Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: WEGE DER VERSÖHNUNG
„Wie bauen wir aus einer getrennten Vergangenheit eine gemeinsame Zukunft?“ Desmond Tutu
Heute sind viele Menschen mit den Auswirkungen von Trauma konfrontiert, z.B. in der Begleitung von Migrant*innen. Im Trauma liegt die Brutstätte der Vergeltung, aber auch die Chance einer neuen, tiefen Mitmenschlichkeit. Mit partizipativen Methoden und Wissensvermittlung wollen wir gemeinsam: • Das Ineinanderwirken von Traumaarbeit, Versöhnungsarbeit und Gewaltfreiheit erkennen • Anhaltspunkte und methodische Schritte erlernen, um Versöhnungsprozesse zu begleiten • Die eigene Haltung und ihre Entwicklung in den Blick nehmen Trainerin: Maria Biedrawa, Friedensberaterin im subsaharischen Afrika, pädagogische Leiterin des Pariser Instituts „In Viam“ Ort: Zukunftswerkstatt, Germete Zeiten: Freitag, 17:00 - Sonntag, 13:00 Kosten: Kursbeitrag: 100 - 150 Euro Übernachtung/Verpflegung: 95 Euro Weitere Informationen und Anmeldung auf unserer Internetseite: https://www.gewaltfreihandeln.org/bildungsangebote/seminare/
Datum / Uhrzeit Freitag 6. März 2020 - Sonntag 8. März 2020
17:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstalter gewaltfrei handeln e.V.
Veranstaltungsort Quellenstraße 8
34414 Germete 
Ansprechpartner Julia Strohmeyer
Tel.: - 056948033
Fax.: - 056941532
E-Mail: strohmeyer(at)gewaltfreihandeln.org
Internet https://www.gewaltfreihandeln.org/bildungsangebote/seminare/
Preis Kursbeitrag: 100 - 150 Euro Übernachtung/Verpflegung: 95 Euro