Meldungen

Um ihre Zukunft geht es, und darum sind sie es, die am besten wissen,wie diese auszusehen hat. Kinder im Alter zwischen 11 und 15 treffen sich dieses Jahr erneut zum Kindergipfel, der vom 8. bis 11. Mai in Neumünster…

mehr...

Die Bertelsmann Stiftung, die Körber-Stiftung, die Klaus Tschira Stiftung und der Bundesverband Deutscher Stiftungen haben die »Initiative Bürgerstiftungen« mit Sitz in Berlin gegründet. Am 24. April 2002 findet die…

mehr...

Der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Förderpreis Aktive Bürgerschaft wird im Jahr 2002 an Bürgerstiftungen und Gründungsinitiativen für Bürgerstiftungen gehen. Mit der Ausschreibung will der Verein Aktive Bürgerschaft,…

mehr...

Im vergangenen Jahr sind über das vom Bund finanzierte Programm »CIVITAS« 317 Projekte gefördert worden. Auf Grund der großen Nachfrage hat der Bundestag die Mittel für das Förderjahr 2002 auf 10 Mio. erhöht. Für das…

mehr...

Unter diesem Titel gibt es eine neue Broschüre bei JUGEND für Europa zu bestellen. Die Broschüre stellt einige wichtige Beispiele von Antirassismus-Arbeit aus dem Internet vor: europäische Netzwerke, nationale…

mehr...

Ngo-online präsentiert seit Mai 2001 täglich Informationen aus aller Welt. Pressemitteilungen und Hintergrundpapiere werden im Original dokumentiert. Neben den Beiträgen verweisen Links auf die Internet-Seiten von NGOs,…

mehr...

Die Broschüre »Nachhaltige Entwicklung: Raum für Demokratie und Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen« ist das Ergebnis eines internationalen Kolloquiums über Beteiligungsformen, das im Jahr 2001 von der Vereinigung…

mehr...

foco (Forum for Communitiy Organizing) ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Menschen, die gesellschaftliche Veränderungen über direktes und eigenverantwortliches Handeln fördern wollen. Anspruch des Vereins ist es,…

mehr...

Eine ganze Palette von veranstaltungen findet sich im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft. Neu aufgenommen ist u.a. ein Aufbaukurs in gewaltfreier Konfliktbearbeitung.

http://www.buergergesellschaft.…

mehr...

Der EU-Reform-Konvent hat seine Arbeit aufgenommen. Daher luden Bündnis90/Die Grünen am 19.02. zum Gespräch mit zivilgesellschaftlichen Akteuren in den Bundestag ein. Die ca. 45 VertreterInnen von Initiativen und NGOs…

mehr...

Die Bertelsmann Stiftung hat im Jahr 2001 Untersuchungen und Analysen zu: "Balanced E-Government: Elektronisches Regieren zwischen administrativer Effizienz und bürgernaher Demokratie" durchgeführt. Eine Kurzversion des…

mehr...

Der Stadtteil als konkrete Lebenswelt ist von der Entwicklung von zunehmender Bedeutung der Neuen Medien bei gleichzeitiger Ausgrenzung von BürgerInnen, die keinen Zugang dazu haben, in doppelter Weise betroffen.…

mehr...

Wie sieht das aus, wenn Kinder und Jugendliche an der kommunalen Stadtentwicklung beteiligt werden? Geht das überhaupt? Das Institut für kommunale Wirtschaft und Umweltplanung (IKU) und memo-consulting haben die Studie…

mehr...

In allen Debatten über die Zivilgesellschaft erklingt die Hoffnung, aus politischer Partizipation würde sich die ökonomische quasi wie von selbst einstellen. Bruce Ackerman, Professor an der amerikanischen Yale…

mehr...

Angesichts der wiederholten Hinweise auf Veröffentlichungen: wie die Heinrich-Böll-Stiftung stellen auch die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) http://www.library.fes.de/cgi-bin/populo/puma.pl , die …

mehr...

Anfang März wurde in Berlin die Bewegungsstiftung gegründet. Die Stiftung setzt sich zum Ziel, soziale Bewegungen zu fördern. Dazu sollen Projekte, Kampagnen und Mitarbeiter verschiedener sozialer Bewegungen, NGOs und…

mehr...

Seit Jahren engagieren sich Gruppen, Verbände, Vereine, Organisationen und Netzwerke für die Integration von ZuwanderInnen und setzen sich für ein gutes Zusammenleben von Deutschen und AusländerInnen ein. Jetzt hat…

mehr...

Fünf bürgerschaftliche Projekte wurden vom Verein Aktive Bürgerschaft ausgezeichnet: Den 1. Platz des mit insgesamt 11.100 Euro dotierten Förderpreises belegte der Göttinger Verein "Internationale Gärten". Der Verein ist…

mehr...

"Freiwilligen-Manager/innen als Katalysatoren für die Zivilgesellschaft" - unter diesem Titel veranstalten die Akademie für Ehrenamtlichkeit und die Berliner Freiwilligenagentur Treffpunkt Hilfsbereitschaft eine…

mehr...

Die rot-grüne Regierungskoalition will noch in dieser Legislaturperiode die Einführung von Volksentscheiden auf Bundesebene vorantreiben.

Künftig sollten die Bürger selbst in Sachfragen entscheiden können, sagte der…

mehr...

Auf den hier vorgestellten Internetseiten - Link: http://www.stadtteilarbeit.de - werden sowohl grundlegende konzeptionelle Überlegungen zur Stadtteilarbeit dargestellt, als auch Platz angeboten für besonders innovative…

mehr...

Die Thesen des Grünen-Staatsministers im Auswärtigen Amt, Ludger Volmer, über das Verabschieden vom radikalen Pazifismus in Zeiten des Terrors bleiben nicht ohne Widerspruch: Horst-Eberhard Richter, Psychoanalytiker und…

mehr...

Falls Sie sich an einer öffentlichen Internetdebatte zu den Themen:

- Braucht Europa eine neue Form von Demokratie? bzw.

- Aufnahme der kollektiven Grundrechte in die europäische Verfassung beteiligen wollen, sind Sie…

mehr...

Ein neu edierter Newsletter des »International Network - Education for Democracy, Human Rights and Tolerance« (in englischer Sprache) ist zu bestellen unter: http://www.tolerance-net.org Die Netzwerk-Initiative, u.a.…

mehr...

Zwei Regierungsberichte:

mehr...

Am 30. Januar hat die Bundesregierung den elften Kinder- und Jugendbericht beschlossen. Der Bericht enthält eine Fülle von Vorschlägen, die darauf abzielen, die Situation von Kindern, Jugendlichen und Familien zu…

mehr...

Freiwilligendienste in Projekten bürgerschaftlicher Initiative - Ein Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung

Im Rahmen des Programms wird die Schaffung von Einsatzplänen für Freiwilligendienste in gemeinnützigen…

mehr...

Auf den Politiktagen in Berlin vom 14. - 16. März 2002 können Jugendliche

aus ganz Deutschland Ideen für zukünftige Politik entwickeln.

Mehr Infos: http://www.jugendbeteiligung.info/politiktage/infoscout

http://www.poli…

mehr...

Förderwettbewerb der Robert Bosch Stiftung:

»Junge Wege in Europa« – Zusammenarbeit zwischen Schüler- und Jugendgruppen aus Deutschland und Mittel- und Osteuropa

Die Projektarbeit soll sich mit Themen beschäftigen, die…

mehr...

Das Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung fördert gesellschaftspolitsch engagierte Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren in Deutschland, Mittel- und Osteuropa. Die Kollegiaten entwickeln bei den internationalen…

mehr...
Meldungen 4861 bis 4890