Meldungen zum gewählten Thema

16. Juli 2014

Bundesprogramm »Jugend stärken im Quartier«

Mit der Initiative »Jugend stärken im Quartier« will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ein Zeichen für eine bessere Integration benachteiligter Jugendlicher in Deutschland setzen. Länder und...

20. Juni 2014

Länderbefragung zu bürgerschaftlichem Engagement und Pflege

Wie sieht  bürgerschaftliches Engagement im Umfeld von Pflege in den verschiedenen Bundesländern aus? Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge hat nun die Ergebnisse einer Länderbefragung zu diesem...

06. Juni 2014

Kinderferiencamp »Demokratie und Persönlichkeit«

Das kostenlose Feriencamp »Demokratie und Persönlichkeit« wurde initiiert, um der Kinderarmut, insbesondere in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt entgegenzuwirken. Die teilnehmenden Kinder des Camps sollen zwischen 8 und 14...

26. Mai 2014

Aktion Mensch: Förderaktion zu Inklusion

Die Aktion Mensch hat anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums eine neue Förderaktion gestartet. Mit bis zu 5.000 Euro unterstützt sie kleine lokale Projekte und gemeinnützige Initiativen, die einen konkreten Beitrag zu Inklusion...

23. April 2014

Aktion Mensch: Förderaktion zu Inklusion

Die Aktion Mensch hat anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums eine neue Förderaktion gestartet. Mit bis zu 5.000 Euro unterstützt sie kleine lokale Projekte und gemeinnützige Initiativen, die einen konkreten Beitrag zu Inklusion...

11. April 2014

Ideenwettbewerb für Bürgerstiftungen

Die Bürgerstiftung Holzkirchen, die Stiftung KalkGestalten aus Köln sowie die Bürgerstiftung Bad Nauheim sind beim 4. Ideenwettbewerb für Bürgerstiftungen für ihre vorbildliche Arbeit ausgezeichnet worden. Die aktuelle...

28. März 2014

Publikation: Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit

Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit als Handlungsfeld Sozialer Arbeit lenkt den Blick auf die stadt- und sozialräumliche, d.h. strukturelle Verursachung von Hilfenotwendigkeit. Der sozialräumliche Ansatz bietet...

28. Februar 2014

Bundesweite Koordinierungsstelle für Repair Cafés

Die Stiftungsgemeinschaft »anstiftung & ertomis« ist seit Anfang des Jahres die bundesweite Koordinierungsstelle für Repair Cafés. Mit Web- und Informationsangeboten sowie einem Vernetzungstreffen fördert sie die Verbreitung des...

28. Februar 2014

DKHW-Umfrage: Maßnahmen gegen Kinderarmut in Deutschland

Eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung wünscht sich wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland und würde dafür Steuererhöhungen in Kauf nehmen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage zur Kinderarmut in...

20. Dezember 2013

Publikation: mittenmang dabei!

Das bürgerschaftliche Engagement für ausgegrenzte, diskriminierte und behinderte Menschen gehört zum zivilgesellschaftlichen Alltag, ihr eigenes Engagement steht dagegen weniger im Fokus. Dies zu ändern war das Ziel des in...

22. November 2013

Urbanisierung, Polarisierung und Engagement

Städte sind ein räumliches Abbild des wirtschaftlichen Wandels und der sich darin ergebenden sozialen Ungleichheiten. Das Auseinanderdriften von wirtschaftlich prosperierenden Städten einerseits und schrumpfenden Städten...

25. Oktober 2013

Studie: Arm, arbeitslos und unpolitisch

Menschen mit niedrigem Einkommen und Arbeitslose sind hierzulande politisch weniger interessiert und engagiert als berufstätige Mitbürger/innen ohne Armutsrisiko. Dies ist das zentrale Ergebnis einer im Wochenbericht des...

27. September 2013

Mut und Kompetenz: das Onlinehandbuch Inklusion-als-Menschenrecht.de

Jeder Mensch hat ein Recht auf »Inklusion«, also darauf, ein gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu sein. So steht es in der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen, die seit 2009 auch in Deutschland gilt. Das in...

27. September 2013

Inklusion und UN-Behindertenrechtskonvention

Der Begriff Inklusion hat im gesellschafts- und sozialpolitischen Diskurs in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Der Inklusionsbegriff wird auf allen politischen Ebenen als normative Leitidee gebraucht, er steht für...

13. September 2013

BAGFW: Bürgerschaftliches Engagement kein Lückenbüßer

In der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) haben sich die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege zusammengeschlossen: Arbeiterwohlfahrt, Caritas, der PARITÄTISCHE, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie...

30. August 2013

Publikation: Selbsthilfe und Soziale Arbeit

Was wissen professionelle Fachkräfte der Sozialen Arbeit über Arbeit und Wert der zahlreichen Selbsthilfegruppen, die mit ihrem selbst organisierten Engagement die soziale Versorgung ergänzen? Einerseits vollzog sich im Laufe der...

30. August 2013

Deutsche Welle: Neue Ehrenamtsseite im Netz

Die Deutsche Welle bietet in ihrem Webauftritt seit Mitte August 2013 eine neue Seite zum Thema Ehrenamt. Im Mittelpunkt stehen fünf interaktive Filme zu den Bereichen Rettungswesen, Soziales, Kultur, Sport und Kirche. Zusätzlich...

30. August 2013

Initiative für Zeitbanken

Durch unentgeldliche, ehrenamtliche Hilfeleistung für andere ein Zeitguthaben ansparen, um dieses später gegen die Unterstützung durch andere einzulösen: das ist die Idee hinter sogenannten Zeitbanken. Diese Methode für die...

02. August 2013

Campact: Wohnen muss bezahlbar sein

»Wohnen muss bezahlbar sein« lautet die Botschaft einer Kampagne von Campact e.V. mit dem Ziel, die Wohnungsfrage wieder auf die bundespolitische Agenda zu setzen. Campact kritisiert das mangelnde Engagement der Politik...

21. Juni 2013

Publikation: Soziale Ungleichheit

Eine aktuelle Untersuchung der Bundesbank belegt: Die Kluft zwischen Arm und Reich hat sich deutlich vertieft. Laut der Studie besitzen die reichsten zehn Prozent der Haushalte 58 Prozent des gesamten deutschen Privatvermögens....

24. Mai 2013

Aufruf: Europa geht anders

»Eine Vertiefung der Europäischen Union muss eine Stärkung der Demokratie und das Wohlergehen aller Menschen in Europa zur Voraussetzung haben«: Mit diesem erklärten Ziel hat die Initative »Europa geht anders« einen Aufruf...

26. April 2013

Adolph Kolping: Pionier der Zivilgesellschaft?

Der 1813 geborene Adolph Kolping war Schuhmachergeselle und wechselte nach seinem Theologiestudium in den Priesterstand. Heute gilt er als Wegbereiter für die katholische Sozialbewegung. Anlässlich des in diesem Jahr anstehenden...

01. März 2013

Caritas NRW: Diskussion über existenzsichernde Hilfen

Mehr als die Hälfte der Tafeln sind Projekte in Trägerschaft der verschiedensten gemeinnützigen Organisationen, ca. 40% der Tafeln sind eingetragene Vereine. Die Diskussion über die Sinnhaftigkeit von Tafeln, Suppenküchen und...

01. März 2013

Das Tafel-Konzept: Erfolgsstory oder falsches Versprechen?

Die Tafeln in Deutschland sind längst eine etablierte Engagementform geworden, bei der unter oft hohem persönlichem Einsatz und mit großer Ausdauer überschüssige Lebensmittel an Menschen mit sehr geringem Einkommen verteilt...

01. März 2013

INKA: Freiwillige im Katastrophenschutz

Ziel des Projektes INKA ist es, optimierte Lösungen zur professionellen Integration freiwilligen Engagements in den Bereichen Krisenmanagement und Katastrophenschutz zu erarbeiten. Zentrale Anlaufstelle für die interdisziplinären...

01. März 2013

20 Jahre Tafeln: Kritische Würdigung und Ausblick

Es gibt Jubiläen, die lösen zwiespältige Gefühle aus. Das 20-jährige Bestehen der Tafeln in Deutschland ist so eines, denn der »Erfolg« der Tafelbewegung hängt auch mit der Tatsache zusammen, dass der Staat in den vergangenen...

01. März 2013

20 Jahre Tafeln in Deutschland

Die Tafelbewegung in Deutschland feiert in diesem Jahr ihr zwanzigstes Jubiläum. Lebensmitteltafeln sind Einrichtungen, die bedürftige Menschen unkompliziert und niedrigschwellig mit Lebensmitteln unterstützen. Seit der Gründung...

01. März 2013

DIFU: Mehr Umweltgerechtigkeit in Städten

Umweltbelastungen und -ressourcen sind in Deutschland sozial und räumlich ungleich verteilt. Vor allem in Stadtvierteln mit hohem Verkehrsaufkommen sind die gesundheitlichen Belastungen durch negative Umwelteinflüsse besonders...

15. Februar 2013

Gemeinsam engagiert: Dialogforum für Unternehmen und soziale Einrichtungen

Immer mehr Unternehmen engagieren sich mit ihren Mitarbeitenden in sozialen Aktionen. Immer mehr soziale Einrichtungen machen Erfahrungen mit dieser Form des bürgerschaftlichen Engagements. Doch die Praxis zeigt: Die...

01. Februar 2013

BAGFW: Positionspapier zum Bürgerschaftlichen Engagement

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege hat in sieben Positionspapieren Wahlprüfsteine für die im Herbst anstehende Bundestagswahl formuliert. Angesprochen werden darin verschiedene engagementpolitische...