Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: "Selbst bestimmt. Selbst gemacht." - Jugendcamp für Engagement und Empowerment
Im Jugendcamp "Selbst bestimmt. Selbst gemacht." geht es um Empowerment von Minderheiten, die im Nationalsozialismus verfolgt wurden. Welchen Widerstand gegen Verfolgung gab es? Wie kämpften Jüdinnen und Juden, Sinti, Roma und andere nach dem Nationalsozialismus gegen Ausgrenzung und Hass? Wie stärkten die Aktivistinnen ihre Communities? Und welche Organisationen engagieren sich bis heute?
Im Jugendcamp "Selbst bestimmt. Selbst gemacht" lernst Du Aktivistinnen kennen, die sich für die Rechte ihrer Minderheit in Deutschland einsetzen. Es ist die Chance, sich ihre Lebensgeschichten anzuhören und mehr über ihre Strategien gegen Diskriminierung zu erfahren. Außerdem bietet dir das Jugendcamp die Möglichkeit zur bundesweiten Vernetzung mit anderen engagierten Jugendlichen. Und das Programm des Jugendcamps wird von einem Jugendkomitee mitentwickelt. (Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16-27 Jahren.)
Datum / Uhrzeit Montag 24. Juli 2017 - Freitag 28. Juli 2017
14:00 Uhr - 14:30 Uhr
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung
Veranstaltungsort Jenaer Str. 2/4
99425 Weimar
Ansprechpartner Bundeszentrale für politische Bildung
Tel.: - (02 28) 9 95 15-0
Fax.: - (02 28) 9 95 15-11 3
E-Mail: info(at)bpb.de
Internet http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/seminar-workshop/245954/selbst-bestimmt-selbst-gemacht-
Preis Die Teilnahme ist kostenlos.