Meldungen zum gewählten Thema

17. Mai 2017

Die Bedeutung der Religion in der Demokratie

Eine moderne Gesellschaft ist eine säkulare Gesellschaft. Diese insbesondere in westlichen Gesellschaften verbreitete Überzeugung steht jedoch im Widerspruch zu aktuellen Zahlen: Demnach gibt es in Deutschland zwar etwa 30...

17. Mai 2017

Evangelische Kirche als Plattform und Motor für zivilgesellschaftliches Engagement: Sonderauswertung des Freiwilligensurveys 2014

Im März 2017 hat das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland zum inzwischen dritten Mal eine Sonderauswertung zum aktuellen Freiwilligensurvey (FWS) für die Evangelische Kirche vorgelegt. Wie...

17. Mai 2017

Interreligiöser Dialog: Ein Beitrag zur Demokratie

Ein Kennzeichen moderner Gesellschaften ist ihre kulturelle und religiöse Pluralität. Globalisierung, moderne Kommunikationstechnologie und Migrationsbewegungen sorgen für eine wachsende Präsenz unterschiedlicher Kulturen und...

17. Mai 2017

Interreligiöser und Interkultureller Dialog: Ein Beispiel aus Hamburg

St. Georg und Borgfelde sind zwei Hamburger Stadtteile, in denen die Vielfältigkeit der Bevölkerung besonders deutlich wird. Auf engstem Raum leben und arbeiten hier Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Glaubensrichtungen und...

17. Mai 2017

Flüchtlingshilfe und sorgende Gemeinschaft: Reformation von unten?

Ob im 2016 veröffentlichten Altenbericht oder im Ende April diesen Jahres vorgelegten Engagementbericht der Bundesregierung: das Narrativ der »sorgenden Gemeinschaft« spielt auch im Kontext von Kirche und Flüchtlingshilfe eine...

17. Mai 2017

ZdK: Initiative »Demokratie stimmt!«

Unter dem Motto »Demokratie stimmt!« ist im Mai 2017 auf der Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) eine Initiative zur Verteidigung und Stärkung der Demokratie an den Start gegangen. Auf der Homepage...

17. Mai 2017

Studie: Rolle der Religion in der Flüchtlingshilfe

Rund ein Fünftel der deutschen Bevölkerung hat sich 2016 für Flüchtlinge engagiert, darunter auch viele Muslime, deren Beteiligung in der Flüchtlingshilfe in der Öffentlichkeit teils kritisch wahrgenommen wurde: Sie seien zu...

19. Oktober 2016

Studie: Skepsis oder Zuversicht?

Das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland ist – nach November 2015, Februar und Mai 2016 – im August 2016 zum vierten Mal den Erwartungen und Sorgen nachgegangen, die die Bevölkerung in...

13. Juli 2016

JUMA: Politisches und zivilgesellschaftliches Engagement muslimischer Jugendlicher

Seit 2010 bietet das aus Berlin stammende Projekt JUMA (jung, muslimisch, aktiv) muslimischen Jugendlichen die Möglichkeit sich zivilgesellschaftlich und politisch zu engagieren und sich zu beteiligen. Einige Projekte der...

16. März 2016

EKD: Zukunft Ehrenamt

Über eine Million Engagierte beteiligen sich in allen Bereichen des kirchlichen Lebens - damit das zeitgemäß gelingt, hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein Diskursportal zum Zukunftsthema Ehrenamt gestartet. Die...

17. Juni 2015

Vielfalt in Schulen – Impulse zur interkulturellen Öffnung von Schulen

Vielfalt in Schulen ist keine Ausnahme, sondern Normalität. Zwei Jahre lang hat das Jüdische Museum Berlin drei Schulen beim Prozess der interkulturellen Öffnung begleitet. Dabei ging es vorrangig um eine Stärkung der...

03. Juni 2015

Zivilgesellschaftliche Potentiale

Seit den Umbrüchen in den frühen Neunziger Jahren in Ostdeutschland und Ost-Mitteleuropa werden Kirche und Zivilgesellschaft deutlicher zusammen gesehen. Aufgrund der besonderen rechtlichen Position der Kirchen in Deutschland...

03. Juni 2015

Kirche und Diakonie zwischen Gemeinde, Nachbarschaft und inklusiver Bürgergesellschaft

Kirchliche Gruppen in Gemeinden, Verbänden und Vereinen verlieren seit längerem an Bindekraft und müssen sich neu orientieren. So entsteht derzeit ein neues Interesse von Kirche und Diakonie an der Bürgergesellschaft. Eine...

03. Juni 2015

Das Salz der Erde: Kirche(n) in der lokalen Bürgergesellschaft

Ist Kirche das Licht auf dem Berg oder das Salz in der Erde? Henning von Vieregge, Publizist mit langjährigen Vorstandserfahrungen bei Stiftung Mitarbeit und Aktion Gemeinsinn sowie in kirchlichen Gremien, führt in seinem...

03. Juni 2015

Die Kirchen als profilierte Bündnispartner in der Zivilgesellschaft

Kirchen haben die Chance, Engagement und Beruflichkeit, Gemeinwesen, Quartier und soziale Unternehmen, Basisarbeit und politische Reflexion zu verbinden. Sie waren in der Geschichte des Sozialstaats wichtige Impulsgeber für...

03. Juni 2015

Publikation: Jugend zählt

70.000 Menschen engagieren sich – zumeist ehrenamtlich – im Bereich der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dieses Buch stellt erstmals für Baden-Württemberg eine...

01. August 2014

Kreativwettbewerb »Islamisches Leben in Deutschland«

Der Wettbewerb möchte Jugendlichen die Chance bieten Projekte durchzuführen, die einen Beitrag zu gegenseitiger Toleranz leisten, indem sie mit Menschen islamischer Herkunft in einen Dialog treten. Die Teilnehmer/innen sind dazu...

25. Oktober 2013

Yallah: Junge Muslime engagieren sich

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt mit einem neuen Förderprogramm bundesweit Projekte junger Muslime. Gefördert werden selbstorganisierte Initiativen und kreative Ideen, die zeigen, wie bunt und vielfältig sich junge Muslime...

26. April 2013

Ehrenamt verändert Kirche: Konsequenzen eines Paradigmenwechsels

Aktuell werden verschiedene Leitbilder einer Kirche von morgen diskutiert, die bei allem Unterschied eines gemeinsam haben: Beide können ohne sehr viel weitergehendes quantitatives wie qualitatives Freiwilligenengagement keine...

26. April 2013

Religion und Demokratie

»Wieviel Religion verträgt die Demokratie?« Mit dem Verhältnis von Demokratie und Religion befasst sich Katrin Göring-Eckardt, Präsidentin des Evangelischen Kirchentages 2009-2011 und Politikerin. Sie beschreibt in einem Artikel...

26. April 2013

Adolph Kolping: Pionier der Zivilgesellschaft?

Der 1813 geborene Adolph Kolping war Schuhmachergeselle und wechselte nach seinem Theologiestudium in den Priesterstand. Heute gilt er als Wegbereiter für die katholische Sozialbewegung. Anlässlich des in diesem Jahr anstehenden...

26. April 2013

Kirche findet Stadt

In dem ökumenischen Kooperationsprojekt »Kirche findet Stadt« sind neue Ansätze der Zusammenarbeit von evangelischer und katholischer Kirche, von Diakonie und Caritas als kirchliche Wohlfahrtsverbände im Bereich der...

26. April 2013

Publikation: Religion im öffentlichen Raum

Unsere Gesellschaft, die religiös und weltanschaulich vielfältig geprägt ist, unterliegt einem Wandel, der sich auch auf die Bedeutung der Religion in der Öffentlichkeit auswirkt. Diese Veränderungen waren Gegenstand einer...

12. Oktober 2012

Kirche findet Stadt: Kirche als Akteur der Stadtentwicklung

Welche Rolle spielt die Kirche als zivilgesellschaftlicher Akteur in sozial-kulturellen und sozial-ökologischen Netzwerken der Stadtentwicklung? Diese Frage steht im Mittelpunkt des ökumenischen Kooperationsprojekts »Kirche...

13. Juli 2012

Dossier zu muslimischer Zivilgesellschaft

Deutschland ist durch kulturelle und religiöse Vielfalt geprägt. Diese findet ihren Ausdruck auch in einer lebendigen Zivilgesellschaft. Ein neues Dossier des Deutschen Kulturrats informiert in zahlreichen Beiträgen über das...

11. Mai 2012

Junge Islam Konferenz

Im April fand die Deutsche Islam Konferenz (DIK) in Berlin statt. Die Veranstaltung haben die Delegierten der Jungen Islam Konferenz zu Anlass genommen, einen Empfehlungskatalog an die Bundesregierung zu übergeben. Bei den zehn...

11. Mai 2012

Die politische Dimension in der Internationalen Jugendarbeit

Globalisierung, europäische Integration, Migration, Modernisierungsprozesse, veränderte Bildungsräume und Kommunikationsformen, vielfältige Wahl- und Orientierungsmöglichkeiten: innerhalb dieser Koordinaten bewegt sich die...

11. Mai 2012

Frieden gewaltfrei fördern: Zivile Friedensbildung an Schulen

Im August 2011 wurde in Mainz die bundesweit erste Kooperationsvereinbarung eines Bildungsministeriums mit einem Zusammenschluss von Friedensorganisationen unterzeichnet. Seitdem kooperieren in Rheinland-Pfalz das...

16. März 2012

Kirche findet Stadt

Mit dem ökumenischen Kooperationsprojekt »Kirche findet Stadt« wollen die evangelische und die katholische Kirche zusammen mit ihren jeweiligen Wohlfahrtsverbänden, Diakonisches Werk der EKD und Deutscher Caritasverband, die...

03. Februar 2012

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen bei der Diakonie

Rund 700.000 Menschen engagieren sich freiwillig in Einrichtungen und Diensten der Diakonie. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Diakonie Bundesverbandes. Damit kommen nahezu zwei Freiwillige auf jeden der...

Treffer 1 bis 30 von 53
<< Erste < Vorherige 1-30 31-53 Nächste > Letzte >>