Meldungen zum gewählten Thema

25. März 2015

Publikation: Unternehmen im öffentlichen Raum

Unternehmen müssen heute ökonomische Effizienz mit gesellschaftlicher Legitimität in Einklang bringen. Damit öffnet sich ein neues Feld unternehmerischer Verantwortung. Daraus resultieren Konflikte und Dilemmata. Wie sind...

25. März 2015

»Unternehmen müssen auf Beteiligung vorbereitet sein«: Unternehmen und Bürgerbeteiligung

Viele Unternehmen denken um und begreifen das Thema Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung eigener Projekte nicht mehr als Kür, sondern als Pflicht. Dabei stellen sich viele neue Fragen: Wie können sich Unternehmen auf...

25. März 2015

»Verständigung darüber, was Bürgerbeteiligung bedeutet«: Wertewelt Bürgerbeteiligung

Welche Vorstellungen von Bürgerbeteiligung prägen und beeinflussen die Akteure in Politik, Verwaltung und Bürgerschaft? Klar ist: Unter Bürgerbeteiligung verstehen nicht alle Beteiligten das Gleiche. Im kommunalpolitischen Alltag...

25. März 2015

»Beteiligung setzt positive Energie frei«: Quartiersentwicklung und Bürgerbeteiligung

Die Hansestadt Hamburg kümmert sich seit vielen Jahren aktiv um eine Verbesserung der Lebensqualität in einzelnen Stadtteilen. Die Aktivierung und Beteiligung der Einwohner/innen ist eine wichtige Ressource in diesem Prozess....

25. März 2015

»Mediation wirkt über einzelne Projekte hinaus«: Mediation und Bürgerbeteiligung

Was macht eine erfolgreiche Begleitung von konflikthaften Beteiligungsprozessen aus? Wie können Grundlagen für einen Dialog geschaffen werden, wenn sich emotional aufgeladene und inhaltlich konträre Positionen gegenüber stehen?...

25. März 2015

Bündnis 90/Die Grünen: Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement

In einem Dialogforum mit Vertreter/innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft stellte am 20. März 2015 die grüne Fraktion im Deutschen Bundestag einen Entwurf für ein Positionspapier zum bürgerschaftlichen Engagement...

11. März 2015

Publikation: Politische Inklusion von Migrant/innen in den Bundesländern

In jüngster Zeit sehen die Bundesländer die Integration von Zugewanderten zunehmend als ein zentrales Handlungsfeld der Landespolitik. Integration findet nicht nur in den Gemeinden »vor Ort« oder durch Bundesgesetze statt. Dabei...

11. März 2015

Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten

Der Deutsche Bundestag hat vor einiger Zeit beschlossen, die Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturprojekten zu verbessern. Das dazugehörige Gesetz ist am 7. Juni 2013 in Kraft getreten. Einige Fachgesetze des Bundes sind...

25. Februar 2015

Baden-Württemberg: Gesetzentwurf zur Bürgerbeteiligung im Online-Dialog

Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg sollen künftig leichter selbst über Angelegenheiten ihrer Gemeinde entscheiden können. Der entsprechende Gesetzentwurf zur Änderung der Kommunalverfassung kann auf dem...

11. Februar 2015

Publikation: Mehr Partizipation – mehr Demokratie?

Ohne politische Partizipation ist eine Demokratie nicht denkbar. In den letzten Jahren sind neben die herkömmlichen konventionellen Beteiligungsformate neue Formen der Bürgerbeteiligung getreten. Die empirische Forschung zeigt...

11. Februar 2015

Kampagne für Online-Partizipation in der EU

Wie können Bürgerinnen und Bürger der EU ermutigt werden, sich online aktiv an der europäischen Politikgestaltung zu beteiligen? Wie lassen sich bereits vorhandene Online-Angebote europäischer Institutionen bekannter und...

11. Februar 2015

RLP: Demokratie-Enquete legt Abschlussbericht vor

Der rheinland-pfälzische Landtag hatte im September 2011 einstimmig die Einsetzung einer Enquete-Kommission »Aktive Bürgerbeteiligung für eine starke Demokratie« beschlossen. Die Kommission sollte prüfen, mit welchen Verfahren...

19. Dezember 2014

Film: Beteiligungsland Baden-Württemberg

Der Film »Beteiligungsland Baden-Württemberg« gibt einen aktuellen Überblick zum Stand der Bürgerbeteiligung in dem Bundesland, das seit Stuttgart 21 besonders im beteiligungspolitischen Fokus steht. Im Film berichten Bürgerinnen...

19. Dezember 2014

Film: Auf den Barockaden

»Das ist kein Film für Untertanen« – so beschreibt der Schriftsteller Robert Menasse den Film »Auf den Barockaden«. Der Film thematisiert und begleitet den Umbau des barocken »Augartens« in der österreichischen Hauptstadt Wien....

19. Dezember 2014

Film: Der große Demokrator

Der Filmemacher Rami Hamze startet in seinem Film »Der große Demokrator« ein demokratisches Experiment. Er sammelt 10.000 Euro und stellt sie den Einwohner/innen des Kölner Stadtteils Kalk zur Verfügung, eines historisch...

19. Dezember 2014

Wissenschaftsjahr 2015: Zukunftsstadt

Städte stehen vor einer Vielzahl gesellschaftlicher Herausforderungen. Dabei sind Städte zentrale Orte für die Entwicklung einer nachhaltigen Lebensweise. Bereits zwei von drei Menschen in Deutschland leben in Städten;...

19. Dezember 2014

Protest und Partizipation: Demokratisches Engagement in Europa

Im Rahmen des Projekts »Protest and Participation« wurden Beispiele und innovative Projekte für demokratisches Engagement in ganz Europa untersucht und in einer Studie zusammengefasst. Die Veröffentlichung besteht aus...

05. Dezember 2014

Flughafen-Verband: Leitlinien für Bürgerbeteiligung

Die Erweiterung, der Neubau und der Betrieb von Flughäfen in Deutschland wird in der Öffentlichkeit regelmäßig kontrovers diskutiert. Viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich in vielen Fällen trotz bestehender gesetzlicher...

21. November 2014

Tagung »Stadt beteiligt«: Dokumentation liegt vor

Wie lässt sich Bürgerbeteiligung in den Kommunen nachhaltig verankern? Diese Frage wurde im Juni 2014 auf der Tagung »Stadt beteiligt« gestellt. Nun liegt eine Dokumentation der Tagung in Form eines E-Papers vor. Mit neuen...

21. November 2014

Heidelberg: Nachhaltige Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft

Angesichts gesellschaftspolitischer Veränderungsprozesse steht die Stadtentwicklung vor neuen Herausforderungen. Wissenschaftler/innen der Universität Heidelberg werden sich in den kommenden drei Jahren mit verschiedenen Aspekten...

21. November 2014

Neulandgewinner: Ideenlabor für den Ländlichen Raum

Der Ländliche Raum kämpft mit einer Vielzahl von Problemen. Die Robert Bosch Stiftung fördert mit ihrem Programm »Neulandgewinner« Menschen, die bereit sind, die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, die viele...

21. November 2014

Studie: Engagement und Sicherung der Daseinsvorsorge im Ländlichen Raum

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung untersucht seit November 2103 in einem Forschungsvorhaben, wie zivilgesellschaftliches Engagement in Ländlichen Räumen zur Sicherung der Daseinsvorsorge beitragen kann. Nach...

21. November 2014

Dorfbewegung: Netzwerk von Dörfern für Dörfer

Abwanderung junger Menschen, Verlust von Infrastruktur, verödende Ortskerne: Der Ländliche Raum, seine Dörfer und kleinen Kommunen stehen seit langem vor vielfältigen Herausforderungen. Doch was ist der Grund dafür, dass Menschen...

21. November 2014

Lernforum Bürgerkommune: Beteiligung und Engagement im Ländlichen Raum

Das europäische Bildungsprojekt »Lernforum Bürgerkommune« möchte Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement im Ländlichen Raum stärken. Ziel des gemeinsam mit Partnern aus Deutschland, Tschechien, Bulgarien, Portugal und...

21. November 2014

Publikation: Der demokratische Mythos Porto Alegre

Im Mainstream der Beteiligungsforschung fungiert das brasilianische Porto Alegre als ein gelungenes Modell partizipativer Kommunalpolitik. Die Bezeichnung »Stadt der Demokratie« prägt das Image dieser Stadt, die oft in Verbindung...

21. November 2014

Publikation: Wertewelt Bürgerbeteiligung

Damit Bürgerbeteiligung ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Politik wird, bedarf es laut Marie Hoppe eines Wandels individueller und kollektiver Werte. Im Zentrum ihrer Studie stehen daher verschiedene psychologische...

07. November 2014

Bürgerbegehrensbericht 2014

Die direkte Demokratie ist aus der Kommunalpolitik nicht mehr wegzudenken: Zu diesem Ergebnis kommt der Bürgerbegehrensbericht 2014, den der Verein Mehr Demokratie zusammen mit Wissenschaftler/innen der Bergischen Universität...

24. Oktober 2014

Publikation: Qualität von Bürgerbeteiligungsverfahren

Gleichwohl in den letzten Jahrzehnten eine Zunahme an Beteiligungsprozessen der Bürgerschaft verzeichnet wird, fehlt es noch immer an den notwendigen qualitativen Mindeststandards. Die Umsetzung von Bürgerbeteiligungsverfahren...

24. Oktober 2014

Berlin: Kosten für Bürgerentscheide veröffentlicht

Seit 2001 ist Berlin in zwölf (Verwaltungs-)Bezirke gegliedert. Seitdem haben in Berliner Bezirken insgesamt elf Bürgerentscheide stattgefunden. Die Fraktion Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus hat nun in einer...

24. Oktober 2014

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Was bewirkt Bürgerbeteiligung?

Die Erwartungen von Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit an Bürgerbeteiligung sind hoch: Mehr Bürgerbeteiligung soll beispielsweise die Identifikation mit der jeweiligen Gemeinschaft stärken, die Qualität von...