Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Fachkonferenz: Bürgerschaftliches Engagement – Unverzichtbarer Baustein auf dem Weg zu einer Klima-resilienten Kommune
Extreme Wetterereignisse (Starkregen, Hagel, Sturm, Hitze und lange Trockenperioden) nehmen zu. Schäden an Gebäuden, gebauter Infrastruktur, Naturgütern und der menschlichen Gesundheit sind die Folge. Präventive Maßnahmen werden dies nie ganz verhindern können. Ziel kommunaler Politik ist es deshalb heute, das System Stadt/Region so umzubauen, dass es auf extreme Wetterereignisse flexibler reagiert und dessen Folgen besser verarbeiten und verkraften kann, dass es also Klima-resilient wird. Straßenbäume spenden Fußgängern Schatten, Retentionsbecken nehmen Hochwasser auf, Gebäude- und Dachbegrünung mildern Sommerhitze, eine Pflasterung mit Gittersteinen lässt Regenwasser im Untergrund versickern etc.
Um die Folgen des Klimawandels deutlich und wahrnehmbar abzuschwächen ist in vielen Fällen die Mitwirkung der Bürger unabdingbar. In der privaten Sphäre helfen u.U. die Trennung der Regenwasserableitung vom öffentlichen Abwassernetz oder die (Wieder-)begrünung der Vorgärten. ​​​​​​​Damit das öffentliche Grün einen möglichst effektiven Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas leisten kann, ist auch hier das Engagement der Bürger essentiell, z.B. in Form von Baum- und Grünflächenpatenschaften. Die Fachkonferenz zeigt Beispiele bürgerlichen Engagements im privaten und öffentlichen Raum auf und geht insbesondere der Frage nach, mit welchen Mitteln die Kommunen steuernd in Richtung auf mehr Klimaresilienz eingreifen.
Datum / Uhrzeit Montag 28. Oktober 2019 - Dienstag 29. Oktober 2019

Veranstalter Konrad-Adenauer-Stiftung e.V
Veranstaltungsort Höhenweg 51
50169 Kerpen-Horrem
Ansprechpartner Dr. Mechthild Scholl
Tel.: - 0 22 41 2 46.4427
Fax.: - 0 22 41 2 46-54427
E-Mail: mechthild.scholl(at)kas.de
Internet https://www.kas.de/web/bundesstadt-bonn/veranstaltungen/detail/-/content/buergerschaftliche-partizipation
Preis 70€ mit Übernachtung u. Verpflegung / 35€ ohne Übernachtung, mit Verpflegung (außer Frühstück) / ermäßigt: 40€ mit Übernachtung u. Verpflegung / 20€ ohne Übernachtung, mit Verpflegung (außer Frühstück)