Meldungen zum gewählten Thema

13. Mai 2013

17. Symposium der Allianz Umweltstiftung: Wut- oder Mutbürger?

Die Benediktbeurer Gesprächsrunde der Allianz Umweltstiftung fand dieses Jahr unter dem Motto »Wenn mein starker Arm es (nicht) will – Bürgerwille versus Großprojekte« statt. Gemeinsam mit Vertretern der Stiftung diskutierten die...

26. April 2013

openTransferCAMP: Erfahrungswissen teilen und verbreiten

openTransfer bedeutet: Erfahrungswissen transparent und kostenlos mit anderen austauschen, teilen und verbreiten. Dazu treffen sich im Rahmen eines sog. Barcamps Projektmacher/innen, die mit ihrer Idee andere Menschen inspiriert...

12. April 2013

Report: Rechtsextremismus in Westdeutschland

Der neue Report der Amadeu Antonio Stiftung beschäftigt sich speziell mit der Verbreitung von rechtsextremen Straftaten und Einstellungen in Westdeutschland. Beispielhaft untersucht der Report die Zustände in zehn westdeutschen...

27. März 2013

Studie: Muslime in der Mehrheitsgesellschaft

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat eine Studie zur medialen Darstellung von Muslimen und den Auswirkungen auf das Zusammenleben im Alltag von Muslimen und Mehrheitsbevölkerung...

15. März 2013

Pilotprojekt Schülerhaushalt

Bürgerhaushalte gelten als ein anerkanntes Instrument der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an kommunalen Planungsentscheidungen. Nun wird der Grundansatz eines Bürgerhaushaltes, in dem die Bürger/innen Argumente zu...

15. Februar 2013

Publikation: Diskurs Bürgerstiftungen

Mit den Bürgerstiftungen haben sich in Deutschland die Idee und das Konzept etabliert, um aus privater Initiative nachhaltig Eigenkapital der Bürgergesellschaft aufzubauen und bürgerschaftliches Engagement vor Ort zu fördern....

01. Februar 2013

50 Jahre Stiftung Mitarbeit

Im Jahr 2013 wird die Stiftung Mitarbeit 50 Jahre alt. Der Blick auf ein halbes Jahrhundert ereignisreicher Stiftungsarbeit zeigt, dass das aktive, beteiligungsorientierte Demokratieverständnis, das Grundlage der Arbeit der...

07. Dezember 2012

Freiheit und bürgerschaftliches Engagement

Eine im Auftrag der Herbert Quandt-Stiftung erstellte repräsentative Studie hat den Zusammenhang zwischen »Freiheit und bürgerschaftlichem Engagement« untersucht. Gefragt, ob sie sich im Zweifel für Freiheit oder für Gleichheit...

23. November 2012

Energiewende als partizipative Herausforderung

Die geplante Energiewende kann nicht gegen, sondern nur mit den Bürgerinnen und Bürgern gelingen. Wie aber sieht die konkrete Beteiligung von Bürger/innen und zivilgesellschaftlichen Akteuren bei der Energiewende und beim...

09. November 2012

Demokratie in Deutschland

Die demokratische Zustandsbeschreibung westlicher Demokratien ist durch eine Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Entwicklungen geprägt. Den mannigfaltigen Krisensymptomen des demokratischen Systems in der Bundesrepublik stehen...

09. November 2012

Wahlbeteiligung und Wahlabstinenz

Bei der letzten Bundestagswahl war die Wahlbeteiligung mit 70,8% so gering wie niemals zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik. Zum Vergleich: im Rekordjahr 1972 beteiligten sich noch 91,1% der Wähler/innen an der Abstimmung....

04. Oktober 2012

Bürgerstiftungsfinder

Die Datenbank »Bürgerstiftungsfinder« der Aktiven Bürgerschaft e.V. führt Interessierte schnell und einfach zu Bürgerstiftungen. Seit dem 1. Oktober 2012 sind die Informationen über die Bürgerstiftungen noch transparenter: 85...

14. September 2012

Bürgerbeteiligung und Infrastrukturplanung

Zu Infrastrukturprojekten wie neuen Straßen, Kraftwerken oder Stromtrassen wünschen sich 89 Prozent der Bürgerinnen und Bürger mehr Mitsprachemöglichkeiten. Nahezu zwei Drittel der Bürger/innen sehen die Behörden zudem in der...

14. September 2012

Unternehmen und Stiftungen für soziale Quartiersentwicklung

Im Rahmen des Forschungsprogramms Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt) führt das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung von Oktober...

31. August 2012

Publikation: Wie Stiftungen fördern

In Zeiten knapper öffentlicher Mittel sind immer mehr zivilgesellschaftliche Organisationen darauf angewiesen, neue Finanzierungsquellen zu erschließen. So werden zunehmend Vorhaben und Projekte mit Hilfe von Stiftungen...

20. Juli 2012

ZiviZ-Befragung zivilgesellschaftlicher Organisationen

Im September startet das Projekt Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) mit einer breit angelegten Befragung zivilgesellschaftlicher Organisationen. ZiviZ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bertelsmann Stiftung, Fritz Thyssen Stiftung...

25. Mai 2012

Energiewende mit dem ESTEEM-Ansatz gestalten

Mehr als 1 Million Photovoltaikanlagen, über 1,6 Millionen Solarkollektoren, mehr als 22.000 Windenergieanlagen und 4.500 Biogasanlagen sind bislang in Deutschland errichtet worden. Um Deutschland jedoch flächendeckend mit...

25. Mai 2012

Umweltstiftungen: Lenzener Erklärung

Wie können (Umwelt-)Stiftungen als Akteure der Zivilgesellschaft den beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie und die damit verbundene Energiewende konstruktiv begleiten? Der Arbeitskreis »Umwelt, Natur und Gesundheit« des...

25. Mai 2012

Der Deutsche Alterspreis

Ob Business-Angel, Blogger, Entwicklungshelfer, Streetworker oder Leihoma: Mit dem Deutschen Alterspreis zeichnet die Robert Bosch Stiftung die besten Ideen im Alter und fürs Alter aus. Ausgezeichnet werden Projekte von...

11. Mai 2012

Junge Islam Konferenz

Im April fand die Deutsche Islam Konferenz (DIK) in Berlin statt. Die Veranstaltung haben die Delegierten der Jungen Islam Konferenz zu Anlass genommen, einen Empfehlungskatalog an die Bundesregierung zu übergeben. Bei den zehn...

30. März 2012

Kurzstudie: Stiftungen und bürgerschaftliches Engagement

Das »Forum Engagementförderung« im Bundesverband Deutscher Stiftungen möchte Expert/innen und Entscheidungsträger/innen aus Stiftungen, die bürgerschaftliches Engagement aktiv, strategisch und ausdrücklich fördern, eine...

30. März 2012

Quangos: Stiftungen als Trabanten der Engagementpolitik

Quangos (Quasi-Non-Governmental Organizations) sind Hybride, die einerseits in der Sphäre des Privatrechts angesiedelt sind, andererseits aber staatliche Aufgaben erfüllen und insofern maßgeblich unter dem Einfluss der...

30. März 2012

Wie Stiftungen fördern

In Deutschland gibt es fast 19.000 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts. Nimmt man die vielen anderen Stiftungsarten wie kirchliche Stiftungen, Stiftungsvereine oder Stiftungs-GmbHs dazu, erhöht sich deren Zahl um ein...

02. März 2012

Zukunft der Europäischen Demokratie

Die Zivilgesellschaft Europas muss in die politischen Entscheidungen der EU eingebunden werden: Das sei der Schlüssel für die lebendige Demokratie in der EU, lautet ein Fazit der Studie »Die Zukunft der Europäischen Demokratie«...

25. Januar 2012

Gender und Rechtsextremismus

Die Fachstelle »Gender und Rechtsextremismus« hat eine neue Internetseite freigeschaltet. Die Seite diskutiert die Relevanz einer Gender-Perspektive für die Arbeit gegen Rechtsextremismus und liefert Hintergrundinformationen zum...

20. Januar 2012

Stiftungen und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

Im Herbst 2011 hat der Bundesverband Deutscher Stiftungen die Studie »Stiftungen und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen« als Reaktion auf das überwiegend negativ bewertete »Bildungs- und Teilhabepaket« durchgeführt. Dabei ging...

25. November 2011

Soziales Unternehmertum: Akteure und Beispiele

Ashoka ist nach eigenen Angaben die älteste und größte Organisation zur Förderung von Sozialunternehmern und ihren Projekten. Ashoka fördert weltweit nicht alle Social Entrepreneurs, sondern als sog. »Ashoka Fellows« nur...

28. Oktober 2011

Möbelstück mit Zukunft: Der Runde Tisch

Die Frage nach der methodischen Gestaltung von Bürgerbeteiligung stellt sich immer wieder aufs Neue. Von Aktivierender Befragung bis Zukunftswerkstatt: Im Feld der Bürgerbeteiligung haben sich in den vergangenen Jahrzehnten...

28. Oktober 2011

WZB: Untersuchung zu Organisationen

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) führt derzeit eine umfangreiche Organisationsbefragung durch, die sich speziell an Vereine, Stiftungen, Genossenschaften und gemeinnützige GmbHs richtet. Die Erhebung...

14. Oktober 2011

Extremismusklausel vs. Demokratieerklärung

Auf Initiative des Bundesfamilienministeriums sind seit einem Jahr alle Empfänger von Bundesmitteln verpflichtet, eine so genannte Demokratieerklärung zu unterzeichen und sich so zum deutschen Grundgesetz zu bekennen. Darüber...