Meldungen zum gewählten Thema

15. Juli 2015

Allianz »Rechtssicherheit für politische Willensbildung« gegründet

Die Nachricht, dass dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit abgesprochen wurde, hat im letzten Jahr vielerorts Empörung ausgelöst. Es handelt sich aber hierbei keineswegs um einen Einzelfall, sondern...

15. Juli 2015

Publikation: Transparente Zivilgesellschaft?

Transparenz gehört zum Alltagsvokabular der politischen Debatte. Je komplexer und damit undurchschaubarer politische Vorgänge sind, desto größer wird verständlicherweise das Bedürfnis der Öffentlichkeit nach Aufklärung. Auch und...

06. Mai 2015

Publikation: Fördermittelführer für gemeinnützige Projekte

In der dritten, erweiterten und aktualisierten Ausgabe werden ausgewählte Finanzierungsmöglichkeiten für Non-Profit-Organisationen aus den Bereichen Bildung, Soziales, Umwelt, Kultur, bürgerschaftliches Engagement,...

11. März 2015

Die Geister, die wir riefen: Kritische Bemerkungen zur Vereinnahmung des Engagements durch Geld

Ein Blick in den letzten Freiwilligen-Survey von 2009 zeigt: Im Jahr 1999 erhielten 18% aller Engagierten eine Vergütung für ihre Tätigkeit, 2009 waren es bereits 23%, also fast ein Viertel – bei über 20 Millionen Engagierten...

25. Februar 2015

Studie: Finanzierung Zivilgesellschaft

Wie finanzieren sich zivilgesellschaftliche Organisationen in Deutschland? Dieser Frage widmet sich eine Sonderauswertung des Projekts Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ). Mithilfe repräsentativer Zahlen untersucht die Studie,...

28. Januar 2015

Vorstandsarbeit und Jugend

Ein Blick auf empirische Untersuchungen zeigt, dass ein Engagement in Vereinen für alle Altersgruppen attraktiv ist. Und in der Tat engagieren sich auch viele Jugendliche freiwillig in Vereinen und Initiativen. Die Praxis zeigt...

28. Januar 2015

Unterstützung suchen und annehmen: Beratung von Vereinsvorständen

Der Main-Kinzig-Kreis ist mit rund 408.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis in Hessen. Sein Gebiet umfasst stark ländlich geprägte Bereiche sowie ballungsraumnahe Regionen im Rhein-Main-Gebiet. Die...

28. Januar 2015

Vereine in Deutschland: Veränderungen gestalten, Perspektiven entwickeln

In Deutschland gibt es etwa 600.000 eingetragene Vereine, denen geschätzt ebenso viele nicht registrierte Vereine gegenüber stehen. Vereine sind seit jeher die beliebteste Organisationsform für ehrenamtliches Engagement in...

28. Januar 2015

Aktion Gemeinsinn: Ende einer Initiative

Zur Vereinsarbeit gehört es von Fall zu Fall, sich mit dem Ende des eigenen Vereins, der eigenen Initiative, der eigenen Organisation auseinander setzen zu müssen. Ob ein Verein oder eine Initiative »zukunftsfähig« ist, hängt von...

28. Januar 2015

Vorstandsarbeit in der Migrationsgesellschaft

Im Integrationsdiskurs macht sich ein Paradigmenwechsel bemerkbar. Der paternalistische Ansatz, bei dem Migrant/innen als hilfsbedürftige Adressat/innen der sozialen Arbeit begriffen werden, wird zugunsten eines partizipativen...

21. November 2014

Dorfbewegung: Netzwerk von Dörfern für Dörfer

Abwanderung junger Menschen, Verlust von Infrastruktur, verödende Ortskerne: Der Ländliche Raum, seine Dörfer und kleinen Kommunen stehen seit langem vor vielfältigen Herausforderungen. Doch was ist der Grund dafür, dass Menschen...

07. November 2014

Mehr Wirkung erzielen durch Projekttransfer

Durch Projekttransfer wird vorhandenes Wissen nicht nur effizient und effektiv weitergegeben, sondern es ergeben sich daraus auch eine Reihe positiver Effekte für den gemeinnützigen Sektor: Gerade kleinen Organisationen gelingt...

07. November 2014

Voneinander lernen: Anmerkungen zur Gestaltung von Projekttransfers

Warum tun wir uns so schwer damit, erfolgreiche soziale Projekte zu transferieren und Wissen zu teilen? Beim Transfer von Projekten geht es immer auch um Lernprozesse. Doch das Lernen – sowohl auf individueller Ebene als auch in...

07. November 2014

openTransfer: Gutes einfach verbreiten

Für viele gesellschaftliche Herausforderungen gibt es bereits gute Lösungen. Doch allzu häufig sind diese problemlösenden Projekte und sozialen Innovationen zu sehr im lokalen Kontext verankert; ihre (bundesweite) Verbreitung...

07. November 2014

Das Rad immer neu erfinden? Das PULS Engagement Camp

Das PULS Engagement Camp ist ein transferfähiges Format, um Jugendliche für gemeinnütziges Engagement zu begeistern. PULS Camps machen Engagement für Jugendliche praktisch erlebbar und bieten jungen Leuten, die bisher kaum...

07. November 2014

Publikation: Vereinsrecht und Ehrenamt

23 Millionen Frauen und Männer in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen, Initiativen und Projekten. Nicht selten kommt es dabei zu Unsicherheiten, welche Spielregeln einzuhalten sind und wann Probleme etwa bei...

23. Oktober 2014

Bürgerschafliches Engagement und Monetarisierung

In der Debatte um die Monetarisierung im bürgerschaftlichen Engagement hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) eine klare Position formuliert: Monetarisierung ist kein Weg zur Förderung des...

23. Oktober 2014

Attac: Aberkennung der Gemeinnützigkeit

Das Finanzamt Frankfurt am Main hat der globalisierungskritischen Organisation Attac mit Vereinssitz in Frankfurt den Status der Gemeinnützigkeit aberkannt. Es begründet seine Entscheidung damit, dass die Aktivitäten von Attac...

10. Oktober 2014

Broschüre »Ehrenamt trifft Geld«

Wesentlich für das Ehrenamt ist seine Unentgeltlichkeit. Was für Jahrzehnte leicht als »Magna Charta des Ehrenamts« durchging, gilt inzwischen nicht mehr ohne Weiteres. Scheint doch eine Vergütung von – ursprünglich...

12. September 2014

Crowdfunding und Fundraising für die politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung widmet sich in zwei Ausgaben ihres Akquisos-Newsletters sowohl dem Fundraising für politische Bildungsarbeit als auch dem sogenannten Crowdfunding. Inklusion ist für alle Bildungsbereiche...

12. September 2014

Finanzierung von Projekttransfer

Pro Bono Dienstleistungen, Crowdfunding, öffentliche Förderung – häufig ist es erst ein Finanzierungsmix, der Initiativen und Projekten eine finanzielle Basis verschafft. Dabei gilt: Jede Organisation hat ganz unterschiedliche...

12. September 2014

EcoCrowd: Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte

Welches Potential würde entstehen, wenn man all die Menschen, die sich in Deutschland für eine nachhaltige Zukunft engagieren, an einem Ort zusammenbringt und ihre Ideen für jeden erlebbar und partizipationsfähig macht? Mit...

12. September 2014

Streicht das P-Wort: Den Dialog mit Förderern erfolgreich gestalten

Lässt sich gesellschaftlicher Wandel gestalten, indem Staat, Stiftungen und Unternehmen immer wieder neue Projekte fördern? Nein, meint Uwe Amrhein, Leiter des Generali Zukunftsfonds, denn die Entwicklung einer leistungsfähigen...

29. August 2014

Publikation: Ehrenamtliche Vorstände

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) beschäftigte sich im Rahmen eines von der Robert Bosch Stiftung geförderten Projektes in den Jahren 2011-2014 mit den zunehmenden Schwierigkeiten von Vereinen bei der...

15. August 2014

Modellprojekt »Attraktives Ehrenamt im Sport«

Das Modellprojekt des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) »Attraktives Ehrenamt im Sport« wird seit 2013 von Sportvereinen/-verbänden, Freiwilligenagenturen und Seniorenbüros umgesetzt. Das Projekt konzentriert sich vor...

09. Mai 2014

Bundesprogramm: Zusammenhalt durch Teilhabe

Das Bundesprogramm »Zusammenhalt durch Teilhabe« hat nach Angaben der Bundesregierung seit seinem Start im Jahr 2010 insgesamt 140 Projekte in die Förderung aufgenommen. Das Programm des Bundesinnenministeriums fördert in...

14. Februar 2014

Gutes einfach verbreiten: E-Book zu Projekttransfer

Kleine Projekte, große Wirkung? Obwohl viele bürgerschaftliche Initiativen und Vereine erfolgreich arbeiten, gelingt es wenigen, über ihre Region hinaus zu wirken. Ein neues E-Book zeigt nun, wie gute Ideen von sozialen Projekten...

31. Januar 2014

Publikation: Fördertöpfe für Vereine

Die Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen sind ein praxisorientiertes Nachschlagewerk für alle Gruppen und Initiativen, die nach neuen Finanzierungswegen zur Verwirklichung ihrer...

06. Dezember 2013

Zivilgesellschaft in Zahlen

Der aktuelle ZiviZ-Survey hat das Engagement des gesamten Dritten Sektors in Deutschland statistisch erfasst. Demnach engagierten sich im Jahr 2012 rund 17,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in mehr als 600.000 Organisationen....

06. Dezember 2013

WZBrief: Gemeinwohl mit beschränkter Haftung

Immer mehr Organisationen des Dritten Sektors sind als gemeinnützige GmbHs (gGmbHs) tätig. Warum soziale Dienstleister diese relativ junge Organisationsform wählen und was dies für den Dritten Sektor bedeutet, beschreibt der neue...