Meldungen zum gewählten Thema

13. Dezember 2018

Stadtjugendring Wiesbaden: Engagement mit und für fluchterfahrene Kinder und Jugendliche

Der Stadtjugendring Wiesbaden ist ein Zusammenschluss von 23 selbstverwalteten, selbstorganisierten und ehrenamtlichen Jugendorganisationen. Seit dem Jahr 2016 kümmert sich der Stadtjugendring auch um die knapp 650 Kinder und...

13. Dezember 2018

Studie: Zivilgesellschaftliches Engagement von Schüler/innen und Studierenden

Eine im April 2018 abgeschlossene Studie hat das freiwillige Engagement von Schüler/innen und Studierenden in Deutschland untersucht. Auf der strukturellen Ebene konzentriert sich die Studie, die im Auftrag der Mercator-Stiftung...

13. Dezember 2018

OpenGlobe: Beispiel für entwicklungspolitisches Engagement junger Menschen

OpenGlobe ist ein Netzwerk junger Engagierter innerhalb des Eine Welt Netz NRW, dem Dachverband entwicklungspolitischer Vereine in NRW. OpenGlobe organisiert sich in unabhängigen und selbstbestimmten Lokalgruppen, die gemeinsame...

13. Dezember 2018

Bürgerbegehrensbericht 2018

Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 278 direktdemokratische Verfahren auf kommunaler Ebene initiiert. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Bürgerbegehrensbericht, den der Verein Mehr Demokratie Anfang Dezember veröffentlicht hat....

28. November 2018

Thesenpapier: Babyboomer, Rente und Kommunen

Leere Eigenheime, Wohlstandsgefälle, soziale Isolation, Pflege, Altersarmut bei Frauen und Migrant/innen: Der Renteneintritt der geburtenstarken Jahrgänge der 1950er und 1960er Jahre ab 2018 hat gravierende Auswirkungen und...

28. November 2018

»Miteinander reden«: Förderprogramm für Projekte im ländlichen Raum

»Miteinander reden« ist ein neues Qualifizierungsprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung, das über einen Ideenwettbewerb bundesweit 100 Projekte in ländlichen Räumen ausschreibt. Gleichzeitig fördert es über...

28. November 2018

Datenschutz im Verein: Broschüre gibt Hilfestellung

Seitdem die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union im Mai 2018 in Kraft getreten ist, haben viele Vereine mit der Umsetzung in der Praxis zu kämpfen. Die Landesbeauftragte für Datenschutz und...

28. November 2018

»Bits & Bäume«: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Mitte November 2018 fand an der Technischen Universität Berlin erstmalig die »Bits & Bäume«-Konferenz zum Themenfeld Digitalisierung und Nachhaltigkeit  statt. Der Trägerkreis der Konferenz setzt sich aus Organisationen...

28. November 2018

Integration heißt Teilhabe: Tagungsdokumentation online

Die Integration von Migrant/innen und Geflüchteten in Deutschland ist nur dann erfolgreich, wenn sie auch durch deren demokratische Teilhabe und politische Partizipation flankiert wird: Dies ist das zentrale Ergebnis einer...

28. November 2018

Von der Straße an den Küchentisch: Die Europäischen Hausparlamente

Die zivilgesellschaftliche Kampagne Pulse of Europe hat in Deutschland für neuen Schwung in den europäischen Debatten gesorgt. Im Mittelpunkt stehen engagierte Menschen, die trotz aller unbestreitbaren Herausforderungen ein...

28. November 2018

Können Kriegsgräber Frieden fördern? Die Arbeit des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge

In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Seit 1919 widmet sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten...

28. November 2018

Auszeichnung: Europaaktive Zivilgesellschaft NRW

Die NRW-Landesregierung hat Anfang November erstmals die Auszeichnung »Europaaktive Zivilgesellschaft« an drei zivilgesellschaftliche Vereine aus Bochum, Nottuln und Wetter verliehen. Außerdem erhielten 25 Kommunen aus NRW die...

17. Oktober 2018

Dialogisch und kreativ: Wie der Landkreis Emsland seine Bürger/innen aktiviert

Der demografische Wandel stellt viele Kommunen vor neue Herausforderungen. So auch den niedersächsischen Landkreis Emsland, eine geografisch eher abgelegene, ländliche und zugleich erfolgreiche und wohlhabende Region. Durch die...

17. Oktober 2018

Publikation: Zu jung für alt

Was tun, wenn das Arbeitsleben endet, man sich aber viel zu jung fühlt, um zum alten Eisen zu gehören? Auf seiner deutschlandweiten Recherchereise trifft der Autor Dieter Bednarz Experten für Rente und Vielfalt am Arbeitsmarkt,...

17. Oktober 2018

VHS: Online-Portal für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Unter dem Slogan »Wir gestalten Integration!« hat der Deutsche Volkshochschul-Verband gemeinsam mit dem Learning Lab der Universität Duisburg-Essen ein Online-Portal entwickelt, das sich speziell an Engagierte in der...

17. Oktober 2018

Baukulturinitiativen: Zivilgesellschaftliches Engagement für den Ort

Viele Aktivitäten für ein »Mehr« an Baukultur gehen von privaten und ehrenamtlichen Initiativen aus. Über das gemeinschaftliche Engagement für ein attraktives und lebenswertes bauliches Umfeld identifizieren sich die...

17. Oktober 2018

Werkstatt Vielfalt: Transfer erfolgreicher Projektideen

Die bislang im Programm Werkstatt Vielfalt unterstützten Projekte zeigen: es gibt viele erfolgreiche Formate und Methoden, um die Begegnung zwischen unterschiedlichen Lebenswelten lokal zu gestalten. Ab sofort haben Interessierte...

20. September 2018

Publikation: Die Energiewende der Bürger stärken

In vielfältigen Formen engagieren sich Bürgerinnen und Bürger in ihren Kommunen und Regionen für Belange des Klimaschutzes und der dezentralen Energiewende. Mit Hilfe von Energiegenossenschaften und anderen bürgergetragenen...

20. September 2018

Der Berliner Volksentscheid Fahrrad: Von der Graswurzelbewegung zum Mobilitätsgesetz

Am 28. Juni 2018 verabschiedete das Berliner Abgeordnetenhaus das »Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mobilitätsgewährleistung«, kurz Mobilitätsgesetz (MobiG). Der Verabschiedung ging eine über zweieinhalb Jahre...

20. September 2018

Bürgerbusse in Brandenburg

Seit 1985 verbreitet sich die ursprünglich aus den Niederlanden stammende Idee der Bürgerbusse erfolgreich auch in Deutschland. So sind beispielsweise allein in Nordrhein-Westfalen mittlerweile etwa 130 Bürgerbusse in Betrieb....

20. September 2018

Studie: Freiwilliges Engagement stärkt Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Von den rund 1,5 Millionen Geflüchteten, die seit 2015 in Deutschland sind, hat laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) jede/r Vierte mittlerweile Arbeit gefunden. Was freiwillig Engagierte leisten, um...

20. September 2018

Studie: Vereinssterben in ländlichen Regionen

Vereine sind ein wichtiger Pfeiler der Zivilgesellschaft. Doch auf dem Land droht dem organisierten Engagement vielerorts das Aus. Das ist das zentrale Ergebnis einer Untersuchung, mit dem das Projekt ZiviZ Anfang September 2018...

20. September 2018

IAVE-Welt-Freiwilligenkonferenz 2018

Im Oktober findet zum ersten Mal in Deutschland die IAVE Weltfreiwilligenkonferenz statt. 700 Teilnehmer/innen aus aller Welt werden zu dieser Konferenz vom 17.-20.10.2018 in Augsburg erwartet. Im Rahmen der...

20. September 2018

Bürgerstiftungen: Selbstverpflichtung »Für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt«

Die Bürgerstiftungen Deutschlands haben sich zu Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt verpflichtet. In der Erklärung, die auf dem Bürgerstiftungskongress am 15. September 2018 in Neuss vorgestellt wurde, sprechen sie sich für...

20. September 2018

Engagementpolitische Forderungen zur Landtagswahl in Bayern

Das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (LBE) und die darin zusammengeschlossenen Verbände begleiten seit 2003 das Bürgerschaftliche Engagement in Bayern. Das LBE hat auf seiner Mitgliederversammlung einstimmig...

22. August 2018

Publikation: Engagement und Zivilgesellschaft

Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine...

22. August 2018

Studie: Fördermittel in der Flüchtlingshilfe – Freiwillige im Fördermittellabyrinth

Seit dem starken Zuzug von Geflüchteten nach Deutschland in den Jahren 2015 und 2016 haben nicht nur viele freiwillig Engagierte Flüchtlingshilfe-Initiativen gegründet, es sind auch eine Menge staatliche Förderprogramme ins Leben...

22. August 2018

Studie: Rechtssicherheit für demokratisches Engagement

Was ist politisches Handeln? Ab wann ist bürgerschaftliches Engagement politisch? Und ist politisches Handeln in Vereinen und Initiativen der Zivilgesellschaft nun gemeinnützig oder nicht? Eine neue Studie zeigt: die in...

22. August 2018

Studie: Integration von Zuwanderern – Herausforderungen für die Stadtentwicklung

Im Rahmen der Forschungsinitiative »Integration vor Ort leben« werden im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung in 15 Fallstudien die unterschiedlichen Herausforderungen und kommunalen Strategien zur...

22. August 2018

Hilfe zur Selbsthilfe: Digtale Nachbarschaft

Das endgültige Inkrafttreten der DSGVO im Mai diesen Jahres stellt nach wie vor Vereine, Stiftungen und ehrenamtliche Initiativen vor große Herausforderungen. Um die neuen Regelungen zum Datenschutz und deren praktische Umsetzung...