Meldungen zum gewählten Thema

28. April 2010

»BE undercover« – Wie ein Thema sich in der Lehre ausbreitet

Als Antwort zu dem Beitrag »Studiengänge zu Bürgerschaftlichem Engagement« von Heike Walk  im Newsletter 3/2010  des Wegweisers Bürgergesellschaft ist im Newsletter 5/2010 des BBE ein Beitrag von Prof. Dr. Ralf Vandamme,...

16. April 2010

Tausche Bürgerrecht gegen Linsengericht: Datenschutz, Wirtschaft und Demokratie

Den meisten Menschen ist klar, dass ihre Privatsphäre angegriffen wird, wenn sie Objekt von Überwachung werden oder wenn ihre persönlichen Geheimnisse an die Öffentlichkeit gezerrt werden. Doch dass ihre Privatsphäre auch...

16. April 2010

Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft

Kampagnen gegen die kommerzielle Nutzung von Biobanken, gegen Online-Durchsuchungen und Vorratsdatenspeicherung: seit vielen Jahren arbeitet die gemeinnützige Stiftung bridge unter dem Dach der Bewegungsstiftung an der...

01. April 2010

Verfassungsbeschwerde gegen ELENA

Seit Anfang diesen Jahres sind Arbeitgeber verpflichtet, persönliche und zum Teil hochsensible Daten ihrer Arbeitnehmer/innen jeden Monat an eine zentrale Datenbank zu melden. Mit Hilfe des sog. »Elektronischen Entgeltnachweises«...

05. März 2010

Ältere Migrant(inn)en im Quartier

Die Stützung und Initiierung von Netzwerken der Selbstorganisation und Selbsthilfe steht im Zentrum des kooperativen Forschungsprojektes AMIQUS. Ausgehend von einer differenzierten Sichtweise auf die äußerst heterogene Gruppe der...

05. März 2010

Publikation: Gemeingüter – wem gehört die Welt?

Auf den ersten Blick haben Wasser und Wissen, Erbgut und Atmosphäre nichts gemeinsam. Was sie aber eint, ist, dass sie zum Nötigsten für ein menschliches Leben gehören. Doch sie gehen der Gesellschaft immer mehr verloren, weil...

14. Januar 2010

Realität der Diskriminierung in Deutschland

Benachteiligungen aufgrund von Alter, Behinderung, Geschlecht, Hautfarbe und ethnischer Herkunft sowie sexueller Identität sind gesellschaftliche Realität, die unterschiedlichen Arten und Häufigkeiten von...

20. November 2009

Publikation: Reichtum und Vermögen

Die jüngsten finanz- und gesellschaftspolitischen Ereignisse rücken Fragen zur Bedeutung von Wohlstand, Reichtum und Vermögen in ein neues Licht. So ist in den letzten Jahren in vielen Gesellschaften der Anteil wohlhabender und...

06. November 2009

Fortbildungen Ehrenamt und Freiwilligenkoordination

Professionelles Management von Ehrenamtlichen« heißt das neue, bundesweit einmalige und gemeinsame berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg sowie...

06. November 2009

Europäisches Wissenschaftsparlament

Das Europäische Wissenschaftsparlament (EWP) ist ein fortlaufendes, internetgestütztes und partizipativ angelegtes Diskussionsforum für aktuelle gesellschaftspolitische Themen aus Wissenschaft und Forschung. Das EWP fördert den...

09. Oktober 2009

Studie zu »Migranten-Milieus«

Einen »Vielfalt-Dialog« führen und damit die Arbeit im Bereich Migration und Integration unter neuen konsequenten Zielsetzungen fortsetzen: dies ist eine Forderung des Bundesverbandes für Wohnen und Stadtentwicklung (vhw) an die...

28. August 2009

Publikation: Bürgerschaftliches Engagement in Deutschland

Einen »Bericht zur Lage und zu den Perspektiven des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland« hat das WZB, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, vorgelegt. Im Mittelpunkt der Untersuchung, die vom WZB erarbeitet...

19. August 2009

Call for papers: Stakeholder-Management in Nonprofit-Organisationen

Nonprofit-Organisationen haben die Erbringung (sozialer) Dienstleistungen für ihre Mitglieder oder Dritte, nicht jedoch die Erwirtschaftung verteilungsfähiger Überschüsse für Anteilseignerzum Ziel. Für das Stakeholder-Management...

19. Juni 2009

Ethik und Arzneimittelstudien

Klinische Studien zur Arzneimittelentwicklung werden in wachsendem Ausmaß in ärmeren Ländern durchgeführt. Angesichts des unzureichendes Schutzes der Betroffenen und mangelnder Kontrollen will die europäische Arzneimittelbehörde...

27. Februar 2009

BUND-Studie zur Gentechnik

Mit gentechnisch manipulierten Nutzpflanzen kann der Welthunger bekämpft, die Energieversorgung gesichert und dem Klimawandel begegnet werden: diese Argumente werden vielfach von den Befürworter/innen der Gentechnik und den...

06. Februar 2009

Obama ernennt Beauftragte für Bürgerbeteiligung

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat Anfang Februar sein Internet-Team mit Katie Jacobs Stanton verstärkt. Die ehemalige Google-Mitarbeiterin übernimmt das Amt einer Beauftragten für Bürgerbeteiligung (Director of Citizen...

09. Januar 2009

Definition »Migrationshintergrund«

Eine Arbeitsgruppe der Bundesländer mit Beteiligung des Bundes versucht, eine einheitliche Definition der Eigenschaft »Migrationshintergrund« zu entwickeln, etwa für Auswertungen des Mikrozensus. Wie der Newsletter von...

21. November 2008

Publikation: Bürgergesellschaft als Projekt

Wie ist es um das Projekt Bürgergesellschaft in Deutschland bestellt? Sind die aktuell diskutierten wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Konzepte einer »aktiven Bürgergesellschaft« überhaupt tragfähig und realistisch?...

21. November 2008

Zahlen zum Engagement

Im November 2008 hat die Beratungsfirma Prognos im Auftrag der Versicherungsgruppe Generali eine Erhebung zum Engagement in Deutschland veröffentlicht. Ein Blickwinkel der Erhebung beschäftigt sich mit Zahlen zum...

01. August 2008

Aufstehen für eine Kultur des Heilens

Die Veränderung unseres Alltags durch Informations- und Kommunikationstechnologien ist nicht mehr zu übersehen und macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht Halt, wie die Debatte um die Vor- und Nachteile der elektronischen...

18. Juli 2008

Integration und Internet

Welches Potential kann das Internet für Migrant/innen und ihre Selbstorganisation entfalten? Welche daraus resultierenden Einflüsse auf politische Ereignisse im Herkunftsland und Aufnahmeland sind zu erkennen? Dies sind zwei der...

18. Juli 2008

E-Partizipation: Beratungsinstrument für Politik und Verwaltung

Das Thema »Elektronische Partizipation« ist mit einer gewissen Verzögerung auch in der Praxis bundesdeutscher Politik angekommen. Die Politik ist damit ein weiterer Bereich, in dem sich unter dem Eindruck der neuartigen...

04. Juli 2008

Situation und Handlungsansätze zur Kinder- und Jugendpartizipation in Deutschland

Um die umfassende Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist es in Deutschland noch nicht gut bestellt. Gleichwohl verfügt die Bundesrepublik über eine reiche Partizipationslandschaft, die durch eine Vielzahl von Initiativen...

04. Juli 2008

Kooperation zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und LA-21-Initiativen

Wenn sich Gruppen der Lokalen-Agenda-21 in ihren Kommunen für mehr Nachhaltigkeit einsetzen, gelingt es oft nicht, mit Akteur/innen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu kooperieren. Das Institut für  Zukunftsstudien und...

19. Juni 2008

Planspiel Stadt

Wie viele Autos fahren zur Hauptverkehrszeit durch die Hauptstraße einer Stadt? Wie entstehen maßstabsgerechte Stadtpläne? Durch das »Planspiel Stadt« werden im Wissenschaftsjahr 2008, dem Jahr der Mathematik, Städte als Orte...

23. Mai 2008

Zivilgesellschaft in Zahlen

Mit dem Projekt »Zivilgesellschaft in Zahlen« sollen bis 2011 aussagekräftige Angaben über die gesellschaftspolitische Bedeutung und die Struktur des Dritten Sektors gesammelt werden. Ziel ist es, eine sichere Datenbasis für die...

23. Mai 2008

Direkte Demokratie auf Bundesebene

In der (fach-) politischen Diskussion um die Einführung direktdemokratischer Verfahren auf Bundesebene geht es nicht mehr um das Ob, sondern nur noch um das Wie, d.h. um die verfassungsgemäße Ausgestaltung der...

23. Mai 2008

Direkte Demokratie und Wissenschaft

In Deutschland beschäftigen sich viele Vereine und Organisationen mit sachunmittelbarer, sprich: direkter Demokratie. In den unterschiedlichen Fachbereichen der Wissenschaft gibt es dagegen nur vereinzelte Projekte. Vor...

09. Mai 2008

Initiative »Einfach für alle«

Die Aktion Mensch hat Anfang Mai eine Grundlagenstudie zur Nutzung des Internets durch Menschen mit Behinderungen vorgestellt. Demnach gewinnt das Internet mit seinen interaktiven Möglichkeiten für diese Nutzergruppe immer...

11. April 2008

Netzwerk Freies Wissen

Das Netzwerk Freies Wissen setzt sich für den Schutz und Ausbau der (öffentlichen) Wissensallmende ein. Das Netzwerk vertritt die Auffassung, dass das Wissen der Welt für alle Bürger/innen dieser Erde gleichermaßen zur Verfügung...

Treffer 91 bis 120 von 132