Meldungen zum gewählten Thema

20. Juni 2018

Landessportbund NRW: Gemeinsam für Demokratie und Respekt im Sport

Sportvereine tun sich vielfach schwer damit, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, Schwulenfeindlichkeit und Sexismus als Themen des Sports zu sehen. Und tatsächlich ist die Grundhaltung in vielen Vereinen überwiegend...

20. Juni 2018

Aktionsbündnis »Aufbruch Fahrrad«: Volksinitiative in NRW

Mit einer Volksinitiative will das Aktionsbündnis »Aufbruch Fahrrad« die Bedingungen für den Fahrradverkehr im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen verbessern. Langfristiges Ziel ist es, den Anteil des...

20. Juni 2018

Fahrradfahren, Engagement und Integration: Das Bike Bridge-Projekt in Freiburg

Sport und Bewegung dienen nicht nur häufig als Brücke ins freiwillige Engagement, sondern bilden auch Brücken zur Integration. Wie Integration erfolgreich gelingen kann, zeigt das gemeinnützige Projekt Bike Bridge aus Freiburg....

20. Juni 2018

Geförderte Fortbildung für engagierte Menschen

»Wir beteiligen uns«: unter diesem Motto steht eine Weiterbildungsreihe, die der Dachverband der Evangelischen Akademien in Deutschland im Rahmen des Programms »Qualifiziert handeln« der Bundeszentrale für politische Bildung...

20. Juni 2018

openTransfer Accelerator

Der openTransfer Accelerator versteht sich als Skalierungsstipendium für soziale Organisationen. Die Stiftung Bürgermut sucht bis zum 1. August 2018 bereits zum vierten Mal zehn innovative und gemeinnützige Organisationen, die...

20. Juni 2018

startsocial: Endspurt für Bewerbungen

startsocial schreibt den 15. bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Noch bis zum 1. Juli 2018 können sich Organisationen, Projekte und Ideenträger online bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an alle Engagierten,...

20. Juni 2018

BMU: Jugendstudie zu Umweltbewusstsein und Umweltverhalten

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Rahmen einer repräsentativen Studie Einstellungen junger Menschen zu Nachhaltigkeit, Politik und Engagement ermittelt. Demnach gehört für 44 Prozent der Jugendlichen und jungen...

17. Mai 2018

KGSt: Bürgerkommune als Rahmen für Engagement, Beteiligung und Zusammenarbeit

In Zusammenarbeit mit einigen Reformkommunen entwickelte die Kommunale Verwaltungsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) Ende der 1990er Jahre das Leitbild der Bürgerkommune. Es betont die Bedeutung der kommunalen Ebene im...

17. Mai 2018

Die Verknüpfung von Beteiligung und Engagement und die Mühen der Ebene: Das Beispiel Köln

Dass bürgerschaftliches Engagement und politische Partizipation gerade im kommunalen Kontext zusammengedacht werden müssen, wird vielfach gefordert, aber noch zu selten umgesetzt. Dieter Schöffmann beschreibt in seinem...

17. Mai 2018

All together now! Das Netzwerkprogramm Engagierte Stadt

In 50 ausgewählten Städten und Gemeinden bauen seit 2015 zivilgesellschaftliche Vereine, Stiftungen und Initiativen zusammen mit der örtlichen Kommunalverwaltung und der Wirtschaft an ihrer Engagierten Stadt. Im Rahmen des vom...

17. Mai 2018

Gemeinwesen der Zukunft: Schwerte auf dem Weg zur Bürgerkommune

Das freiwillige Engagement der Einwohnerinnen und Einwohner stärken und zugleich die Bürgerbeteiligung vor Ort entwickeln: in Schwerte machen sich Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam stark...

17. Mai 2018

Bürgerkommune: Potentiale und Grenzen einer demokratischen Leitidee

Das Konzept der Bürgerkommune ist nicht neu, erlebt aber in letzter Zeit vielerorts einen Aufschwung. Prof. Roland Roth und Prof. Paul-Stefan Roß gehen in ihrem Gastbeitrag der Frage nach, wie die Zukunft der Bürgerkommune als...

17. Mai 2018

Klimaschutz lokal stärken: Broschüre gibt Praxistipps

Im bürgerschaftlichen Engagement liegt ein großes Potenzial für den Klima- und Ressourcenschutz vor Ort. Initiativen wie urbane Gärten oder Reparatur-Cafés schaffen konkrete Angebote, die Nachhaltigkeit erlebbar machen und zum...

09. Mai 2018

Vereinsarbeit: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Die Europäische Union vereinheitlicht damit den Datenschutz in Europa. Das betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch zivilgesellschaftliche...

09. Mai 2018

Twitterprojekt zu zivilgesellschaftlichem Engagement

Das Projekt »Engagiert Rotiert« lädt Organisationen, Initiativen und Engagierte dazu ein, eine Woche lang auf dem Twitterprofil @meinEngagement von ihrem Engagement zu berichten. Mitmachen können alle, die sich gesellschaftlich...

25. April 2018

Broschüre: Engagement im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung verändert auch das bürgerschaftliche Engagement und die politische Arbeit von Non-Profit-Organisationen. Sie bietet Chancen für Engagement und Zivilgesellschaft und birgt gleichzeitig viele und neue...

25. April 2018

Wer kommt, wer geht? Freiwilligenkoordination und Freiwilligenmanagement von Kampagnen

Kampagnen und Aktionen leben immer auch vom freiwilligen Engagement ihrer Unterstützer/innen. Methoden des Freiwilligenmanagements können die Beteiligung von Freiwilligen an Kampagnen stärken. Dr. Christiane Metzner erklärt in...

25. April 2018

Publikation: Netzwerke der Engagementförderung

Seit den 1990er Jahren hat sich Engagementpolitik auf kommunaler sowie auf Landes- und Bundesebene als ein eigenes Politikfeld etabliert. Hierzu gehören insbesondere Netzwerke der Engagementförderung, die sich auf allen Ebenen...

25. April 2018

Europäische Bürgerinitiative: EU zieht Zwischenbilanz

Geschätzte neun Millionen Menschen haben sich bisher an einer Europäischen Bürgerinitative beteiligt. Dies geht aus einer aktuellen Bilanz der EU-Kommission hervor, die auswertet, wie sich die Europäische Bürgerinitiative in den...

23. März 2018

Studie: Freiwilliges Engagement in der Flüchtlingshilfe

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung veröffentlicht, die die gesellschaftliche Relevanz freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe mit konkreten...

15. März 2018

Quartiersentwicklung: Digitalen Wandel nutzen

In dem Modellprojekt »Bürger vernetzen Nachbarschaften. Quartiersentwicklung nutzt digitalen Wandel« haben insgesamt 14 engagierte Vereine und Initiativen aus NRW daran gearbeitet, lokale Quartiersentwicklung mit Hilfe digitaler...

15. März 2018

Kirche findet Stadt: Leitfaden zum Zusammenleben im Quartier

Das Programm »Kirche findet Stadt« ist ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik und wurde vom Deutschen Caritasverband zusammen mit Diakonie Deutschland durchgeführt. Mit dem ökumenischen Projekt wollen die...

15. März 2018

Studie: Freiwilliges Engagement in der Flüchtlingshilfe

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung veröffentlicht, die die gesellschaftliche Relevanz freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe mit konkreten...

21. Februar 2018

#Ankommen: Junge Geflüchtete in NRW

Integrationsprozesse können nur gelingen, wenn die Geflüchteten diese mitgestalten: unter diesem Leitmotiv haben die Stiftung Bürgermut und die Bertelsmann Stiftung unter der Schirmherrschaft der Aktionsgemeinschaft junge...

24. Januar 2018

»Demokratie beginnt mit uns«: Ein Praxisbeispiel aus Bremen

Die Bremer Initiative »Demokratie beginnt mit uns – mit Dir und mit mir« hat sich im vergangenen Jahr gegründet. Dabei steht bei den Initiator/innen die Überlegung im Vordergrund, sich nicht dem Frust über gesellschaftliche...

24. Januar 2018

Landessportbund NRW: Initiative zur Stärkung des Ehrenamts

Mehr Menschen als bisher für das freiwillige Engagement im Sportverein zu motivieren: das ist das Ziel der landesweiten »Ehrenamtsinitiative 2018-2022«, die der Landessportbund NRW mit Unterstützung der NRW-Landesregierung...

24. Januar 2018

Kampagne: »Mensch, Du hast Recht!«

Die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Seit ihrer Verkündung finden Menschenrechte Eingang in internationale Vereinbarungen,...

24. Januar 2018

So wirkt Engagement: Ehrenamtsförderung in der Arbeit mit Geflüchteten

Seit 2015 sind die hauptamtlichen Strukturen zur Unterstützung der Engagierten in der Flüchtlingsarbeit deutlich ausgebaut worden. Eine neue Broschüre gibt Einblick in die Praxis der Koordination und Qualifizierung von freiwillig...

24. Januar 2018

Freiwilligenagenturen in der Demokratie

Wie werden Freiwilligenagenturen zu Lobbyisten für Demokratie? Wie können Freiwilligenagenturen kommunale Beteiligungsstrukturen mitgestalten? Wie bringen sich Freiwilligenagenturen in die lokale Demokratieentwicklung ein? Dies...

24. Januar 2018

Bürgergesellschaft und Demokratie neu denken

Sicher scheint in Sachen Demokratie aktuell nur, dass es, so wie es ist, nicht bleiben wird: zu dieser Einschätzung gelangt Prof. Dr. Roland Roth in seinem Gastbeitrag. Für ihn ist klar: Politische Neutralität ist unter diesen...