Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Was liest Frau? Besuch der Frankfurter Buchmesse
Im Seminar werden wir in Kleingruppen unter spezifischen Fragestellungen Lesungen und Verlage besuchen, die sich auf der Messe präsentieren. Teilnehmerinnen sollten daher gut zu Fuß sein und Freude daran haben, sich Wissen und Informationen eigenständig zu erarbeiten.
Die Frankfurter Buchmesse zählt nach wie vor zu den bedeutendsten Buchmessen der Welt. In der Verlagsbranche sind in Deutschland rund 100.000 Beschäftigte tätig. Die Buchmesse bie-tet die Möglichkeit des Austauschs, der Begeg-nung und der Information und ist immer auch Stimmungsbarometer für gesellschaftspolitische Entwicklungen. In diesem Jahr ist Frankreich das offizielle Partnerland der Buchmesse. Damit rücken die französischsprachige Literatur, aber auch die politischen Entwicklungen unter dem neuen Präsidenten Macron in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. In diesem Zusammenhang ist auch die Verleihung des Friedensnobelpreises an die kanadische Autorin Margaret Atwood zum Abschluss der Messe von besonderem Interes-se. Im Seminar werden wir in Kleingruppen unter spezifischen Fragestellungen Lesungen und Verlage besuchen, die sich auf der Messe prä-sentieren. Teilnehmerinnen sollten daher gut zu Fuß sein und Freude daran haben, sich Wissen und Informationen eigenständig zu erarbeiten.
Datum / Uhrzeit Freitag 13. Oktober 2017
14 Uhr Uhr - 14:00 Uhr Uhr
Veranstalter Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH / Stiftung CSP e.V.
Veranstaltungsort Waldstr. 31
61449 Steinbach
Ansprechpartner Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Tel.: - (0 22 23) 730
Fax.: - (0 22 23) 73-111
E-Mail: info(at)azk.de
Internet http://www.azk-csp.de/uploads/tx_seminars/17.7.050.5_FR.pdf
Preis ab 190,00 €