Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Europa fördert Kultur – aber wie? Seminar mit Trainingsworkshop
Eine umfassende und praxisnahe Einführung in das Thema EU-Kulturförderung. KREATIVES EUROPA heißt das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativsektor. Grenzüberschreitende, möglichst innovative Kooperationsprojekte bilden das Kernstück des Teilprogramms KULTUR und stehen dementsprechend im Fokus des Seminars. Welche Ziele will die EU mit diesem Programm erreichen, welche Förderkriterien folgen daraus? Wie sollten die zu beantragenden Projekte konzipiert und präsentiert werden, um eine möglichst gute Aussicht auf Bewilligung zu haben? Welche anderen Förderschienen bieten sich alternativ bzw. zusätzlich an?
Das Seminar richtet sich an Einsteigerinnen und solche, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. vertiefen wollen. Antragsberechtigt sind zwar nur Organisationen und Einrichtungen, dennoch profitieren vom Seminar auch einzelne Kulturakteure aller Sparten (Ausnahme: reine Filmbranche) sowie Multiplikatoren, z.B. aus Beratungsbüros und aus der Verwaltung.
Datum / Uhrzeit Dienstag 21. März 2017
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstalter Kulturbüro Rheinland-Pfalz c/o LAG Soziokultur und Kulturpädagogik e.V.
Veranstaltungsort Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Ansprechpartner Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Tel.: - (02 61) 98 21 15-0
Fax.: - (02 61) 98 21 15-9
E-Mail: info(at)kulturbuero-rlp.de
Internet http://kulturseminare.de/seminare/kultur-und-management/europa-foerdert-kultur-aber-wie
Preis 90,00 €