Meldungen zum gewählten Thema

Wie lässt sich im Sinne sozialer Quartiersarbeit nachbarschaftlicher Zusammenhalt stärken sowie Integration und ein gutes Miteinander fördern? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Wettbewerbs »Preis Soziale Stadt 2023«.…

mehr...

Muss ein Kassenprüfer eines Vereins auch Mitglied des Vereins sein? Wie viel kostet ein Eintrag ins Vereinsregister? Und welche rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen gilt es im Spannungsfeld von…

mehr...

Von Bad Homburg bis Wuppertal: immer mehr Städte und Gemeinden in Deutschland entwickeln verbindliche Leitlinien, um Bürgerbeteiligung vor Ort auf eine verlässliche Grundlage zu stellen. Das Netzwerk Bürgerbeteiligung…

mehr...

In diesem Jahr wird der Atlas der Zivilgesellschaft von Brot für die Welt und CIVICUS, zum fünften Mal veröffentlicht. Demnach leben nur drei Prozent aller Menschen in Staaten, in denen zivilgesellschaftliche…

mehr...

Mit dem Jugenddemokratiepreis zeichnet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) seit 2008 Jugendliche und junge Erwachsene aus, die sich für die Demokratie in Deutschland engagieren. Klimakrise, Fake-News,…

mehr...

Mit dem Programm »Common Ground« fördert die Robert Bosch Stiftung Beteiligungsstrukturen in grenznahen Regionen Deutschlands und seiner Nachbarstaaten. Durch die gemeinsame Konzeption, Organisation und Durchführung…

mehr...

Mehr als 120 zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen haben eine gemeinsame Erklärung gegen das geplante Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten veröffentlicht.…

mehr...

Die Aktion Mensch hat anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums eine neue Förderaktion gestartet. Mit bis zu 5.000 Euro unterstützt sie kleine lokale Projekte und gemeinnützige Initiativen, die einen konkreten Beitrag zu…

mehr...

Die Stadt Ludwigshafen hat den diesjährigen Preis für Online-Partizipation gewonnen. Der Preis zeichnet vorbildlich umgesetzte Beteiligungsprojekte der öffentlichen Verwaltung aus. Zwölf Projekte bewarben sich in diesem…

mehr...

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU) hat einen Materialkoffer für Kinder- und Jugendbeteiligung im kommunalen Klimaschutz entwickelt. Damit sollen Akteure im Handlungsfeld ermutigt werden, Heranwachsende vor…

mehr...

Die Nominierungsphase beginnt: Bis zum 1. Juli können engagierte Menschen oder Organisationen für den Deutschen Engagementpreis 2014 vorgeschlagen werden. Das Bündnis für Gemeinnützigkeit ruft alle Bürgerinnen und Bürger…

mehr...

Community Organizing ist bürgerorientierte Organisationsarbeit in Stadtteilen, Städten oder Regionen. Community Organizing ist dabei stets den Prinzipien von Demokratie und Selbstbestimmung verpflichtet. Ein neues…

mehr...

Ebbe in der Kasse, aber viele gute Ideen? Fundraising gehört für viele gemeinnützige Projekte zum Alltag. Ein neu aufgelegter Ratgeber für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen portraitiert nun…

mehr...

Die Fußballbegeisterung von Jugendlichen für politische Bildungsarbeit nutzen: das ist der Ansatz des Projekts »Lernort Stadion«. Seit 2010 fördert die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Bundesliga-Stiftung…

mehr...

Das Netzwerk Bürgerbeteiligung hat eine demokratiepolitische Agenda ausgearbeitet, die als Orientierung für die weitere Förderung einer partizipativen Demokratie in Deutschland dienen soll. Die Agenda versammelt die…

mehr...

Das bürgerschaftliche Engagement für ausgegrenzte, diskriminierte und behinderte Menschen gehört zum zivilgesellschaftlichen Alltag, ihr eigenes Engagement steht dagegen weniger im Fokus. Eine neue Publikation wirbt nun…

mehr...

Der aktuelle ZiviZ-Survey hat das Engagement des gesamten Dritten Sektors in Deutschland statistisch erfasst. Demnach engagierten sich im Jahr 2012 rund 17,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in mehr als 600.000…

mehr...

Was bedeuten gesellschaftliche Trends und die Herausforderungen der Zukunft für bürgerschaftliches Engagement, für Engagementförderung und für Freiwilligenagenturen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der aktuellen…

mehr...

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt mit einem neuen Förderprogramm bundesweit Projekte junger Muslime. Gefördert werden selbstorganisierte Initiativen und kreative Ideen, die zeigen, wie bunt und vielfältig sich junge…

mehr...

Die zweijährige Panelstudie »HoMi« ist ein Forschungsprojekt, das sich mit bürgerschaftlichem Engagement und demokratischer Beteiligung von »Hochqualifizierten mit Migrantionshintergrund« (HoMi) befasst. Die Studie soll…

mehr...

Am 3. und 4. Oktober 2013 findet in Paretz bei Berlin das erste deutsche Politikfestival statt. Unter dem Motto »Demokratie feiern« möchte das Festival die Bürgergesellschaft stärken, Lust auf politische Gestaltung…

mehr...

Der vom Bundesverband Deutscher Stiftungen initiierte »Tag der Stiftungen« am 1. Oktober ist der deutsche Beitrag zum erstmals stattfindenden European Day of Foundations and Donors. Ziel des Aktionstages ist es, die…

mehr...

Am Wochenende haben die Bürger/innen über die Zusammensetzung des Deutschen Bundestages entschieden. Über die Wahl hinaus gilt: Die Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung ist heute mehrheitsfähig. Ein aktueller Aufruf…

mehr...

Am 22. September 2013 wird der Deutsche Bundestag neu gewählt. Ob freiwilliges Engagement, Partizipation, Menschenrechte oder Lobbyismus: Im Vorfeld der Bundestagswahl haben viele zivilgesellschaftliche Initiativen,…

mehr...

Engagement macht stark: Noch bis zum 21. September 2013 findet die 9. bundesweite Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Mit einem vielseitigen Programm soll damit die Arbeit von mehr als 23 Millionen…

mehr...

Der Optimismus ist verschwunden: so das ernüchternde Fazit des »State of Civil Society Report« zum globalen Zustand der Zivilgesellschaft. So würden zivilgesellschaftliche Akteure verstärkt zu Zielen in bewaffneten…

mehr...

Im Vorlauf der diesjährigen Bundestagswahl können Kinder und Jugendliche bundesweit bei der U18-Wahl mitmachen. Die Aktion soll Heranwachsende ermutigen, sich mit Wahlprogrammen und ihren eigenen politischen Interessen…

mehr...

Angesichts der zunehmenden Zahl älterer Menschen geht das Deutsche Zentrum für Altersfragen (DZA) in der aktuellen Ausgabe seines Informationsdienstes dem Thema »Partizipation im Alter« auf den Grund. Dabei wird klar:…

mehr...

Die »Initiative Nachrichtenaufklärung« hat die zehn wichtigsten Themen vorgestellt, die im Jahr 2013 von den Medien nicht oder kaum berücksichtigt wurden. An der Spitze der von Bürgerinnen und Bürgern vorgeschlagenen und…

mehr...
Meldungen 1 bis 30