Meldungen zum gewählten Thema

19. Februar 2020

»Aufgeben ist keine Option«: Eine engagierte Geschichte aus Sachsen

Engagement und Engagierte sichtbar zu machen, ist das Ziel des Online-Magazins VETO. Das gemeinnützige Projekt berichtet auf seiner Website über engagierte Menschen, die vor Ort etwas bewegen wollen. Susanne Kailitz stellt in...

19. Februar 2020

Was junge Menschen brauchen, um sich zu engagieren

Die Bundesregierung will die Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste junger Menschen verbessern und ihnen mehr Wege bieten, sich unabhängig von ihrem sozio-ökonomischen oder kulturellen Hintergrund...

19. Februar 2020

Schleswig-Holstein: Förderprogramm für digitale Bildungsangebote und digitales bürgerschaftliches Engagement

»Digital Accelerator« ist ein neues Förderprogramm, mit dem das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein digitale Bildungsangebote und digitales...

19. Februar 2020

Publikation: Kochbuch für Baukultur

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat sein »Kochbuch für Baukultur« in zweiter Auflage veröffentlicht. Die im Jahr 2017 erstmals erschienene Publikation vermittelt Themen der Baukultur auf ungewöhnliche...

22. Januar 2020

Publikation: Demokratische Integration in Deutschland

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Wahlbeteiligung und lokalen Regionen. Das im Buch vorgestellte Strukturgleichungsmodell basiert auf der Wahlbeteiligung, dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger...

22. Januar 2020

BBE-Länderforum 2019: Engagement und Demokratie

Impulse, Diskussionslinien und strategische Fragestellungen des BBE-Länderforums zum Thema »Engagement und Demokratie« dokumentiert ein aktuelles Arbeitspapier. Das Länderforum richtet sich an Akteure aus Politik, Verwaltung,...

22. Januar 2020

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Seit einigen Wochen wird das geplante Gesetz zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt intensiv diskutiert. Neben Stellungnahmen in einer öffentlichen Anhörung im Deutschen Bundestag im Dezember 2019 haben...

22. Januar 2020

Alles im Wandel – im Ehrenamt alles beim Alten?!

Unsere Gesellschaft befindet sich in permanenter Veränderung. Dadurch ändert sich zwangsläufig auch, wie Menschen sich engagieren. Grundsätzlich ist Engagement immer geprägt von den jeweiligen gesellschaftlichen, politischen und...

22. Januar 2020

Erfolgsfaktoren des Berliner Förderprogramms für Freiwilligenagenturen

Freiwilligenagenturen beraten Bürgerinnen und Bürger zu freiwilligen Engagementmöglichkeiten, begleiten zivilgesellschaftliche Organisationen in der Arbeit mit Freiwilligen und treten in Kontakt mit privatwirtschaftlichen...

22. Januar 2020

Chancen und Grenzen von Selbstorganisation, Engagement und Mitverantwortung älterer Menschen in ländlichen Räumen

Der soziale und demographische Wandel sowie die Strukturkrisen der letzten Jahrzehnte stellen insbesondere ländliche Räume vor große Herausforderungen. Um die Versorgung der alternden Landbevölkerung auch in Zukunft sicher zu...

22. Januar 2020

Berlin: Nacht der Solidarität

Was in Städten wie Paris, New York, Brüssel und Lissabon seit einigen Jahren üblich ist, passiert nun zum ersten Mal in Deutschland: in der Nacht vom 29. zum 30. Januar 2020 werden im Auftrag des Berliner Senats Teams von knapp...

22. Januar 2020

Förderfonds Demokratie: Zweite Bewerbungsphase

Demokratie lebt vom Mitmachen. Demokratisches Handeln muss in einem gemeinsamen Lernprozess entwickelt und geübt werden. Mit dem Förderfonds Demokratie werden vorbildliche Vorhaben, Ideen und Projekte unterstützt, die einen...

22. Januar 2020

Stiftungen in Ostdeutschland

Zwischen 1990 und 2018 sind in den einst stiftungsarmen fünf ostdeutschen Bundesländern 1.337 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts gegründet worden. Damit existierten Ende 2018 in den ostdeutschen Bundesländern (ohne...

18. Dezember 2019

BigPicnic: Von Gartenfrühstücken und Wissenschaftscafés

Wie stellen wir sicher, dass unsere wachsende Bevölkerung Zugang zu ausreichend sicheren und nahrhaften Nahrungsmitteln hat? Ist es möglich, die Nahrungsmittelproduktion an den Klimawandel anzupassen? Und wie lassen sich...

18. Dezember 2019

Engagiert und gesund: Selbstsorge im Ehrenamt

Statistisch gesehen sind Menschen, die sich freiwillig engagieren oder ein Ehrenamt ausüben, gesünder als andere. Nichtsdestotrotz kann ehrenamtliches Engagement auch zur Gesundheitsgefährdung werden. Gerade ehrenamtliche...

18. Dezember 2019

Große Sprünge – in Gedanken: Über Clowns in Krankenhäusern

Lachen stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen, fördert den Heilungsprozess und gibt neuen Lebensmut. Seit den 1980er Jahren bringen (ehrenamtliche) Klinikclowns Lachen und Lebensfreude zu kranken und leidenden Menschen....

18. Dezember 2019

Studie: Entwicklung des freiwilligen Engagements seit den 1990er Jahren

Die aktuellen Ergebnisse der Langzeitstudie Sozio-Ökonomisches Panel (SOEP) zur Beobachtung des ehrenamtlichen Engagements zeigen: In den letzten 30 Jahren ist der Anteil der freiwillig Engagierten gestiegen. Sowohl die...

04. Dezember 2019

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Bundesregierung hat die Gründung einer »Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt« beschlossen. Die operativ tätige Stiftung soll nach dem Willen der beteiligten Bundesministerien vor allem in strukturschwachen und...

25. November 2019

Charta für Zivilgesellschaft und Demokratie

Mit einer gemeinsamen »Charta für Zivilgesellschaft und Demokratie« haben elf Dachverbände und Netzwerke auf die Bedeutung einer unabhängigen Zivilgesellschaft für eine lebendige und starke Demokratie hingewiesen. Sie wenden sich...

25. November 2019

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Bundesregierung hat die Einrichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt beschlossen. Die öffentlich-rechtliche Stiftung mit Sitz in Neustrelitz ist ein gemeinsames Vorhaben des Bundesfamilienministeriums, des...

25. November 2019

Studie: Zustand und Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft

Wie schauen die Menschen in Deutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall auf das Land und die Gesellschaft? Was verbindet die Menschen, was sorgt für Streit, was erwarten sie von der Zukunft? Und was hat das alles mit Demokratie zu...

25. November 2019

Neulandgewinner: Zukunft gewinnen vor Ort

Mit dem Programm »Neulandgewinner« fördert die Robert Bosch Stiftung engagierte Menschen, die durch ihr Denken und Tun den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen Ostdeutschlands stärken. Bewerben können sich z.B....

25. November 2019

Stiftung Mitarbeit: Starthilfeförderung für neue Initiativen

Die Stiftung Mitarbeit vergibt seit vielen Jahren Starthilfezuschüsse an kleinere lokale Organisationen mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen sowie an neue Initiativen und junge Vereine, die in den...

25. November 2019

Melting Pott: Förderungen für Projekte und Initiativen

Überall in ganz Deutschland setzen sich Menschen für ein gutes Zusammenleben und für Toleranz, Solidarität und Respekt in der Einwanderungsgesellschaft ein. Mit der neuen Förderkampagne »Melting Pott« möchten die Amadeu Antonio...

25. November 2019

Publikation: Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen

Die in 14. Auflage vorliegende, vollständig aktualisierte Publikation versteht sich als praxisorientiertes Nachschlagewerk für Menschen, die sich in Gruppen und Initiativen engagieren und nach Finanzierungswegen zur...

25. November 2019

Auf Augenhöhe: Fonds für Bürgerstifungen im Engagement mit Geflüchteten

Der Fonds »auf Augenhöhe« unterstützt Bürgerstiftungen darin, Räume zu schaffen, in denen sich ehrenamtlich Engagierte und Geflüchtete in Ruhe und auf Augenhöhe begegnen können. Mit dem Fonds, in dem auch Folgeanträge gestellt...

16. Oktober 2019

Bürgerrat Demokratie legt Ergebnisse vor

Die Frage, ob und wenn ja, durch welche partizipativen Elemente die parlamentarische Demokratie ergänzt werden sollte, beschäftigt Parlamente und Parteien. Mit dieser Frage haben sich nun auch knapp 160 zufällig ausgewählte...

16. Oktober 2019

Netzwerk »Demokratie stärken«

Demokratie braucht Menschen und Initiativen, die sie unterstützen, stärken und mit Leben füllen. Vor diesem Hintergrund initiieren das Netzwerk Bürgerbeteiligung und die Stiftung Mitarbeit gemeinsam das »Netzwerk Demokratie...

16. Oktober 2019

Demokratie erleben: Der Frankfurter Demokratiekonvent

Im Rahmen des ersten Frankfurter Demokratiekonvents diskutierten im Februar 2019 fünfzig zufällig ausgewählte Frankfurterinnen und Frankfurter an drei Tagen, wie sich die Bürgerbeteiligung in Frankfurt am Main verbessern ließe....

16. Oktober 2019

Engagement im Spannungsfeld zwischen Selbstorganisation und Fremdbestimmung

Wie lässt sich Demokratie im bürgerschaftlichen Engagement erleben? Und was braucht ein Engagement, das Demokratie stärkt und Menschen zu demokratischem Handeln befähigt? Vor diesem Hintergrund analysieren Holger Wittig-Koppe und...