Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Anti-Bias, Diversity und soziale Inklusion im Bildungsalltag
Wie gehe ich mit Vorurteilen, Annahmen und Stereotypen von mir selbst und anderen um? Die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung ist eine der Kernfragen des Anti-Bias-Ansatzes (Bias=Voreingenommenheit). Dabei offenbart sich schnell die Macht der Vorurteile und Stereotypen und die Ohnmacht der Betroffenen - mit weitreichenden Folgen für die Entwicklung einzelner Menschen und unserer Gesellschaft. Die Anwendung des Anti-Bias-Ansatzes lädt Sie zu einem Perspektivwechsel ein. Ziel dabei ist, un- oder halbbewusste Bildungsbarrieren zu erkennen, ihnen zu begegnen und sie weitmöglichst zu beseitigen sowie Konsequenzen für das pädagogische und bildungspolitische Handeln auf individueller, gesellschaftlicher und institutioneller Ebenen zu ziehen.
Der Workshop vermittelt Ihnen durch kurze fachliche Inputs und interaktive Übungen erste Anregungen für einen vorurteilsbewussten Umgang mit vielfältigen Potenzialen und Barrieren für die Bildungsarbeit.
Datum / Uhrzeit Mittwoch 6. Februar 2019
17:30 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter Wissenschaftsladen Bonn e.V.
Veranstaltungsort Reuterstr. 157
53113 Bonn
Ansprechpartner Tel.: - 02 28 2 01 61-66
Fax.: - 02 28 26 52-11
E-Mail: bildungszentrum(at)wilabonn.de
Internet https://www.wilabonn.de/fortbildung-seminar/persoenlichkeit-und-gesellschaft/diversity-soziale-inklusion.html?seminar=20191029
Preis Kosten: 40,- Euro