Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Unternehmen – auf dem Weg zu einer Gesellschaft von Teilhabern?
Die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Unternehmenskapital fristet heute ein Schattendasein in der politischen Diskussion. Dabei bietet sie sowohl für Unternehmen, als auch für die Beschäftigten und die Gesellschaft insgesamt zahlreiche Chancen: Unternehmen können nicht nur die Motivation innerhalb der Belegschaft steigern, Mitarbeiterkapitalbeteiligungsmodelle können auch eine Finanzierungsalternative für die Unternehmen darstellen. Auch bei Unternehmensnachfolgen kann die Einbindung der Beschäftigten eine Alternative sein: Gehen die Beschäftigten gemeinsam mit dem Management die Nachfolgeproblematik an, können sie Vieles „stemmen“ und hervorragend voneinander profitieren. Auch in Krisensituationen kann eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung einen wesentlichen Sanierungsbaustein darstellen.
Die Aktivierung und Bindung von Engagement der Belegschaft für die Planung, Entwicklung und die Fortführung des Unternehmens eröffnet Möglichkeiten, über die bislang noch zu wenig nachgedacht wird. Das gilt auch für genossenschaftliche Formen einer Mitarbeiterkapitalbeteiligung, die speziell bei langfristig planbaren Unternehmensnachfolgen Chancen bieten kann.
Datum / Uhrzeit Dienstag 20. Juni 2017
11:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung - Akademie der Politischen Bildung
Veranstaltungsort Friedenstraße 91
10249 Berlin
Ansprechpartner Jana Weber
Tel.: - 030 26935-8314
Fax.: - 030 26935-9229
E-Mail: mittelstandspolitik(at)fes.de
Internet https://www.fes.de/de/veranstaltungen/?Veranummer=215638
Preis