Meldungen zum gewählten Thema

13. Dezember 2018

Service Learning: Lernen durch Engagement an Schulen

Lernen durch Engagement (engl.: Service Learning) ist eine Unterrichtsmethode, die bürgerschaftliches Engagement von Schüler/innen mit fachlichem Lernen verbindet. Durch das praxisnahe und handlungsorientierte Konzept können...

13. Dezember 2018

BMFSFJ: Konzept für das neue »Jugendfreiwilligenjahr«

Jedes Jahr absolvieren mehr als 80.000 junge Menschen einen Freiwilligendienst: als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), als Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder als Bundesfreiwilligendienst (BFD). Die Bundesregierung möchte...

13. Dezember 2018

Global Youth Volunteers Forum 2018: Jugendengagement weltweit

Im Vorfeld der 25. IAVE Welt-Freiwilligenkonferenz, die Mitte Oktober 2018 in Augsburg mit mehr als 700 Menschen aus 68 Ländern stattgefunden hat, haben sich junge Erwachsene im Rahmen des »Global Youth Volunteers Forum«...

13. Dezember 2018

Stadtjugendring Wiesbaden: Engagement mit und für fluchterfahrene Kinder und Jugendliche

Der Stadtjugendring Wiesbaden ist ein Zusammenschluss von 23 selbstverwalteten, selbstorganisierten und ehrenamtlichen Jugendorganisationen. Seit dem Jahr 2016 kümmert sich der Stadtjugendring auch um die knapp 650 Kinder und...

13. Dezember 2018

Studie: Zivilgesellschaftliches Engagement von Schüler/innen und Studierenden

Eine im April 2018 abgeschlossene Studie hat das freiwillige Engagement von Schüler/innen und Studierenden in Deutschland untersucht. Auf der strukturellen Ebene konzentriert sich die Studie, die im Auftrag der Mercator-Stiftung...

13. Dezember 2018

Stark im Land: Praxisportal für Kinder- und Jugendbeteiligung

Was brauchen Kommunen im ländlichen Raum, um kinder- und jugendfreundlich zu werden? Mit einem neuen Praxisportal für Kinder- und Jugendbeteiligung bündelt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) Sachsen die vielfältigen...

17. Oktober 2018

Publikation: Pegida-Effekte?

Pegida hat den politischen Diskurs verändert. Doch die Deutungen zu den Ursachen und Folgen der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« gehen weit auseinander. Auf Basis einer umfangreichen empirischen...

20. Juni 2018

BMU: Jugendstudie zu Umweltbewusstsein und Umweltverhalten

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Rahmen einer repräsentativen Studie Einstellungen junger Menschen zu Nachhaltigkeit, Politik und Engagement ermittelt. Demnach gehört für 44 Prozent der Jugendlichen und jungen...

17. Mai 2018

Analyse: Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten

Die außerschulische politische Jugendbildung kann auf umfangreiche, langjährige Erfahrungen im Themenfeld »Flucht und Migration« zurückgreifen. Die bundesweit tätigen Mitgliedsorganisationen der Gemeinsamen Initiative der Träger...

25. April 2018

»It’s the internet, stupid!« Von einer alleinerziehenden Mutter, die auszog, ein ungerechtes Gesetz zu stoppen

Grundsätzlich gilt: Kampagnen lassen sich online und offline durchführen. Dennoch folgen Online-Kampagnen anderen Regeln als »analoge« Kampagnen. Doch welche Regeln sind das? Was zeichnet den Aufbau von Online-Kampagnen aus,...

15. März 2018

Dialog macht Schule

Die Realität der heterogenen bundesdeutschen Einwanderungsgesellschaft spiegelt sich auch in den Schulen wider. Doch wie lässt sich politische Bildungsarbeit in diesem Kontext gestalten, wie gelingt Demokratieerziehung und das...

15. März 2018

Publikation: Kommunalpolitik in meiner Stadt

Kommunalpolitik zum Anfassen: so lautet das Motto dieses Leitfadens für politisch interessierte Jugendliche und Heranwachsende. Was sind die wichtigsten Aufgaben einer Kommune? Was verbirgt sich hinter den politischen Strukturen?...

15. März 2018

Demokratische Schulkultur und Demokratielernen im Unterricht

Dass sich Schulen als demokratische Lernorte verstehen, wird zwar häufig gefordert, in der Praxis aber noch zu selten umgesetzt. Politische Bildung, Demokratieerziehung und das Lernen von Partizipation sollten jedoch nicht nur im...

15. März 2018

Schule gemeinsam gestalten: Das Projekt aula

Das Projekt »aula« setzt sich für mehr Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern ein und fördert deren demokratische Kompetenzen im digitalen Zeitalter. Das Projekt ermöglicht es Schülerinnen und Schülern an weiterführenden...

15. März 2018

Schüler/innenhaushalt: Konzept, Erfahrungen, Potentiale

Trotz erster Pionierschulen sind Schüler/innenhaushalte als Elemente demokratischer Mitbestimmung in Deutschland noch nicht weit verbreitet. Dennoch ist das Konzept geeignet, um demokratische Selbstwirksamkeitserfahrungen im...

21. Februar 2018

Wettbewerb: Jugenddemokratiepreis 2018

Ein Preis von jungen Menschen für junge Menschen: unter dieser Prämisse wurde der Jugenddemokratiepreis vor zehn Jahren durch die Bundeszentrale für politische Bildung ins Leben gerufen. In diesem Jahr steht der...

20. Dezember 2017

Publikation: Wege zur WillkommensKITA

Mit einer neuen Publikation macht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung das Wissen aus dem Modellprogramm »WillkommensKITA«, das vornehmlich in Sachsen durchgeführt wurde, auch für weitere Kitas und bundesweit nutzbar. Das...

20. Dezember 2017

Bündnis: Bildung für eine demokratische Gesellschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik hat eine Bündnisinitiative gestartet, um wirksame demokratiepädagogische Ansätze zu vernetzen, zu stärken und zu verbreiten. Ziel der Initiative ist es, bis 2025 bundesweit,...

18. Oktober 2017

Studie: KITA-Qualität aus Kindersicht

Eine Studie zur Kita-Qualität hat die Ansichten einer Gruppe untersucht, die sonst wenig Einfluss auf Entscheidungen hat: die der Kinder. Das Ergebnis: Die Kinder wissen, worauf es bei einer guten Kita ankommt, wollen mitreden...

11. August 2017

Jugenddemokratiepreis 2017: Besser früh als nie! #ErsteWahl

Der Jugenddemokratiepreis wird von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgeschrieben und zeichnet Projekte aus, die sich in herausragenden Weise für Demokratie oder die Demokratisierung in Europa einsetzen. In diesem Jahr...

11. August 2017

Bundesumweltwettbewerb (BUW)

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Talente mit...

11. August 2017

jugend.beteiligen.jetzt: Vom Klick zur Diskussion

Jugendliche hören oft den Vorwurf unpolitisch zu sein. Dabei suchen viele junge Menschen häufig nur nach geeigneten Möglichkeiten des Engagements und der politischen Teilhabe, die über die klassischen Kanäle wie Verbände,...

19. Juli 2017

Partizipation als Faktor zur Verbesserung der Teilhabechancen von Kindern in prekären Lebenslagen

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat im Mai gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk eine Studie vorgelegt, die »Wirksame Wege zur Verbesserung der Teilhabe- und Verwirklichungschancen von Kindern aus Familien in prekären...

19. Juli 2017

Bundesprogramm: Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung

»Demokratie leben!« – und das bereits im Kindergarten: Mit einem neuen Teilbereich will das Bundesprogramm zur Demokratieförderung und Extremismusprävention die politische Bildung in der Kindertagesbetreuung fördern....

17. Mai 2017

Publikation: Zivilgesellschaftliche Organisationen ohne Jugend?

Zivilgesellschaftliche Organisationen haben vermehrt Nachwuchssorgen im Bereich der Mitgliedschaft und des freiwilligen Engagements. Viele von ihnen sehen sich mit dem Problem der Überalterung ihrer Strukturen konfrontiert. Oft...

17. Mai 2017

Studie: Politische Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Jugendlandtagen

Viele Bundesländer verfügen über Dialog- und Beteiligungsformate für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Landespolitik, doch deren Wirksamkeit wurde bislang kaum untersucht. Die Studie, die das Deutsche Kinderhilfswerk in...

15. März 2017

Online-Karte für Jugendpartizipation und -engagement

Ab sofort gibt es im Netz für Engagierte und Neugierige eine Gelegenheit, sich einen Überblick über Initiativen im Bereich der Kinder- und Jugendpartizipation zu verschaffen. Die Servicestelle Jugendbeteiligung hat eine...

15. März 2017

Kinderreport 2017: Befunde zur Demokratiekompetenz und Demokratieerziehung von Kindern und Jugendlichen

Im vergangenen Jahr wurde nicht nur vor dem Hintergrund globaler Krisen sowie dem Zuzug von geflüchteten Menschen nach Deutschland und Europa verstärkt über einen zunehmenden Vertrauensverlust der Bürgerinnen und Bürger in die...

16. November 2016

Jugendbeteiligung heute: »Elektronische Partizipation ist nicht alles«

In Baden-Württemberg ist mit der Änderung des § 41 der Gemeindeordnung die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen seit knapp einem Jahr verpflichtend. Doch wie beteiligt man die sog. Digital Natives, die sich im virtuellen Raum...

16. November 2016

jugend.beteiligen.jetzt: Für die Praxis digitaler Partizipation

Obwohl die meisten Jugendlichen sich heute als »Digital Natives« sehen, gibt es weiterhin offene Fragen, wie die junge Generation im digitalen Zeitalter besser an Entscheidungsprozessen beteiligt werden kann. Wie lässt sich...

Treffer 1 bis 30 von 353