Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: EU und Großbritannien – Die zukünftigen politischen und wirtschaftlichen Beziehungen im Fokus
Mit dem Brexit wurde der Ausstieg Großbritanniens aus der EU besiegelt, doch viele Fragen blieben dabei offen. Im Rahmen des Seminars sollen die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen nach dem Austritt aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion näher beleuchtet werden.
Mit dem Brexit wurde der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) besiegelt, doch viele Fragen blieben dabei offen und mit dem Ausstieg aus dem Binnenmarkt haben sich die Gräben zwischen EU und Großbritannien nun noch weiter vertieft. Für uns Anlass eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und die Entwicklungen rund um den Brexit neu zu beleuchten. Neben den Herausforderungen, Chancen und Zukunftsperspektiven der EU, soll es in unserem Seminar auch um die Frage gehen wie es innerhalb des Vereinigten Königreichs weitergehen wird. Wird Schottland den Weg zur Unabhängigkeit einschlagen? Wie lässt sich ein Aufflammen des Nordirlandkonflikts zukünftig verhindern? Fragen die wir zusammen mit Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft beantworten möchten.
Datum / Uhrzeit Mittwoch 7. April 2021 - Freitag 9. April 2021
14:00 Uhr - 14:00 Uhr
Veranstalter Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH / Stiftung CSP e.V.
Veranstaltungsort Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Ansprechpartner Tel.: - (0 22 23) 73-0
Fax.: - (0 22 23) 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
Internet http://www.azk-csp.de
Preis ab 150,00 €