Meldungen zum gewählten Thema

18. Oktober 2017

Community Communication: Konflikte im Gemeinwesen dialogisch und teilhabeorientiert bearbeiten und lösen

Unter der Überschrift »Community Communication« hat das Mobile Beratungsteam Berlin für Demokratieentwicklung der Stiftung SPI in den vergangenen zehn Jahren einen konzeptionellen Ansatz entwickelt, der weniger auf Beteiligung im...

19. Juli 2017

Armut, Reichtum und Wahlbeteiligung

Egal wie hoch die Wahlbeteiligung ist: Schon seit längerer Zeit lässt sich beobachten, dass Wahlergebnisse in Deutschland sozial nicht mehr repräsentativ sind. Die Bertelsmann Stiftung hat sich in den vergangenen Jahren in...

19. Juli 2017

Partizipation als Faktor zur Verbesserung der Teilhabechancen von Kindern in prekären Lebenslagen

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat im Mai gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk eine Studie vorgelegt, die »Wirksame Wege zur Verbesserung der Teilhabe- und Verwirklichungschancen von Kindern aus Familien in prekären...

14. Juni 2017

Allianz Europäischer Stiftungen: Gemeinsame Erklärung zur Stärkung der Zivilgesellschaft

Die Freiheit der Zivilgesellschaft ist in ganz Europa in Gefahr. Der unabhängige Wirkungsraum von Stiftungen, NGOs, akademischen Institutionen und der freien Presse wird durch politische Radikalisierung und Polarisierung immer...

15. März 2017

Welche Parteien bevorzugen Menschen mit Migrationshintergrund?

Die Bevölkerung in Deutschland wandelt sich: nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund auf zuletzt 17 Millionen im Jahr 2015 gestiegen. Das entspricht etwa 21 Prozent der...

15. März 2017

Studien zur partizipativen Gesetzgebung

Ob online oder offline: Wenn Bürgerinnen und Bürger bei der Formulierung von Gesetzen mitreden können, erhöht dies bei ihnen die Akzeptanz für den politischen Prozess und führt zugleich zu besseren Gesetzestexten. Das zeigen zwei...

15. Februar 2017

Förderprogramm: Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Die Robert Bosch Stiftung hat das Förderprogramm »Aktionen für eine Offene Gesellschaft« ins Leben gerufen, um Projekte und Initiativen zu unterstützen, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, für Toleranz und Vielfalt...

18. Januar 2017

Welchen Rechtsrahmen braucht die Zivilgesellschaft?

Trotz kleiner Veränderungen in den letzten Jahren: die maßgeblichen gesetzlichen Grundlagen des deutschen Vereins-, Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrechts sind teilweise über einhundert Jahre alt. Während beispielsweise in...

18. Januar 2017

Politisch engagiert außerhalb von Parteien

Was ist politisches Handeln? Ab wann ist bürgerschaftliches Engagement politisch? Und ist politisches Handeln in Vereinen und Initiativen der Zivilgesellschaft nun gemeinnützig oder nicht? Stefan Diefenbach-Trommer, Vorstand der...

18. Januar 2017

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts: Debatte im Bundestag

Der Deutsche Bundestag hat Mitte Dezember 2016 über die Fortentwicklung des Gemeinnützigkeitsrechts debattiert. Das Protokoll der Sitzung mit den Redebeiträgen aller Fraktionen steht hier (PDF) zur Verfügung. Anknüpfend an die...

18. Januar 2017

Gemeinnützigkeit: Erfolg vor Gericht

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac ist gemeinnützig. Das hat das Hessische Finanzgericht im November 2016 entschieden. Die Richter gaben damit der Klage der NGO gegen das Finanzamt Frankfurt statt. Dieses hatte dem...

15. Juni 2016

openTransferMARKET: Neues Angebot zum Projekttransfer

Wo finden erfolgreiche Organisationen Mitstreiter in anderen Städten und Regionen? Wo entdecken engagierte Bürgerinnen und Bürger soziale Projekte für ihre Nachbarschaft? Der openTransfer MARKET bringt beide zusammen und folgt...

15. Juni 2016

Studie: Demokratie und Mitbestimmung in der Arbeitswelt

Mitbestimmung und Partizipation sind für junge Menschen ein wichtiges Thema, allerdings bringen nur wenige diese demokratischen Elemente mit der Arbeitswelt in Verbindung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie, die...

18. Mai 2016

Manifest der Sozialen Energiewende

Die sich vollziehende Energiewende ist ein Projekt, bei dem die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar ist. Doch wie kann es gelingen, das »soziale Ungleichgewicht« aufzuheben, an der die Energiewende nach Ansicht...

13. April 2016

RBS: Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik

Mit der im März 2015 einberufenen »Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik« hat die Robert Bosch Stiftung zehn Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammengebracht, um konkrete...

13. April 2016

Niedersachsen: Initiative »Stiftungen helfen«

Schneller, unbürokratischer und zielsicher die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit fördern – darum geht es der neu gegründeten Initiative »Stiftungen helfen« in Niedersachsen. Bislang haben sich 30 Stiftungen zusammengeschlossen. Die...

17. Februar 2016

Netz gegen Nazis: Journalistisches Engagement gegen Rechtsextremismus

Was ist eigentlich rechtspopulistisch an der AfD – und wo kommt sie schon in Kontakt mit dem rechtsextremen Spektrum? Was ist das für eine Fahne mit dem Kreuz, die immer bei den Pegida-Demonstrationen herumgetragen wird? Wie...

17. Februar 2016

Studie: Partizipation von Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat eine repräsentative Umfrage zur sozialen und politischen Partizipation unter Deutschen mit Migrationshintergrund und in Deutschland lebenden Ausländern sowie Deutschen ohne Migrationshintergrund...

17. Februar 2016

Unternehmen, Demokratie & Mitbestimmung

Die demokratische Mitbestimmung in Betrieben und Unternehmen ist gesetzlich geregelt. Das Betriebsverfassungsgesetz ist ein wichtiger Bestandteil zur Demokratisierung der Wirtschaft. Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und...

18. November 2015

Report Bürgerstiftungen 2015

In Deutschland gibt es 387 Bürgerstiftungen, die zusammen über 305 Mio. Euro Stiftungskapital verfügen. Zudem setzen sich bundesweit rund 45.000 Menschen für den Erfolg der Bürgerstiftungen ein, sei es als Spender/in, Stifter/in...

18. November 2015

Unternehmen und Stiftungen für die soziale Quartiersentwicklung

Die Bewältigung von sozialen Herausforderungen ist eine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe – angefangen von der Schaffung gleicher Bildungschancen bis hin zur Integration und Teilhabe von Menschen mit und ohne...

15. Juli 2015

Allianz »Rechtssicherheit für politische Willensbildung« gegründet

Die Nachricht, dass dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit abgesprochen wurde, hat im letzten Jahr vielerorts Empörung ausgelöst. Es handelt sich aber hierbei keineswegs um einen Einzelfall, sondern...

20. Mai 2015

Engagement von Unternehmen und Stiftungen in der sozialen Quartiersentwicklung

Die soziale Quartiersentwicklung ist für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen durch den demografischen und gesellschaftlichen Wandel von großer Bedeutung. Insbesondere regional tätige Unternehmen und Stiftungen...

06. Mai 2015

Publikation: Fördermittelführer für gemeinnützige Projekte

In der dritten, erweiterten und aktualisierten Ausgabe werden ausgewählte Finanzierungsmöglichkeiten für Non-Profit-Organisationen aus den Bereichen Bildung, Soziales, Umwelt, Kultur, bürgerschaftliches Engagement,...

06. Mai 2015

Freiwilliges Engagement in Stiftungen

Für viele Stiftungen in Deutschland gehört die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement zum Kern ihrer Arbeit. Zugleich basiert auch die Arbeit vieler Stiftungen selbst auf bürgerschaftlichem Engagement und der Arbeit mit...

22. April 2015

Studie: Leistungsfähigkeit deutscher Stiftungen

Stiftungen in Deutschland geben jährlich geschätzt etwa 12,5 Mrd. Euro für ihre satzungsgemäßen Zwecke aus. Allerdings werden 90 Prozent dieser Summe von wenigen großen Stiftungen aufgebracht, da über zwei Drittel der Stiftungen...

25. Februar 2015

Länderspiegel Bürgerstiftungen

Bürgerstiftungen haben sich in den vergangenen Jahren in der bundesdeutschen Engagementlandschaft etabliert. Doch wie viele Bürgerstiftungen gibt es bundesweit und in den einzelnen Bundesländern? Wie entwickeln sie sich, wo...

25. Februar 2015

Demenz-Netzwerk der Bürgerstiftung Salzland

Im März 2013 wurde auf Initiative der Bürgerstiftung Salzland – Region Schönebeck das Demenz-Netzwerk Schönebeck gegründet. Schönebeck ist eine Stadt in Sachsen-Anhalt mit etwa 32.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Das Netzwerk...

25. Februar 2015

Empowerment und Engagement von und für Flüchtlinge

Dass die Integration von Flüchtlingen trotz vieler Widerstände und Herausforderungen gelingen kann, beweisen die Aktiven der Stiftung KalkGestalten. Unter der Überschrift »Sei dabei! Für Dich - Für Mich - Für Alle!« hat die...

25. Februar 2015

Bürgerstiftungen: Die Arbeit der Initiative Bürgerstiftungen

Seit 2002 unterstützt die Initiative Bürgerstiftungen (IBS) die deutschen Bürgerstiftungen. Gefördert von Akteuren aus Stiftungswesen, Wirtschaft und Staat, begleitet sie als unabhängiges Kompetenzzentrum für Bürgerstiftungen...

Treffer 1 bis 30 von 149
<< Erste < Vorherige 1-30 31-60 61-90 91-120 121-149 Nächste > Letzte >>