Meldungen zum gewählten Thema

11. Mai 2010

Global Generation

Global Generation ist ein internationales, entwicklungspolitisches und friedenspädagogisches Bildungsprojekt, das sich besonders an engagierte Menschen über 50 richtet. Ziel des Projekts ist es, auf den Erfahrungen älterer...

30. April 2010

Reform der EU-Agrarpolitik

Für die europäische Agrarpolitik werden derzeit jährlich 55 Mrd. Euro bereitgestellt. Empfänger der Subventionen sind jedoch nicht nur landwirtschaftliche Betriebe, sondern auch Exporteure von Agrarprodukten und die vor- und...

16. April 2010

Auseinandersetzung um Atomkraft in Deutschland

Im Rahmen der aktuellen politischen Auseinandersetzung um die Nutzung von Atomkraftwerken in Deutschland hat Greenpeace eine Datenbank zu Regierungsakten online gestellt. Das Material bezieht sich auf die geologische Eignung des...

19. März 2010

Bundestreffen der Regionalbewegung

Unter dem Motto »Starke Regionen schaffen Bleibeperspektiven« findet Mitte April in Staßfurt das 5. Bundestreffen der Regionalbewegung statt. Die Veranstaltung will zeigen, wie Regionen durch regionale Allianzen aus Handwerk,...

19. März 2010

Regionalwährungen in Deutschland

Ob »Havelblüte«, »Urstromtaler« oder »Lausitzer«: In zahlreichen Kommunen und Gemeinden in Deutschland haben sich in den letzten Jahren Regionalwährungen als alternatives Zahlungsmittel etabliert. Mit einer Umlaufmenge von mehr...

19. März 2010

Die Regionalbewegung in Deutschland

Das Wirtschaften nach globalen Maßstäben nimmt keine Rücksicht auf Besonderheiten einer Region. In Zeiten von globaler Wirtschafts- und Finanzkrise erhält jedoch das Interesse an regionalen und nachhaltigen Wirtschaftskreisläufen...

19. März 2010

Nachhaltige Entwicklung in der Land- und Lebensmittelwirtschaft

Eine nachhaltige Entwicklung in der Land- und Lebensmittelwirtschaft spielt im Rahmen der Regionalbewegung eine große Rolle. Fakt ist: Eine ökologisch und sozial verträgliche Agrar- und Ernährungskultur strahlt in alle Lebens-...

05. März 2010

Aktionsform Carrotmob

Ein Carrotmob ist eine relativ neue Aktionsform zum Thema Klimaschutz. Im Rahmen eines Carrotmobs wird das Prinzip des Boykotts durch im Vorfeld verabredeten massenhaften Konsum umgedreht. Ziel eines Carrotmobs ist es,...

05. März 2010

Publikation: Gemeingüter – wem gehört die Welt?

Auf den ersten Blick haben Wasser und Wissen, Erbgut und Atmosphäre nichts gemeinsam. Was sie aber eint, ist, dass sie zum Nötigsten für ein menschliches Leben gehören. Doch sie gehen der Gesellschaft immer mehr verloren, weil...

19. Februar 2010

Umweltdialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

Das Bundesumweltministerium hat Mitte Februar 2010 einen Online-Dialog zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie gestartet. Geklärt werden soll, welche Umweltthemen nach Meinung der Öffentlichkeit Eingang in den Fortschrittsbericht...

22. Januar 2010

Publikation: Globale Trends 2010

Gegenwärtig wird die internationale Politik stark von den Auswirkungen der Weltfinanzkrise beeinflusst. Gerade in einer Zeit, in der ein einzelnes Thema so prominent im Vordergrund steht, wollen die Globalen Trends 2010 auf...

04. Dezember 2009

Aktivitäten zum UN-Klimagipfel 2009

Vom 7. bis 18. Dezember findet in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen die 15. UN-Klimakonferenz statt. Ein breites Bündnis verschiedener zivilgesellschaftlicher NGOs aus dem gesamten gesellschaftlichen Spektrum führen rund um den...

04. Dezember 2009

Negativpreis für Anti-Klimaschutz-Lobby

Verschiedene europäische Nichtregierungsorganisationen rufen im Vorfeld der UN-Klimakonferenz zur Wahl des »Angry-Mermaid-Award« auf. Der Negativpreis wird für Organisationen und Unternehmen vergeben, die sich durch ihre...

06. November 2009

Nachhaltigkeit und Konsum: Die FairTrade-Bewegung

Der Wunsch vieler Verbraucher/innen nach einem nachhaltigen und ethisch-motivierten Konsum ist in den letzten Jahren nicht nur zu einer festen Größe im verbraucherpolitischen Diskurs avanciert, sondern äußert sich auch konkret im...

06. November 2009

Energie vor Ort: Das Beispiel Honigsee

Bei der Auseinandersetzung um eine nachhaltige Energieversorgung richtet sich der Blick häufig auf Fragen der Technik oder der Ressourcen. Um neue energiewirtschaftliche Konzepte dauerhaft zu verwirklichen, sind jedoch auch...

29. Oktober 2009

Alternativer Nobelpreis 2009

Der »Alternative Nobelpreis 2009« geht in diesem Jahr an drei Preisträger und eine Preisträgerin aus Kanada, Kongo, Neuseeland und Äthiopien. Mit dem Preis wird das Engagement zu Klimawandel, Friedenserziehung und die...

18. September 2009

Hauptstadt des Fairen Handels 2009

Im Rahmen eines Wettbewerbs der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt ist die hessische Stadt Marburg am Mittwoch in Düsseldorf zur »Haupstadt des Fairen Handels 2009« gekürt worden. Mit dem zweiten...

09. September 2009

Aktion Klima

Eine neue »Social Bookmark Community» im Bereich der Umweltbildung ist nun vom Bundesumweltministerium und der Unternehmensinitiative Bildungscent e.V. initiiert worden. Die Plattform richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die...

28. August 2009

Politische Bildung im UNESCO Bildungsserver

Der deutschsprachige Teil des internationalen UNESCO Bildungsservers D@dalos stellt Informations- und Unterrichtsmaterialien aus dem Bereich der politischen Bildung und Friedenserziehung zur Verfügung. In elf Online-Lehrbüchern...

14. August 2009

Online-Aktion gegen unfaire Einkaufspraktiken

Die Supermarkt-Initiative ist ein Zusammenschluss von zwanzig  Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften, die sich gegen den Missbrauch von Einkaufsmacht einsetzen. Die Initiative fordert die Einhaltung sozialer und...

31. Juli 2009

Klimawahl 2009

Klimawandel, schwindende Rohstoffe, Umwelt- und Ressourcengerechtigkeit: Angesichts dieser immensen Herausforderungen haben sich im April 2007 rund 40 Organisationen als Klima-Allianz zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für...

31. Juli 2009

UNEP – Champions of the Earth Award

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme UNEP) veranstaltet den Wettbewerb »Champions of the Earth«. Die UNEP zeichnet mit diesem Wettbewerb Menschen und Organisationen aus, die sich mit...

22. Mai 2009

Publikation: Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

'Bildung für Nachhaltige Entwicklung' und 'Informelles Lernen' sind zwei Konzepte, die inhaltlich vieldimensional und mit hohen Erwartungen befrachtet sind. In der Publikation werden sie verknüpft und mit Beiträgen aus Theorie...

15. Mai 2009

Nachhaltige Entwicklung durch bürgerschaftliches Engagement

Im Rahmen ihrer sog. Nachhaltigkeitsstrategie spielt für die Bundesregierung das Thema »Bürgerschaftliches Engagement« eine große Rolle. Bund, Länder, Kommunen sowie Organisationen und Initiativen der Zivilgesellschaft haben...

27. März 2009

Aktionstag zum Welt-Finanz-Gipfel

Ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisation ruft im Vorfeld des Anfang April in London stattfindenden sog. G20-Treffens der Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer zu Demonstrationen...

27. Februar 2009

BUND-Studie zur Gentechnik

Mit gentechnisch manipulierten Nutzpflanzen kann der Welthunger bekämpft, die Energieversorgung gesichert und dem Klimawandel begegnet werden: diese Argumente werden vielfach von den Befürworter/innen der Gentechnik und den...

27. Februar 2009

Schuldenreport 2009

Die globale Finanzkrise führt nach Einschätzung von Entwicklungsorganisationen zu einer neuen Schuldenkrise in Schwellen- und Entwicklungsländern. Allein sieben afrikanischen Staaten drohe derzeit die Zahlungsunfähigkeit,...

30. Januar 2009

Kapital aus der Region und für die Region

Das Wirtschaften nach globalen Maßstäben nimmt keine Rücksicht auf Besonderheiten einer Region. In Zeiten von globaler Wirtschafts- und Finanzkrise erhält jedoch das Interesse an Solidarischer Ökonomie und ihren regionalen...

30. Januar 2009

Solidarische Ökonomie am Beispiel Nordhessen

Solidarische Ökonomie ist ein Sammelbegriff für vielfältige Formen des Wirtschaftens, die sich nicht an Profitmaximierung, sondern an sozialen, demokratischen oder ökologischen Zielsetzungen orientieren. Wichtige Prinzipien sind...

30. Januar 2009

Weltsozialforum 2009

Vom 27. Januar bis 1. Februar 2009 findet das neunte Weltsozialforum in Belém/Brasilien statt. Ausschlaggebend für die Auswahl der Großstadt am Amazonas war die weltweite Debatte über den Klimawandel. Zum Forum werden 80.000...