Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Baustellen der Demokratie - Wo Einmischen heute gefragt ist
Konferenz mit Vorträgen, Workshops, Diskussionen, Performance und Konzert
Die Demokratiefrage ist zurück in unserer Gesellschaft. Viele Bürgerinnen und Bürger wollen sich einmischen und mitgestalten: vom Stadtteil bis zum Parlament, von der Schule bis zum Arbeitsplatz. Doch wie können wir unsere Demokratie in Zukunft besser machen? Mit welchen Verfahren? An welchen Orten? Die Heinrich-Böll-Stiftung lädt alle ein, die etwas bewegen wollen: zum Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Orientierung an einem Wochenende mit Workshops, Vorträgen und Gesprächen, Praxisbeispielen und Kulturprogramm.
Der Kongress zum demokratischen Aufbruch ist eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit dem Deutschen Theater, Berlin.
Datum / Uhrzeit Freitag 14. Juni 2013 - Sonntag 16. Juni 2013

Veranstalter Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Veranstaltungsort Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin
Ansprechpartner Anne Ulrich
Tel.: 0 30 - 2 85 34- 120
Fax.: 0 30 - 2 85 34-10 9
E-Mail: ulrich(at)boell.de
Internet http://www.boell.de/calendar/VA-viewevt-de.aspx?evtid=12560
Preis Die Teilnahme ist kostenlos