Meldungen zum gewählten Thema

20. September 2018

Studie: Vereinssterben in ländlichen Regionen

Vereine sind ein wichtiger Pfeiler der Zivilgesellschaft. Doch auf dem Land droht dem organisierten Engagement vielerorts das Aus. Das ist das zentrale Ergebnis einer Untersuchung, mit dem das Projekt ZiviZ Anfang September 2018...

22. August 2018

Hilfe zur Selbsthilfe: Digtale Nachbarschaft

Das endgültige Inkrafttreten der DSGVO im Mai diesen Jahres stellt nach wie vor Vereine, Stiftungen und ehrenamtliche Initiativen vor große Herausforderungen. Um die neuen Regelungen zum Datenschutz und deren praktische Umsetzung...

18. Juli 2018

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019

Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019 möchte bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit dem Thema fördern, wertschätzen und zu öffentlicher Aufmerksamkeit verhelfen. Gesucht werden gelungene...

18. Juli 2018

Engagementpreis NRW: Engagement und Digitalisierung

Mit dem Engagementpreis NRW sollen besonders vorbildliche Engagement-Vorhaben gewürdigt und ausgezeichnet werden, die das Zusammenleben in Nordrhein-Westfalen maßgeblich mitgestalten. Unter dem Motto »Engagement und...

09. Mai 2018

Twitterprojekt zu zivilgesellschaftlichem Engagement

Das Projekt »Engagiert Rotiert« lädt Organisationen, Initiativen und Engagierte dazu ein, eine Woche lang auf dem Twitterprofil @meinEngagement von ihrem Engagement zu berichten. Mitmachen können alle, die sich gesellschaftlich...

25. April 2018

Broschüre: Engagement im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung verändert auch das bürgerschaftliche Engagement und die politische Arbeit von Non-Profit-Organisationen. Sie bietet Chancen für Engagement und Zivilgesellschaft und birgt gleichzeitig viele und neue...

15. März 2018

Quartiersentwicklung: Digitalen Wandel nutzen

In dem Modellprojekt »Bürger vernetzen Nachbarschaften. Quartiersentwicklung nutzt digitalen Wandel« haben insgesamt 14 engagierte Vereine und Initiativen aus NRW daran gearbeitet, lokale Quartiersentwicklung mit Hilfe digitaler...

21. Februar 2018

Digitalcourage: Verfassungsbeschwerde gegen Staatstrojaner

Bereits seit 1987 engagiert sich Digitalcourage e.V. für Datenschutz und Grundrechte im digitalen Zeitalter. Der Verein wirbt aktuell mit einer Kampagne gegen den sogenannten Staatstrojaner um Unterstützung beim Schutz von...

18. Oktober 2017

Neuland! Wie Soziale Medien die kommunale Demokratie beleben können – und wie nicht

Die Nutzung Sozialer Medien gehört für viele Menschen zum persönlichen Alltag. Doch auch Organisationen und Initiativen der Zivilgesellschaft nutzen die sich damit verbindenden Möglichkeiten der Kommunikation. Nicht zuletzt...

18. Oktober 2017

»Syrmania«: Podcast von und mit Geflüchteten

Seit etwa zwei Jahren wird in Deutschland viel über geflüchtete Menschen aus Syrien diskutiert. Die Betroffenen selbst kommen in der Öffentlichkeit jedoch selten zu Wort. Der neue Podcast »Syrmania«, der gemeinsam vom...

15. September 2017

Algorithmen und Meinungsbildung

Fake News, Echokammern, Filterblasen: Die Frage, welchen Einfluss Algorithmen in sozialen Netzwerken und Suchmaschinen auf die politische Meinungsbildung haben, wird nicht nur in der wahlkämpfenden Öffentlichkeit kontrovers...

15. September 2017

Webportal zum Thema Rechtspopulismus

Laut aktuellen Umfragen zur bevorstehenden Bundestagswahl steht die AfD vor dem Einzug in den Deutschen Bundestag. Rechtspopulistische Strategien haben wesentlich zu dieser Entwicklung beigetragen. Doch wie lassen sich diese...

15. März 2017

Online-Karte für Jugendpartizipation und -engagement

Ab sofort gibt es im Netz für Engagierte und Neugierige eine Gelegenheit, sich einen Überblick über Initiativen im Bereich der Kinder- und Jugendpartizipation zu verschaffen. Die Servicestelle Jugendbeteiligung hat eine...

15. Februar 2017

Participedia: Onlineplattform für Beteiligungsprozesse

Die Idee hinter Participedia ist einfach: Daten über demokratische Innovationen und Prozesse werden zusammentragen, gebündelt und auf einer stetig wachsenden und kollaborativ angelegten Open-Source-Plattform online zur Verfügung...

14. Dezember 2016

Südafrika: Zivilgesellschaftliches Engagement durch Community Radios

Partizipativ organisierten Community Radios wird in der Regel ein demokratieförderndes Potenzial zugeschrieben. Dr. Esther Dorn-Fellermann, Dozentin an der Akademie der Deutschen Welle, stellt in ihrem Gastbeitrag am Beispiel von...

16. November 2016

jugend.beteiligen.jetzt: Für die Praxis digitaler Partizipation

Obwohl die meisten Jugendlichen sich heute als »Digital Natives« sehen, gibt es weiterhin offene Fragen, wie die junge Generation im digitalen Zeitalter besser an Entscheidungsprozessen beteiligt werden kann. Wie lässt sich...

19. Oktober 2016

Projekt »Freifunk hilft«

Freifunk-Netze verstehen sich als Selbstmach-Netze und sind Teil einer globalen Bewegung für freie digitale Infrastrukturen. Das neue Internetportal »Freifunk hilft« listet 451 soziale Projekte an 86 Orten in Deutschland, die...

14. September 2016

Dossier Rechtsextremismus: Dialog mit Neonazis?

Zu den wesentlichen Prinzipien einer funktionierenden Demokratie gehört der politische Dialog. Doch wie setzt man sich verbal mit undemokratischen Ansichten auseinander, die in erster Linie nur daran interessiert sind Debatten...

19. August 2016

Open Knowledge Foundation: Prototype Fund

Mit dem sog. »Prototype Fund« der Open Knowledge Foundation Deutschland hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Förderprogramm gestartet, das gezielt gemeinnützige Open-Source-Projekte ermöglichen und stärken...

19. August 2016

IZT: Mehrsprachige Umweltbildung für Geflüchtete

Mülltrennung, Energiesparen, nachhaltiger Konsum oder Naturschutz: Umwelt- und Klimaschutz hat in Deutschland einen relativ hohen Stellenwert. Dieses Bewusstsein ist für Zugewanderte und Geflüchtete aus anderen kulturellen...

18. Mai 2016

Publikation: Der NSU und seine Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft

Der Methodenreader für Multiplikator/innen in der Jugend- und Bildungsarbeit enthält einen Theorieteil zur rassismuskritischen Bildungsarbeit, zur gesellschaftlichen und historischen Verortung des NSU-Komplexes und zur medialen...

13. April 2016

Projekt: jugend.beteiligen.jetzt

Wie lässt sich gesellschaftliche und politische Teilhabe von Jugendlichen durch digitale Partizipation fördern? Das neue Projekt »jugend.beteiligen.jetzt – für die Praxis digitaler Partizipation« will Erfahrungen, Werkzeuge,...

16. März 2016

Bundestag: Gutachten ohne Anfrage online zugänglich

Nachdem das Bundesverwaltungsgericht bereits im Juni 2015 den Deutschen Bundestag dazu verpflichtet hat, Gutachten auf Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz herauszugeben, werden nun ab sofort tausende Expertisen des...

16. September 2015

Heinz Westphal Preis: Jugendprojekte ausgezeichnet

Anfang September 2015 haben das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutsche Bundesjugendring zum 7. Mal den Heinz Westphal Preis verliehen. Der Preis würdigt herausragendes Engagement von...

03. Juni 2015

»The Bobs« Auszeichnungen der Deutschen Welle

Die Deutsche Welle hat zum elften Mal herausragende Leistungen von Blogger/innen, Journalist/innen und Aktivist/innen, die sich im Internet für freie Meinungsäußerung und Menschenrechte einsetzen, mit dem Preis »The Bobs – Best...

06. Mai 2015

Politische Partizipation Jugendlicher im Web 2.0 aus Sicht der Jugendforschung

In der Debatte um politische Partizipation und Beteiligung von Heranwachsenden sind die Erwartungen an das »Mitmachmedium« Internet hoch. Beflügelt durch die webbasierten sozialen Medien ist in den letzten Jahren ein...

08. April 2015

Trendreport betterplace lab: NGOS und Datenschutz

Der verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten ist für viele ein lästiges und kompliziertes Thema. Gerade soziale Organisationen können sich weltweit dieser Herausforderung nicht länger entziehen. Sie verarbeiten...

08. April 2015

Schluss mit lustig?

Wie sehen differenzierte Altersbilder aus? Die Wirklichkeit des Alters ist vielfältig und bunt, doch geistern in vielen Köpfen stereotype Vorstellungen vom Alter herum. Sie reichen von absoluter Hilfsbedürftigkeit bis zu extremem...

11. März 2015

Digitales bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement kann sich die modernen Informations- und Kommunikationswege noch viel stärker zu Nutze machen als bisher. Über solche Möglichkeiten und die damit verbundenen Herausforderungen diskutierte...

11. März 2015

Kostenlose App für Ehrenamtliche in NRW

Mit der Ehrenamtskarte NRW würdigt das Land Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit den Kommunen und lokalen Vergünstigungsgebern das bürgerschaftliche Engagement von Menschen, die sich in überdurchschnittlich zeitlichem Umfang...

Treffer 1 bis 30 von 195