Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Fundraising für Umwelt und Entwicklung – Instituional Readiness
Wer Menschen überzeugen will, für gemeinnützige Projekte zu spenden, braucht nicht nur eine*n gute*n Fundraiser*in, sondern auch eine vorbereitete Organisation. Eine gemeinsame Vision, gemeinsame Ziele und strukturierte Prozesse innerhalb der Organisation bilden die Grundlage für erfolgreiches Fundraising.
Auf der 16. Studientagung Fundraising wollen wir mit guten Beispielen aus der Praxis zeigen, wie es gelingen kann, erfolgreiches Fundraising zu betreiben und die gesamte Organisation mit ins Boot zu holen – vom ehrenamtlichen Vorstand bis zur hauptamtlichen Geschäftsführerin. Darüber hinaus erwartet Sie ein breites Angebot an Praxis-Workshops: lernen Sie unter anderem, wie Sie im Gespräch überzeugen können, wie Sie wirkungsvolle Fundraising-Videos produzieren und wie eine Crowdfunding-Kampagne zum Kassenschlager wird. Die Workshops richten sich sowohl an Einsteiger*innen als auch an langjährig Engagierte. Die Tagung entsteht jährlich in Zusammenarbeit des Eine Welt Netz NRW mit dem NABU NRW, der Fundraising Akademie, der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, der Akademie Franz Hitze Haus und der Natur-und Umweltschutz-Akademie NRW.
Datum / Uhrzeit Montag 4. Februar 2019 - Dienstag 5. Februar 2019

Veranstalter Akademie Franz Hitze Haus
Veranstaltungsort Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149  Münster
Ansprechpartner Akademie Franz Hitze Haus
Tel.: - (02 51) 98 18-0
Fax.: - (02 51) 98 18-48 0
E-Mail: info(at)franz-hitze-haus.de
Internet https://www.franz-hitze-haus.de/info/19-206/
Preis Tagungsbeitrag: 105 € /erm 85 € (ÜN/DZ) 115 € /erm 95 € (ÜN/EZ) 80 € /erm 60 € (o. ÜN)