Meldungen zum gewählten Thema

17. April 2019

Deutscher Alterssurvey: Ehrenamtliches Engagement

Der aktuelle Deutscher Alterssurvey (DEAS) zum Thema »Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte – Älterwerden im sozialen Wandel« ist Anfang April 2019 veröffentlicht worden. Der DEAS wird durch das Deutsche Zentrum für...

17. April 2019

Landesnetzwerk »Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz«

In Rheinland-Pfalz wurde Anfang April 2019 das Landesnetzwerk »Anlaufstellen für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz« gestartet. Das Netzwerk bündelt Angebote, die einen Beitrag zur selbständigen Lebensführung und...

17. April 2019

Älteren Menschen eine Stimme geben: Internationale Altenpolitik im Kontext globaler Herausforderungen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) ist die Interessenvertretung der älteren Menschen in Deutschland. Unter ihrem Dach haben sich mehr als 100 Verbände mit vielen Millionen älteren Menschen...

17. April 2019

ALLENgerecht Wohnen und Leben

Viele Gemeinden – besonders im ländlichen Raum – sehen sich mit der Herausforderung eines Strukturwandels konfrontiert und fragen sich, wie Wohnen und Infrastruktur besonders für ältere Bürgerinnen und Bürger sowie gemeinsam mit...

17. April 2019

Engagement und Beteiligung älterer Menschen in der digitalen Welt: Ein Erfahrungsbericht

Digitale Technologien verändern politische und gesellschaftliche Partizipationsmöglichkeiten und das bürgerschaftliche Engagement. Dies betrifft auch das Engagement älterer Menschen. Christine Freymuth zeigt in ihrem Gastbeitrag,...

17. April 2019

Studie: Stiftungen und neue Akteure für eine gemeinwohlorientierte Wohnungspolitik

Das Engagement von Stiftungen und anderen Akteuren für bezahlbares Wohnen steht im Mittelpunkt einer aktuellen Studie, die im Auftrag des Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung entstanden ist. Die Studie beschäftigt...

17. April 2019

Fridays for Future: Offener Brief des »Bündnis für eine demokratische Gesellschaft«

Im Rahmen der weltweiten Bewegung »Fridays for Future« streiken Schüler/innen und junge Menschen in zahlreichen Städten jeden Freitag während der Unterrichtszeit für verschärfte und konsequenter umgesetzte Klimaziele. Die...

17. April 2019

Politische Selbstwirksamkeit bei Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund liegt in Deutschland gegenwärtig bei rund einem Fünftel. Damit demokratische Entscheidungen breit getragen werden, ist es wichtig, dass Menschen mit und ohne...

17. April 2019

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf:  16. – 17. Mai 2019 in Fulda: Digital 2020: Die Attraktion des...

17. April 2019

Bewegungsstiftung: Neue Programmangebote

Die Bewegungsstiftung fördert Protestbewegungen, die sich für Frieden, Ökologie und Menschenrechte einsetzen mit Geld und Beratung. Nun hat sie zwei neue Förderprogramme und ein Beratungsangebot aufgelegt. Mit dem...

17. April 2019

Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Mit der Studie »Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland« legt das Deutsche Kinderhilfswerk in dritter Auflage eine vollständig überarbeitete Analyse vor, in der die gesetzlichen Bestimmungen in den...

17. April 2019

Stand und Perspektiven der Gelbwestenbewegung in Frankreich

Auch wenn die Zahl der Teilnehmenden aktuell zurück geht und der Brand von Notre-Dame im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit steht: Frankreich wird weiterhin von den sozialen Protesten der sog. Gelbwestenbewegung geprägt. Das...

04. April 2019

Civil Academy: Werkstatt für Engagementideen

Wie wird aus einer guten Idee ein erfolgreiches Projekt? Das Qualifizierungsprogramm »Civil Academy« vermittelt praktisches Know-how und nützliche Instrumente aus dem Wirtschafts- und zivilgesellschaftlichen Bereich an junge...

19. März 2019

Debatte um Reform des Gemeinnützigkeitsrechts geht weiter

Der Bundesfinanzhof hat der globalisierungskritischen Organisation Attac die Gemeinnützigkeit aberkannt. Das höchste deutsche Finanzgericht ist der Auffassung, die politische Arbeit des deutschen Ablegers der...

13. März 2019

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf:  5.–6. April 2019 in Würzburg: Konflikte angehen und Veränderungen...

13. März 2019

Publikation: Dorfgespräch

Die Handreichung führt die Leserinnen und Leser in die konzeptionellen Hintergründe von Wertedialogen als Beitrag zur Demokratieentwicklung im ländlichen Raum ein. Die Autoren geben praxiserprobte Hinweise zum Planungsprozess und...

13. März 2019

Videogespräch: »Demokratie braucht gemeinsame Öffentlichkeit«

Das Internet, die neuen sozialen Medien und die damit verbundene digitale Kommunikation bieten vielfältige Potentiale zur Demokratisierung der Gesellschaft. Zugleich führt die Digitalisierung der politischen Kommunikation jedoch...

13. März 2019

»Reagieren, wenn etwas aus dem Ruder läuft«: Das Projekt LOVE-Storm

Hass, Beschimpfungen, Drohungen und Falschmeldungen sind seit einigen Jahren Alltag im Netz geworden. Doch Hassrede ist nicht nur ein Problem für diejenigen, die direkt von ihr betroffen sind und angegriffen werden. Sie bedroht...

13. März 2019

TraceMap: Online-Plattform für kollektive Faktenüberprüfung und konstruktive Diskussionen

Das Projekt TraceMap will eine Online-Plattform für kollektive Faktenüberprüfung und konstruktive Diskussionen etablieren. Nutzer/innen können sich die einflussreichsten Social-Media-Inhalte zu einem Thema visualisieren lassen,...

13. März 2019

Socialbots: Gefahr für Demokratie und Meinungsbildung?

Bei sog. Socialbots handelt es sich um Computerprogramme, die zu manipulativen Zwecken in sozialen Netzwerken eingesetzt werden. Hierzu geben sie fälschlicherweise vor, »echte« Nutzer/innen zu sein und verbreiten oftmals im...

13. März 2019

Polarisierung der demokratischen Öffentlichkeit und Legitimationsverlust der Demokratie

Eine demokratische Öffentlichkeit braucht guten Journalismus. Sie braucht eine Medienlandschaft, die sachkundige, seriöse und vielfältige Informationen öffentlich zugänglich macht. Doch die Welt der Medien wandelt sich rasant....

13. März 2019

Handbuch für Klima-Bürgerbegehren

Seit 2008 beschäftigt sich der Verein »BürgerBegehren Klimaschutz« mit der Frage, wie sich Verfahren der Bürgerbeteiligung und insbesondere der direkten Demokratie konstruktiv für Klimaschutz einsetzen lassen. Der gemeinnützige...

13. März 2019

Engagierte Stadt: Förderprogramm offen für Externe

Das Netzwerkprogramm »Engagierte Stadt« möchte lokale Engagementstrukturen stärken und neue Akzente in der Engagementförderung setzen. Zu diesem Zweck bietet es Interessierten die Möglichkeit, an verschiedenen kostenlosen...

13. März 2019

Kommunen innovativ: Forschungsvorhaben Bürgerfonds

Das noch bis Ende September 2019 laufende Pilotprojekt und Forschungsvorhaben Bürgerfonds ist ein zivilgesellschaftlich getragenes Entscheidungs- und Finanzierungsmodell für Innenentwicklung und Stadtumbau in schrumpfenden...

13. März 2019

Lernort Stadion: Studie zur politischen Bildungsarbeit mit jungen Menschen

Ein Fußballstadion wirkt als Ort politischer Bildung auf den ersten Blick ungewöhnlich. Bei genauerer Betrachtung erweisen sie sich jedoch als geeignete Schnittstelle, um politische Bildung, Lebenswelten und Interessen von...

13. März 2019

Publikation: Digitalisierung und zivilgesellschaftliche Praxis

Das neue eBook der Stiftung Bürgermut ist eine Orientierungs- und Arbeitshilfe, die das Großthema »Digitalisierung« für den Alltag zivilgesellschaftlicher Arbeit übersetzt. Die Publikation macht konkrete Vorschläge, wie...