Meldungen zum gewählten Thema

24. Oktober 2014

Bürgerhaushalte neu denken: Interview mit Roland Roth

Bürgerhaushalte haben sich in den vergangenen Jahren in der bundesdeutschen Beteiligungslandschaft etabliert, ohne zu einer »Massenbewegung« geworden zu sein. Die in Deutschland praktizierten Bürgerhaushalte setzen überwiegend...

24. Oktober 2014

Bürgerbeteiligung vor neuen Herausforderungen

In den Städten und Gemeinden hat sich die Stellung der Bürgerbeteiligung in der letzten Zeit radikal verändert. Wurde noch vor einigen Jahren insbesondere die Ausgestaltung einzelner Prozesse in den Blick genommen, wird heute...

23. Oktober 2014

Neue Bürgerplattform zur Atommüllentsorgung

Seit Mitte Oktober gibt es die Bürgerplattform plenum.cc der Deutschen Umweltstiftung. Auf ihr soll der ins Stocken geratene Dialog über die Endlagerung des Atommülls wieder angestoßen und vor allem weitergeführt werden. Das...

10. Oktober 2014

Netzwerk Bürgerbeteiligung: Neue Website, neue Struktur

Kommunale Beteiligungspolitik gestalten, Bürgerbeteiligung fördern: das sind die Aufgaben des Netzwerks Bürgerbeteiligung. Nach drei Jahren Arbeit hat das Netzwerk Bürgerbeteiligung nun seine Website inhaltlich und grafisch neu...

10. Oktober 2014

Projektaufruf: Ideen für das Zusammenleben in der Stadt gesucht

Der 5. Projektaufruf der Nationalen Stadtentwicklungspolitik steht unter dem Motto »Zusammenleben in der Stadt«. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sucht im Auftrag des Bundesbauministeriums nach beispielhaften...

26. September 2014

Publikation: Keywork4 - Konzept zur Förderung von Partizipation und Sebstorganisation

"Keywork4" ist ein Gesamtkonzept zur Förderung von Partizipation und Selbstorganisation im Bereich der sozialen und kulturellen Arbeit. Als neue Form der Zusammenarbeit stärkt, verknüpft und erweitert es professionelles...

26. September 2014

BAGSO: Positionspapier »Lokale Seniorenpolitik«

Mehr Handlungsspielräume für die kommunale Seniorenpolitik ist die zentrale Forderung der Seniorenorgansiationen, die sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) zusammengeschlossen haben. In dem...

26. September 2014

Die Postwachstumsgesellschaft braucht Mitwirkung und Mitbestimmung

In einer Welt mit endlichen Ressourcen ist unendliches Wachstum nicht möglich. Dennoch beruht unser Wirtschafts- und Sozialsystem in großen Teilen auf dem Paradigma ewigen Wachstums: der Glaube an die positive Kraft von Wachstum...

26. September 2014

Gemeinwohl-Ökonomie: Neues Modell für Wirtschaft und Demokratie

Wie wollen wir in Zukunft leben? Liegt der Schlüssel zur Lösung vieler Umweltprobleme in einer leistungsfähigeren Technik? Oder ist eine nachhaltige Gesellschaft nur über Mäßigung, Verzicht und wirtschaftliche Schubumkehr zu...

26. September 2014

Publikation: Partizipation in der Wissenschaft

Große Herausforderungen wie Klimawandel, zur Neige gehende Ressourcen und die Versorgung einer wachsenden Weltbevölkerung werfen neue Fragen an die Wissenschaft auf. Von ihr werden Antworten auf die Transformationen in der...

26. September 2014

European Social Surveys: Ergebnisse vorgestellt

Die Ergebnisse des European Social Surveys (ESS) zu Einstellungen und Erwartungen europäischer Bürgerinnen und Bürger an die Demokratie und die Bewertung ihrer politischen Systeme wurden in dieser Woche der Öffentlichkeit...

12. September 2014

Studie: Partizipation im Wandel

Die Demokratie in Deutschland wird durch den Ausbau der Bürgerbeteiligung nicht geschwächt, sondern aufgewertet: das ist ein zentrales Ergebnis einer repräsentativen Studie, die die Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit der...

29. August 2014

Europe+: Für zivilgesellschaftliche Partizipation im EU-Konvent

Zivilgesellschaftliche Jugend-, Sozial-, Demokratie- und Europa-Bewegungen haben sich unter dem Dach von »Europe+« für eine Erneuerung des europäischen Integrationsprozesses zusammengeschlossen. Die 43 zivilgesellschaftlichen...

29. August 2014

Jugend Macht Zukunft: Jugendpolitisches Programm für Sachsen-Anhalt

Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre aus Sachsen-Anhalt sind aufgerufen, an der Formulierung des jugendpolitischen Programms der Landesregierung mitzuarbeiten. Dazu können sie online noch bis zum 30. September 2014 ihre Ideen,...

29. August 2014

Studie: Beteiligung 2.0 – Gibt es sie wirklich?

Bei der Frage nach dem Einfluss des Internets auf die politische Kultur der Beteiligung und des Engagements werden in der Regel die positiven Potenziale des Internets hervorgehoben. Vielfach gilt das Internet als Königsweg, um...

29. August 2014

Studie: Bürgerhaushalte weltweit

Ausgehend von Brasilien haben sich Bürgerhaushalte als Beteiligungsinstrument auf lokaler Ebene in den letzten 30 Jahren über den gesamten Globus verbreitet. Auch hierzulande haben sie sich in der kommunalen...

15. August 2014

Bürgerbeteiligung im europäischen Kontext

Ein aktueller Themenschwerpunkt des Netzwerks Bürgerbeteiligung beleuchtet mit mehreren Beiträgen die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Bürgerbeteiligung im europäischen Kontext. Dabei werden ausgewählte Regelungen auf...

15. August 2014

Zukunftscharta: Online-Dialog verlängert

Aufgrund der positiven Resonanz und der Vielzahl an vorgeschlagenen Themen hat sich das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung dazu entschlossen, den Online-Dialog zur Zukunftscharta »EINEWELT -...

15. August 2014

Publikation: Führung und Steuerung von Prozessen der Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligungsprozesse spielen in der heutigen Wissensgesellschaft eine besondere Rolle. Immer öfter lösen sie klassische staatliche Interventionsstrategien ab. In der Publikation werden verschiedene Aspekte erläutert, wie...

15. August 2014

Publikation: Beteiligungskulturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Was macht heute eine »gute Politik« und eine »gute Demokratie« aus? Die Reformdebatte über die Einführung ergänzender Formen der politischen Beteiligung zielt darauf, die Form der Entscheidungsfindung in der repräsentativen...

01. August 2014

Dokumentation zur Tagung »Repräsentation trifft Beteiligung«

Ein kostenloses E-Paper fasst die Vorträge der Fachtagung »Repräsentation trifft Beteiligung« zusammen. Die Tagung thematisierte das sich wandelnde Verhältnis von repräsentativen Institutionen und einer Bevölkerung, die neue...

01. August 2014

Youthpart: E-Partizipation in der Jugendarbeit

Der Herausforderung, Jugend und Politik zusammenzubringen, stellt sich das multilaterale Kooperationsprojekt Youthpart der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB). Mithilfe eines...

01. August 2014

Partizipatives Kunstprojekt zur Quartiersgestaltung

Beim Kunstprojekt »Public Residence: Die Chance« verlegen vier Künstlerinnen und Künstler ihren Lebensmittelpunkt für ein Jahr in die Dortmunder Nordstadt rund um den Borsigplatz. Dort wollen sie durch partizipative und...

18. Juli 2014

Evaluation des Modellprojekts zur Bürgerbeteiligung in Potsdam

Seit Juni 2014 führt das Difu-Insitut in Potsdam eine prozessbegleitende Evaluation des dreijährigen Modellprojekts »Strukturierte Bürgerbeteiligung« durch. In einem dialogischen Prozess werden die Ziele des Projekts sowie deren...

16. Juli 2014

Leitlinien zur kommunalen Beteiligungskultur: Das Beispiel Bonn

Eine kommunale Beteiligungskultur entwickelt sich am besten durch die konkrete Beteiligungspraxis in der Kommune. Doch Bürgerbeteiligung muss bestimmten Standards genügen, wenn sie demokratische Anforderungen erfüllen und für...

16. Juli 2014

Beteiligungskultur vor Ort: Zwei Beispiele aus Baden-Württemberg

Die Frage, wie eine gute Beteiligungskultur gestaltet werden kann, wird in vielen Kommunen selbst zum Gegenstand von Beteiligungsprozessen. Wichtig ist dabei, dass der Prozess der Leitlinienentwicklung bereits die Maßstäbe setzen...

16. Juli 2014

Entwicklungsperspektiven der Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene

Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene wird in Deutschland schon seit einigen Jahrzehnten als ein geeignetes Mittel angesehen, um die anwachsenden Probleme der repräsentativen Demokratie zu bewältigen. Doch an welchem Punkt steht...

16. Juli 2014

Bürgerleitfaden: Beteiligung bei Planung und Genehmigungsverfahren

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger an der Planung und Durchführung von Großvorhaben beteiligen? Planungs- und Genehmigungsverfahren – und die darin gegebenen Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung – sind teilweise schwer zu...

04. Juli 2014

Publikation: Bürger beteiligen!

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wollen jenseits der traditionellen Kanäle mitreden und mitentscheiden. Innerhalb der Verwaltung gibt es jedoch häufig noch Vorbehalte gegen Bürgerbeteiligung. Wie können die Hemmnisse überwunden...

04. Juli 2014

Gentrification neu denken: Wer ist beteiligt an Aufwertung und Verdrängung in städtischen Quartieren?

Wem gehört die Stadt? Die Diskussion über Gentrifizierung und den damit verbundenen Strukturwandel in innerstädtischen Quartieren wird in Öffentlichkeit und Wissenschaft leidenschaftlich und nicht selten kontrovers geführt. Ob...