Meldungen zum gewählten Thema

18. Juli 2018

Deutscher Spendenrat: Strukturaufbau von gemeinnützigen Organisationen

Wie erstellen wir mit unseren personellen und finanziellen Möglichkeiten einen ordentlichen und transparenten Finanzbericht? Wie informieren wir unsere Spenderinnen und Spender transparent über Mittelherkunft und...

18. Juli 2018

Werkstatt Vielfalt: Praxistipps für Projekte im Quartier

Welche Methoden und Ansätze helfen bei der Durchführung eines gelungenen Begegnungsprojekts in der Nachbarschaft oder im Stadtteil? Das Förderprogramm Werkstatt Vielfalt, das die Stiftung Mitarbeit im Auftrag der Robert Bosch...

18. Juli 2018

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf: 10.-12.9.2018 in Bad Salzuflen: Qualifiziert fürs Quartier: Dienstleistungs-...

04. Juli 2018

Fragen & Antworten zur Praxis der Vereinsarbeit

Muss ein Kassenprüfer eines Vereins auch Mitglied des Vereins sein? Wie viel kostet ein Eintrag ins Vereinsregister? Und welche rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen gilt es im Spannungsfeld von Gemeinnützigkeit und...

26. Juni 2018

Online-Konsultation zur Zukunft der EU

Welchen Weg soll Europa zukünftig einschlagen? Zu dieser Frage hat die Europäische Kommission eine Online-Konsultation gestartet, die von einem europaweiten Bürgerforum vorbereitet wurde. Die Konsultation richtet sich an die...

20. Juni 2018

Publikation: Planning for Real

Planning for Real ist ein beteiligungsorientiertes Planungsverfahren, welches seit einigen Jahren in Deutschland erfolgreich erprobt und angewandt wird. Planning for Real orientiert sich an den Prinzipien der aktivierenden...

20. Juni 2018

Publikation: Hooligans – Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik

Rechtsextremismus und offene Gewaltbereitschaft sind elementarer Bestandteil der weltweiten Hooligan-Szene. Viele Beispiele gerade aus Deutschland zeigen: immer wieder tragen rechtsextreme Hooligans rassistische Gewalt auf die...

20. Juni 2018

Sport, Stadtentwicklung und Soziale Stadt

Welche Rolle spielt der Sport im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt? Während sich auf der Ebene der Kommunen und Quartiere Ansätze stadtteilbezogener Sportförderung für Soziale-Stadt-Gebiete erkennen lassen, sind auf...

20. Juni 2018

Landessportbund NRW: Gemeinsam für Demokratie und Respekt im Sport

Sportvereine tun sich vielfach schwer damit, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, Schwulenfeindlichkeit und Sexismus als Themen des Sports zu sehen. Und tatsächlich ist die Grundhaltung in vielen Vereinen überwiegend...

20. Juni 2018

Julius-Hirsch-Preis 2018

Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Julius-Hirsch-Preis des DFB wird jährlich verliehen. Er zeichnet Projekte und Initiativen aus, die sich in öffentlich wahrnehmbarer Form für Demokratie und Menschenrechte und gegen...

20. Juni 2018

Fußball: Hooliganismus, Gewalt und Kampfsport

Seit einigen Tagen läuft die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Nicht nur dort versuchen rechte Hooligans sowie Organisationen und Gruppierungen des rechtsextremen Spektrums seit Jahren mit unterschiedlichen Strategien, die...

20. Juni 2018

Fahrradfahren, Engagement und Integration: Das Bike Bridge-Projekt in Freiburg

Sport und Bewegung dienen nicht nur häufig als Brücke ins freiwillige Engagement, sondern bilden auch Brücken zur Integration. Wie Integration erfolgreich gelingen kann, zeigt das gemeinnützige Projekt Bike Bridge aus Freiburg....

20. Juni 2018

openTransfer Accelerator

Der openTransfer Accelerator versteht sich als Skalierungsstipendium für soziale Organisationen. Die Stiftung Bürgermut sucht bis zum 1. August 2018 bereits zum vierten Mal zehn innovative und gemeinnützige Organisationen, die...

20. Juni 2018

Geförderte Fortbildung für engagierte Menschen

»Wir beteiligen uns«: unter diesem Motto steht eine Weiterbildungsreihe, die der Dachverband der Evangelischen Akademien in Deutschland im Rahmen des Programms »Qualifiziert handeln« der Bundeszentrale für politische Bildung...

20. Juni 2018

Aktionsbündnis »Aufbruch Fahrrad«: Volksinitiative in NRW

Mit einer Volksinitiative will das Aktionsbündnis »Aufbruch Fahrrad« die Bedingungen für den Fahrradverkehr im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen verbessern. Langfristiges Ziel ist es, den Anteil des...

20. Juni 2018

Bürger/innen gefragt: Online-Konsultation der EU gestartet

Europa steht vor einer bewegten Zukunft - doch wie soll sich die EU verändern? Ab sofort sind alle  Europäerinnen und Europäer dazu aufgerufen in einer Online-Konsultation der EU-Kommission mitzuteilen, welchen Weg Europa...

20. Juni 2018

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf: 30.-31.8.2018 in Emsdetten: Bürgerenergie im ländlichen RaumVeranstaltung der...

20. Juni 2018

BMU: Jugendstudie zu Umweltbewusstsein und Umweltverhalten

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Rahmen einer repräsentativen Studie Einstellungen junger Menschen zu Nachhaltigkeit, Politik und Engagement ermittelt. Demnach gehört für 44 Prozent der Jugendlichen und jungen...

20. Juni 2018

startsocial: Endspurt für Bewerbungen

startsocial schreibt den 15. bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Noch bis zum 1. Juli 2018 können sich Organisationen, Projekte und Ideenträger online bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an alle Engagierten,...

17. Mai 2018

Corporate Citizenship Survey 2018

Der Corporate Citizenship Survey 2018 ist eine von Stifterverband und Bertelsmann Stiftung angeführte Gemeinschaftsinitiative, die repräsentative Daten zum gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen liefert. Zusammengefasst...

17. Mai 2018

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf: 8.-13.6.2018 in Stadtschlaining (Österreich): Mit dem Rücken zur Wand –...

17. Mai 2018

Publikation: Grundrechte-Report 2018

Der 22. Grundrechte-Report stellt in 45 Beiträgen die Einschränkungen und Gefährdungen der Menschen- und Grundrechte in Deutschland dar. Der Report nennt aktuelle Missstände und zeigt auf, wie Gesetzgeber, Verwaltung und...

17. Mai 2018

Publikation: Konsumkritische Projekte und Praktiken

Konsumkritische Projekte und Praktiken entstehen und verbreiten sich seit einigen Jahren: Repair Cafés, Urban Gardening oder Schnippeldiskos sind nur einige Beispiele, bei denen die derzeitige Konsumgesellschaft hinterfragt und...

17. Mai 2018

KGSt: Bürgerkommune als Rahmen für Engagement, Beteiligung und Zusammenarbeit

In Zusammenarbeit mit einigen Reformkommunen entwickelte die Kommunale Verwaltungsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) Ende der 1990er Jahre das Leitbild der Bürgerkommune. Es betont die Bedeutung der kommunalen Ebene im...

17. Mai 2018

Die Verknüpfung von Beteiligung und Engagement und die Mühen der Ebene: Das Beispiel Köln

Dass bürgerschaftliches Engagement und politische Partizipation gerade im kommunalen Kontext zusammengedacht werden müssen, wird vielfach gefordert, aber noch zu selten umgesetzt. Dieter Schöffmann beschreibt in seinem...

17. Mai 2018

Gemeinwesen der Zukunft: Schwerte auf dem Weg zur Bürgerkommune

Das freiwillige Engagement der Einwohnerinnen und Einwohner stärken und zugleich die Bürgerbeteiligung vor Ort entwickeln: in Schwerte machen sich Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam stark...

17. Mai 2018

All together now! Das Netzwerkprogramm Engagierte Stadt

In 50 ausgewählten Städten und Gemeinden bauen seit 2015 zivilgesellschaftliche Vereine, Stiftungen und Initiativen zusammen mit der örtlichen Kommunalverwaltung und der Wirtschaft an ihrer Engagierten Stadt. Im Rahmen des vom...