Meldungen zum gewählten Thema

20. November 2009

Aktivierung von Zivilgesellschaft in der Sozialen Stadt: Handlungsfelder, Handlungsanforderungen und Befunde

Die Mobilisierung und Beteiligung lokaler zivilgesellschaftlicher Netzwerke sind unabdingbare Voraussetzung für integrierte Entwicklungskonzepte in der Sozialen Stadt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Soziale Stadtentwicklung...

20. November 2009

Bürgerschaftliche Netzwerke stärken: Perspektiven und Konsequenzen für die Soziale Stadt

Wenn vom Begriff der Zivilgesellschaft die Rede ist, soll damit in der Regel ein demokratisch gestimmter, positiver Gesellschaftsentwurf beschrieben werden. Deshalb verwundert es nicht, dass der Begriff mit seinen...

20. November 2009

Aktivierung der Zivilgesellschaft in der Sozialen Stadt: Zur Rolle der Gemeinwesenarbeit

Die bürgerschaftliche Mitwirkung in Stadtplanungsprozessen birgt immer die Gefahr, dass benachteiligte Gebiete und benachteiligte Bewohnergruppen ins Hintertreffen geraten und Stadtentwicklung wie –erneuerung mehr und mehr von...

20. November 2009

Berliner Memorandum

Das im November verabschiedete Berliner Memorandum ist ein Ergebnis des Modellprojektes »Aktivierung von Zivilgesellschaft in der Sozialen Stadt«, das die BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit in den Jahren 2008 und...

06. November 2009

Fortbildungen Ehrenamt und Freiwilligenkoordination

Professionelles Management von Ehrenamtlichen« heißt das neue, bundesweit einmalige und gemeinsame berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg sowie...

06. November 2009

Energie vor Ort: Das Beispiel Honigsee

Bei der Auseinandersetzung um eine nachhaltige Energieversorgung richtet sich der Blick häufig auf Fragen der Technik oder der Ressourcen. Um neue energiewirtschaftliche Konzepte dauerhaft zu verwirklichen, sind jedoch auch...

06. November 2009

Publikation: Rechte und Risiken im Ehrenamt

Über 23 Millionen Menschen sind ehrenamtlich tätig – in Vereinen, bei der Feuerwehr oder bei der Nachbarschaftshilfe. Der vorliegende Ratgeber beantwortet alle wichtigen Fragen zu den Rechten und Pflichten im...

30. Oktober 2009

Nationale Engagementpolitik

Das Nationale Forum für Engagement und Partizipation hat eine Umfrage zu den ersten Zwischenergebnissen des Diskussionsprozesses im Frühsommer 2009 durchgeführt. Organisationen und Einzelpersonen wurden zu einer Bewertung und...

23. Oktober 2009

Entwicklung der Zivilgesellschaft in Ostdeutschland

Die Lage der Zivilgesellschaft und des bürgerschaftlichen Engagements in Ostdeutschland ist durch eine Gleichzeitigkeit verschiedener Entwicklungen gekennzeichnet, die sich zum Teil deutlich von denen im Westen der Republik...

23. Oktober 2009

Bürgerschaftliches Engagement in Ostdeutschland

In den letzten Jahren sind in den neuen Bundesländern sowohl die Engagementbereitschaft als auch das realisierte Engagement gestiegen. Trotzdem weisen verschiedene Studien darauf hin, dass bürgerschaftliches Engagement in...

09. Oktober 2009

Bürgerbeteiligung in Zeiten der Krise: Herausforderungen und Konsequenzen für die kommunale Demokratie

Die gegenwärtige Finanz- und Wirtschaftskrise geht mit einer Krise der Demokratie einher und verstärkt den Vertrauensverlust gegenüber den demokratischen Institutionen und ihrer Akteure. Die Verlustdiagnose berührt mittlerweile...

07. Oktober 2009

Woche des bürgerschaftlichen Engagements

»Engagement von Jung und Alt« lautet das Rahmenthema der diesjährigen Woche des bürgerschaftlichen Engagements. Vom 2.-11. Oktober 2009 möchte die Aktionswoche die Vielfalt des gesellschaftlichen Engagements bundesweit sichtbar...

25. September 2009

Fundraising-Wiki

Für das Themenfeld Fundraising ist eine neue, nicht-kommerzielle und frei zugängliche Informationsquelle online gegangen: ein sog. »Fundraising-Wiki«. Ziel des Angebots ist es, alle Formen des bürgerschaftlichen...

25. September 2009

Länderspiegel Bürgerstiftungen 2009

In Deutschland gibt es zur Zeit 257 Bürgerstiftungen, die sich für soziale, kulturelle oder andere gemeinnützige Anliegen in ihrer Stadt, Gemeinde oder Region engagieren. Diese Zahl ermittelte der Verein Aktive Bürgerschaft in...

25. September 2009

Jugendliche mit Migrationshintergrund im FSJ

Jugendliche mit Migrationshintergrund sind im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) in katholischer Trägerschaft unterrepräsentiert. Vor diesem Hintergrund führen der Deutsche Caritasverband und IN VIA Deutschland ein Projekt zur...

25. September 2009

Gemeinschaftliches Wohnen: Lernort für Partizipation und Engagement

Egal ob Mehrgenerationenhäuser oder Wohnprojekte im Alter: Gemeinschaftliche Wohnprojekte haben Konjunktur. Auch Kommunen, Wohnungswirtschaft und Banken stehen diesen gemeinschaftlichen Wohnformen mittlerweile aufgeschlossen...

25. September 2009

Bürgerschaftliches Engagement im Wohnen

Das Wohnen gilt im allgemeinen Verständnis als private Welt, von der das bürgerschaftliche Engagement, das ja auf die Öffentlichkeit und auf öffentliche Wirksamkeit zielt, ausgeschlossen zu sein scheint. Demnach verfolgt der oder...

25. September 2009

Publikation: Bürokratieentlastung des Dritten Sektors und des bürgerschaftlichen Engagements

Das Sonderheft der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (AWV) veröffentlicht aktuelle Beiträge zum Thema Bürokratieentlastung im Dritten Sektor und für freiwillig engagierte Bürgerinnen und Bürger. Es...

09. September 2009

Weltwärts-Freiwillige vernetzen sich

Jugendliche, die über das Programm »weltwärts« einen Freiwilligendienst ausserhalb Europas verbracht haben, haben gemeinsam die »Potsdamer Erklärung« verabschiedet. Die Erklärung entstand im Rahmen der von Freiwilligen selbst...

28. August 2009

Publikation: Bürgerschaftliches Engagement in Deutschland

Einen »Bericht zur Lage und zu den Perspektiven des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland« hat das WZB, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, vorgelegt. Im Mittelpunkt der Untersuchung, die vom WZB erarbeitet...

19. August 2009

Jugendliche beraten Jugendliche

Das bundesweite Kinder- und Jugendtelefon »Nummer gegen Kummer« ist ein telefonisches Gesprächs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche jeden Alters. Seit rund 10 Jahren gibt es an einigen Standorten des Kinder- und...

14. August 2009

Engagementprojekt »jungbewegt«

Unter dem Motto »jungbewegt« führt die Bertelsmann Stiftung ein neues Projekt zur Engagementförderung bei Jugendlichen durch. Um die Engagementförderung politisch und in Bildungsinstitutionen stärker zu verankern wird zur Zeit...

14. August 2009

Kindergeld und Freiwilligendienste

Zur Durchführung von Freiwilligendiensten gibt es in Deutschland eine Reihe von Programmen, mit denen dieses Engagement junger Menschen anerkannt und gefördert wird. In einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof nun...

14. August 2009

Verbesserungen im Vereinsrecht

Im Juli 2009 hat der Bundestag deutliche Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, die nun noch dem Bundesrat vorgelegt werden müssen. So beinhaltet das »Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen...

14. August 2009

Publikation: Klare Worte für Verein & Co.

Vereine und Verbände präsentieren ihre Arbeit alltäglich in Berichten, Pressemeldungen, Anträgen und sonstigen Texten. Nicht selten entscheiden die Lesenden darüber, was aus der beschriebenen Arbeit wird. Je formeller und...

07. August 2009

Zwischenbericht zur nationalen CSR-Strategie

Das Bundeskabinett hat im Juli den vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgelegten Zwischenbericht zur Entwicklung einer nationalen CSR-Strategie beschlossen. Mit dem Handlungskonzept will die...

31. Juli 2009

Freiheit und Verantwortung

Die »Initiative Freiheit und Verantwortung« vergibt jährlich den Preis »Freiheit und Verantwortung« für gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Schirmherr der Initiative ist Bundespräsident Horst Köhler. Die Initiative...

31. Juli 2009

JETST – Junges Engagement im Sport

Das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Sportjugend (dsj) wollen Jugendliche mit Migrationshintergrund und benachteiligte junge Menschen unterstützen, die sich ehrenamtlich im Sport engagieren. Bei dem Förderwettbewerb...

31. Juli 2009

BrückenPreis 2009

Mit dem BrückenPreis zeichnet das Land Rheinland-Pfalz unter dem Motto »Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken« Projekte, Organisationen und Engagierte in Rheinland-Pfalz aus, die mit ihrem Engagement das...

31. Juli 2009

Publikation: Wikipedia und das Rätsel der Kooperation

Im Enzyklopädieprojekt Wikipedia kooperieren hunderttausende Menschen; sie kommen mit einem minimalen Aufwand an Koordination aus. Das Ergebnis ist ein öffentliches Gut, das oft sogar traditionellen Nachschlagewerken überlegen...