Meldungen zum gewählten Thema

18. Januar 2013

Publikation: Werkstatt Stadtkultur

Ob »Kultur für alle«, »soziale Inklusion« oder »kulturelle Partizipation«: im Alltag der Kulturarbeit sind immer wieder neue Denk- und Aktionsstrategien vonnöten. Die Autorin  –  30 Jahre als Kulturamtsleiterin in Berlin-Neukölln...

07. Dezember 2012

Kunst und Kultur in der interkulturellen Gesellschaft

Wie verändert sich das Verständnis von Kultur, wie verändern sich kulturelle Einstellungen und Interessen, wie verändert sich das reale Kulturleben in einer durch Migration beeinflussten Gesellschaft? Wie kann der kulturelle...

07. Dezember 2012

LandLebenKunstWerk: Was ist ein Dorf auf dieser Erde?

Eine Dorfwerkstatt, ein AbenteuerBauKunstKochMobil und ein Hektar Kunst: ein Projekt in einem Dorf in Sachsen-Anhalt zeigt, wie in einem strukturschwachen ländlichen Raum Kunst und Kultur zur gesellschaftlichen und politischen...

07. Dezember 2012

Berlin: Citizen Art Days 2012

Kooperative Kunststrategien und Beteiligungspotenziale im öffentlichen Raum standen Anfang des Jahres im Mittelpunkt der ersten Berliner Citizen Art Days. Schwerpunkte des Programms waren die Themen Nachhaltigkeit, Ökonomie und...

07. Dezember 2012

Der Abstand zum Gewohnten: Kunst und Partizipation

Was passiert, wenn Kunst und Bürgerbeteiligung zusammentreffen? Wird die Kunst dann demokratisch? Kann Kunst die Partizipation der Bevölkerung an der Gestaltung der Gesellschaft befördern? Welche gesellschaftliche Funktion hat...

12. Oktober 2012

Abrufverfahren bei Zuwendungsempfängern

Bisher galt für Empfänger öffentlicher Zuwendungen das Prinzip, Mittel für den Bedarf der kommenden zwei Monate bzw. sechs Wochen abfordern zu können. Für die Empfänger von Zuwendungen des Kulturstaatsministers ist nun...

28. September 2012

Förderprogramm »Kultur macht stark«

35 Bundesverbände und –initiativen wurden als Gewinner des Förderprogramms »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gekürt. Mit dem Fördergeld können sie außerschulische...

03. August 2012

Call for members – Wettbewerb der Vereine

Die Kulturstiftung des Bundes motiviert mit dem Wettbewerb »Call for Members« Kunst- und Kulturvereine in Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern, einen Fokus der Vereinsarbeit auf die offensive...

20. Juli 2012

KuPoGe: Interkulturelle Agenda

Die Kulturpolitische Gesellschaft (KuPoGe) hat eine interkulturelle Agenda für die Kulturpolitik gefordert. Angesichts von mehr als 15 Millionen Bürgerinnen und Bürgern, deren kulturelle Wurzeln außerhalb Deutschlands liegen, sei...

20. Juli 2012

25 Jahre OMNIBUS für Direkte Demokratie

Unterwegs für Bürgerbeteiligung und Demokratie: der gemeinnützige »OMNIBUS für direkte Demokratie« fährt seit 25 Jahren kreuz und quer durch die Republik, um sich für direktdemokratische Strukturreformen und die Einführung...

20. Juli 2012

Publikation: Kulturpolitik neu erfinden

Die Krise der Kulturpolitik ist Anlass, über neue Ressourcen für sie nachzudenken. Da kommen die Nutzer/innen in den Blick, denn sie sind, wie die Enquete-Kommission Kultur in Deutschland hervorgehoben hat, die größten Förderer...

13. Juli 2012

Dossier zu muslimischer Zivilgesellschaft

Deutschland ist durch kulturelle und religiöse Vielfalt geprägt. Diese findet ihren Ausdruck auch in einer lebendigen Zivilgesellschaft. Ein neues Dossier des Deutschen Kulturrats informiert in zahlreichen Beiträgen über das...

25. November 2011

Vielfalt kultureller Ausdrucksformen

Mit einem »Kaleidoskop der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen« soll das bunte Spektrum an Initiativen, Maßnahmen und Projekten zur Umsetzung der gleichnamigen UNESCO-Konvention in Deutschland sichtbar werden. Dieses Kaleidoskop...

02. September 2011

Publikation: Bürgerschaftliches Engagement unter Druck?

Auf der Basis eigener empirischer Erhebungen wird in den drei Schlüsselbereichen der Zivilgesellschaft Kultur, Sport und Soziales untersucht, inwieweit ehrenamtliche Strukturen noch tragfähig sind, um die Leitung von...

05. August 2011

Faktor Kunst

Mit der Vergabe von Auszeichnungen speziell für partizipatorische Kunstprojekte verbindet die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft soziale Verantwortung und kulturelle Förderung. Es ist ihr Anliegen, mit der Vergabe von...

15. Juli 2011

Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur

Die Zahl der Jugendlichen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Kultur absolviert haben, stieg von 296 im Jahrgang 2003/2004 kontinuierlich auf 1.147 im Jahrgang 2009/2010. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer...

01. April 2011

Publikation: Soziale Ausgrenzung und kulturelle Inklusion

In der europäischen Veranstaltungsreihe »Shortcut Europe« veranstaltete der Fonds Soziokultur in Kooperation mit der Kulturpolitischen Gesellschaft sowie der Kulturstiftung des Bundes und weiteren deutschen und europäischen...

10. Dezember 2010

»Wir kommen, um uns zu beschweren«: Der Kölner Beschwerdechor

Seit 2005 sorgt die Idee zweier finnischer Künstler weltweit für Aufsehen. Ob in Helsinki, St. Petersburg, Melbourne, Jerusalem, Chicago oder Köln: Beschwerdechöre sind Projekte der kulturellen Partizipation und Kommunikation....

10. Dezember 2010

Grenzenlos singen: Kulturelle Beteiligung von älteren Migrant/innen

Welche Rolle können Kunst und Kultur bei der Entwicklung beteiligungsorientierter Bildungskonzepte für ältere Migrantinnen und Migranten spielen und was vermögen sie zu einem verbesserten interkulturellen Miteinander in unserer...

10. Dezember 2010

Politische Bildung und Popmusik

Dass sich Parteien und Politik nicht nur in Wahlkämpfen gerne mit der Unterstützung von Musiker/innen schmücken, ist inzwischen auch in Deutschland weit verbreitet. Die Unterstützung von Pop- und Rockstars gilt als wertvoll, weil...

21. Oktober 2010

Integration – Dialog statt Ausgrenzung

Der Deutsche Kulturrat hat gemeinsam mit Migrantenorganisationen fünf wesentliche Handlungsempfehlungen für eine gelingende interkulturelle Bildung formuliert. Die Empfehlungen wurden durch einen Runden Tisch von insgesamt zehn...

01. Oktober 2010

Urbane Jugendkulturen und Stärkung des Gemeinwesens

Urbane Jugendkulturen bergen ein großes Potential und können als Anknüpfungspunkt zur politischen Auseinandersetzung, Meinungsbildung und Gewalt- und Extremismus-Prävention dienen. Die Initiative cultures interactive e.V. (CI)...

27. August 2010

10 Jahre FSJ Kultur

Das Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur startet am 1. September in seinen zehnten Jahrgang. Mit 125 Plätzen – in Museen, Musik- und Kunstschulen, Kulturzentren, Bibliotheken und Theatern – und fünf Landesträgern ist durch die...

06. August 2010

Jugendkultur, Islam und Demokratie

Welches Demokratieverständnis haben junge Migrant/innen? Wofür stehen Koranverse auf dem T-Shirt? Warum ist für viele muslimische Jugendliche in Deutschland der Nahost-Konflikt so wichtig? Der Newsletter »Jugendkultur, Islam und...

23. Juli 2010

Freiwilligendienste im Kulturbereich

Der Deutsche Kulturrat hat im Juli eine Resolution zur Stärkung der Jugendfreiwilligendienste verabschiedet. Hintergrund sind die Pläne der Bundesregierung, den Ausbau der Freiwilligendienste wie im Koalitionsvertrag vorgesehen...

23. Juli 2010

Publikation: KanakCultures

Jugendliche mit Migrationshintergrund werden häufig mit gesellschaftlichen und individuellen Problemen in Verbindung gebracht: Armut, schlechte Bildung, Kriminalität, Perspektivlosigkeit. Doch sind migrantische...

09. Juli 2010

Teilhabe durch künstlerische Gestaltung

Die Teilnehmenden der SommerKunstWerkstatt setzen sich mit den gemeinschaftsstiftenden Möglichkeiten von Kunst und Kreativität auseinander. Innerhalb einer Woche gestalten sie eine internationale Gemeinschaft in der Jede und...

25. Juni 2010

Kommunale Finanzen

Mit einem gemeinsamen Appell haben sich die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, der Deutsche Kulturrat und der Deutsche Olympische Sportbund an die Mitglieder der »Kommission zur Neuordnung der...

25. Juni 2010

Legislatives Theater - Politik im Dialog

Das legislative Theater führt - ausgehend von Forumtheaterszenen - von der individuellen Meinung über die politische Forderung zur Diskussion politischer Machbarkeiten und in der Idealform zur Formulierung gesetzgeberischer...

25. Juni 2010

Vom individuellen Erleben zur politischen Partizipation

Forumtheater zum interkulturellen Dialog, wie es das Forumtheater inszene e.V. durchführt, ermöglicht einen direkten Kontakt der Betroffenen zur Politik. Im Forumtheater, das ursprünglich der brasilianische Theatermacher Augusto...

Treffer 31 bis 60 von 107