Meldungen zum gewählten Thema

17. Juli 2019

Zivilgesellschaftliche Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik

Aktuell 135 deutsche Umweltorganisationen, Gewerkschaften und kirchliche Organisationen haben die Bundesregierung aufgefordert, konkrete politische Maßnahmen gegen den Klimawandel, soziale Ungleichheit und Armut zu unternehmen....

19. Juni 2019

GesprächStoff Ressourcen: Online-Bürgerdialog gestartet

Wie können wir ressourcenschonend leben und verantwortungsvoll mit unseren Rohstoffen im Alltag umgehen? Was müssen wir an unserem Konsumverhalten ändern und wie können wir diese Veränderungen gestalten? Diese und weitere Fragen...

19. Juni 2019

Einfach Machen! Jugend für nachhaltiges Engagement

Was verstehen Jugendliche unter »nachhaltig leben«? Um das herauszufinden, wurden im Rahmen des Einfach Machen! - Reports 2.131 Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren befragt. Der Report zeigt, dass etwa ein Drittel der...

17. April 2019

Fridays for Future: Offener Brief des »Bündnis für eine demokratische Gesellschaft«

Im Rahmen der weltweiten Bewegung »Fridays for Future« streiken Schüler/innen und junge Menschen in zahlreichen Städten jeden Freitag während der Unterrichtszeit für verschärfte und konsequenter umgesetzte Klimaziele. Die...

13. Februar 2019

Von Moskitos und Nashörnern: Jugendliches Engagement für Klimagerechtigkeit

Seit einiger Zeit protestieren junge Menschen jeden Freitag unter dem Motto »Fridays for Future« für mehr weltweiten Klimaschutz. Louis Motaal ist Mitorganisator der Klimastreiks in Deutschland und seit sechs Jahren Botschafter...

13. Februar 2019

»Wir gestalten Münster enkeltauglich«: Die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Münster

Die Stadt Münster ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ausgezeichnet worden. Damit würdigt die Jury das langjährige gemeinsame Engagement von Stadt, Zivilgesellschaft und Wirtschaft für mehr kommunalen Klimaschutz und...

13. Februar 2019

Bündnis: Alle Dörfer bleiben

Alle Dörfer bleiben: So nennt sich ein neues, deutschlandweites Bündnis, in dem sich Betroffene aus den Braunkohle-Revieren im Rheinland, der Lausitz und dem Leipziger Land zusammengeschlossen haben. Gemeinsam mit der...

13. Februar 2019

Geteilte Pflichten – Geteilte Rechte? Warum die Umsetzung von Nachhaltigkeit allen voran eine staatliche Aufgabe ist

Im September 2015 haben die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die sog. 2030-Agenda verabschiedet. Sie umfasst unter anderem 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals). Die SDGs formulieren...

13. Februar 2019

Zivilgesellschaftliche Initiativen und Vorschläge für nachhaltige Politik

Mit der Agenda 2030 und den Zielen für nachhaltige Entwicklung haben die Regierungen der Welt den Rahmen für die globale Nachhaltigkeitspolitik der kommenden Jahre gesteckt. Die Agenda und ihre Ziele haben das Potential, auch die...

13. Dezember 2018

Global Youth Volunteers Forum 2018: Jugendengagement weltweit

Im Vorfeld der 25. IAVE Welt-Freiwilligenkonferenz, die Mitte Oktober 2018 in Augsburg mit mehr als 700 Menschen aus 68 Ländern stattgefunden hat, haben sich junge Erwachsene im Rahmen des »Global Youth Volunteers Forum«...

13. Dezember 2018

OpenGlobe: Beispiel für entwicklungspolitisches Engagement junger Menschen

OpenGlobe ist ein Netzwerk junger Engagierter innerhalb des Eine Welt Netz NRW, dem Dachverband entwicklungspolitischer Vereine in NRW. OpenGlobe organisiert sich in unabhängigen und selbstbestimmten Lokalgruppen, die gemeinsame...

17. Mai 2018

Publikation: Konsumkritische Projekte und Praktiken

Konsumkritische Projekte und Praktiken entstehen und verbreiten sich seit einigen Jahren: Repair Cafés, Urban Gardening oder Schnippeldiskos sind nur einige Beispiele, bei denen die derzeitige Konsumgesellschaft hinterfragt und...

17. Mai 2018

Zukunftsideen von Bürgerinnen und Bürgern für EU-Forschungsprogramme

Welche Visionen haben Bürgerinnen und Bürger für eine wünschenswerte und nachhaltige Zukunft? Und wie lassen sich diese in die Forschungs- und Innovationspolitik der Europäischen Union integrieren? Das Projekt CIMULACT hat mehr...

17. Mai 2018

VENRO: Praxisleitfaden zu Wirkungsorientierung

Wen erreichen Nichtregierungsorganisationen mit einer Bildungsmaßnahme und wie verändert sich die Haltung von Schüler/innen nach einem Projekttag? Viele Akteure der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit setzen sich mit Fragen...

25. April 2018

Studie: Kommunale Basisbewegungen als Pioniere

Inwieweit können kommunale zivilgesellschaftliche Initiativen dem Diskurs zur nachhaltigen Entwicklung neue Impulse geben? Dieser Fragestellung widmet sich eine vom Bundesumweltamt geförderte Studie, die das Institut für...

20. Dezember 2017

Aufruf für eine sozial gerechte Stadtentwicklung

Wie Wasser oder Luft ist Boden keine klassische Handelsware, sondern ein Gemeingut, dass nicht der Verwertungslogik des Marktes unterworfen sein sollte: mit diesem Ansatz engagieren sich verschiedene zivilgesellschaftliche...

20. Dezember 2017

Monitor Nachhaltige Kommune

Kommunen sollten die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, sich persönlich für mehr Nachhaltigkeit vor Ort zu engagieren, stärker nutzen als bisher: Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Bertelsmann...

19. Juli 2017

Publikation: Bürgerproteste in Zeiten der Energiewende

Obwohl die Energiewende als gesellschaftlicher Konsens gilt, stößt sie bei der konkreten Umsetzung vermehrt auf Widerspruch: immer häufiger kommt es bei erforderlichen Bauprojekten zu massiven Protesten. Die vorliegende...

14. Juni 2017

Gipfel für globale Solidarität

Der für alle Interessierten offene Gipfel für globale Solidarität vom 5.-6. Juli in Hamburg versteht sich als »Alternativgipfel« zum G20-Treffen. Mit Vorträgen, Podien und Workshops mit internationalen Akteuren wollen die...

14. Juni 2017

Die Beteiligung der Zivilgesellschaft am G20-Prozess

Ob durch Dialog oder Protest: die Bedeutung der internationalen Zivilgesellschaft im G20-Prozess hat in den letzten Jahren zugenommen. Das demokratische Legitimationsdefizit der G20 und die gravierenden Konsequenzen ihrer Politik...

14. Juni 2017

Der C20-Gipfel im Dialog mit der G20-Präsidentschaft?!

Um Lösungen auf die drängenden Fragen unserer Zeit zu finden, setzt die G20 zunehmend auf die Unterstützung aus der Zivilgesellschaft. So sind Nichtregierungsorganisationen unter dem Zusammenschluss Civil20 (C20) seit 2013...

14. Juni 2017

G20 zwischen hoher Politik und Zivilgesellschaft

Am 7. und 8. Juli 2017 findet in Hamburg das zwölfte Gipfeltreffen der Gruppe der Zwanzig, kurz G20, statt. Neben den Ländern USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Italien, Japan und Kanada gehören auch Russland, die...

17. Mai 2017

Publikation: Umkämpftes Grün – Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten

Urbane Gärten sind aus vielen Städten und Kommunen nicht mehr wegzudenken. Gemeinschaftlicher Gemüse- und Obstanbau wird dabei oft auch als rebellischer Akt der Stadtgestaltung von unten verstanden. Gleichzeitig taucht »urban...

26. April 2017

Publikation: Degrowth in Bewegung(en)

Die im Buch versammelten 32 sozialen Bewegungen, alternativ-ökonomischen Strömungen und Initiativen suchen nach Alternativen zum vorherrschenden Wirtschaftsmodell. Sie fordern einen Paradigmenwechsel: weg vom Fokus auf...

15. März 2017

Publikation: Das demokratische Weltparlament

Die Verflechtung der Welt durch die Globalisierung schreitet unablässig voran. Nach Meinung der Autoren überfordern diese globalen Herausforderungen unserer Zeit die Nationalstaaten. Vor diesem Hintergrund formulieren die Autoren...

15. März 2017

Projekt: Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland

Im Projekt »Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland«, das die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchführt, werden...

18. Januar 2017

BBE: Engagementpolitische Empfehlungen

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) hat engagementpolitische Empfehlungen zur Bundestagswahl 2017 erarbeitet. Mit dem Papier benennt das BBE gegenüber den politischen Parteien die aus seiner Sicht wichtigsten...

14. Dezember 2016

Monitor Nachhaltige Kommune

Eine nachhaltige Entwicklung ist seit langem fester Bestandteil der politischen Agenda der Mehrheit der Kommunen. Bis jetzt fehlte es aber an einer Möglichkeit den Erfolg nachhaltigen Handelns in allen Kommunen gleichermaßen zu...

16. November 2016

Publikation: Soziale Bewegungen und ihr Einfluss auf die Politik

Die neuen progressiven sozialen Bewegungen sind immer wieder Impulsgeber für politische Veränderungen. Sie unterscheiden sich von politischen Parteien durch ihre zeitliche und/oder thematische Begrenztheit, ihren Anspruch auf...

19. Oktober 2016

NABU: Teilhabe in der Forschungspolitik

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im August 2016 erstmals eine Richtlinie zur Förderung von bürgerwissenschaftlichen Vorhaben vorgelegt; wir berichteten im Schwerpunkt des letzten Newsletters darüber. Auf...

Treffer 1 bis 30 von 190