Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Was zu tun ist - Für eine klimagerechte Gesellschaft
Sind Umweltaspekte Teil Deiner Alltagsentscheidungen? Oder denkst Du, dass individuelles Handeln nicht effektiv genug ist, um den Klimawandel zu verlangsamen? Sollte Nachhaltigkeit primär aufgrund von unternehmerischer Verantwortung umgesetzt werden? Sind hierfür politische Richtlinien notwendig oder finanzielle Anreize? Oder bist Du der Meinung, dass eine grundlegendere Transformation unseres Wirtschaftssystems benötigt wird? Wie könnte diese aussehen und in Gang gesetzt werden?
In unserer Veranstaltung wollen wir verschiedene Handlungsansätze zur Verlangsamung des Klimawandels ins Gespräch bringen. Dabei steht die Frage im Vordergrund, was vordringlich und effektiv ist, um dem deutlicher werdenden Klimawandel etwas entgegenzusetzen: ziviler Ungehorsam, die Veränderung des individuellen Lebensstils oder die Einflussnahme auf politische Entscheidungsfindungen? Wir freuen uns auf spannende Handlungsvorschläge und eine interessante Diskussion zwischen unseren drei Gästen: 
Salma Richter, Hermann Ott, Iwelina Fröhlich.
Datum / Uhrzeit Mittwoch 9. Januar 2019
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstalter Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Veranstaltungsort Glacisstraße 28
01099 Dresden
Ansprechpartner Tel.: - 0 30 2 85 34-0
Fax.: - 0 30 2 85 34-10 9
E-Mail: info(at)boell.de
Internet https://calendar.boell.de/de/event/was-zu-tun-ist-fuer-eine-klimagerechte-gesellschaft
Preis Die Teilnahme ist kostenlos