Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Shrinking Spaces - Europas Zivilgesellschaft unter Druck
Seit einigen Jahren wird unter dem Begriff „Shrinking Spaces“ eine zunehmende Einschränkung der Handlungsspielräum zivilgesellschaftlicher Organisationen als länderübergreifende Tendenz beobachtet und diskutiert.
Die These: Wir haben es nicht mit einmaligen Aktionen, sondern mit einem allgemeinen Trend zu tun. Mehr und mehr Länder erlassen Gesetze, die zivilgesellschaftliches Engagement erschweren oder unmöglich machen sollen, auch in Europa. Fragwürdige Justizreformen, Medien- und Antiterrorgesetze geben beispielsweise in Polen, Ungarn und Rumänien Anlass zur Sorge. Im Gespräch mit Abgeordneten, Expert/innen und Aktivist/innen diskutieren wir die Situation der Zivilgesellschaft in verschiedenen Ländern Europas und auch in Deutschland. Denn auch hierzulande geraten NGOs zunehmend unter Druck. Anhand von konkreten Beispielen sprechen wir über die Rolle von Zivilgesellschaft in einer Demokratie, hinterfragen aber auch die Legitimität und Grenzen ihres Handelns. Auf dieser Grundlage möchten wir Perspektiven eröffnen, wie jede/r Einzelne sich aktiv für eine lebendige Zivilgesellschaft einsetzen kann.
Datum / Uhrzeit Freitag 6. Dezember 2019 - Sonntag 8. Dezember 2019
18:00 Uhr - 15:00 Uhr
Veranstalter Verein zur Förderung politischen Handelns (v.f.h.) e.V.
Veranstaltungsort Axel-Springer-Str. 40/41
10969 Berlin
Ansprechpartner Ute Rawert
Tel.: - 0228 - 96 38 551
Fax.: - 0228 - 96 38 553
E-Mail: mail(at)vfh-online.de
Internet https://www.vfh-online.de/seminare/shrinking-spaces/
Preis 55,00 € (inkl. Unterkunft / Vollpension)