Meldungen zum gewählten Thema

18. Oktober 2017

»Syrmania«: Podcast von und mit Geflüchteten

Seit etwa zwei Jahren wird in Deutschland viel über geflüchtete Menschen aus Syrien diskutiert. Die Betroffenen selbst kommen in der Öffentlichkeit jedoch selten zu Wort. Der neue Podcast »Syrmania«, der gemeinsam vom...

25. September 2017

Werkstatt Vielfalt: Bewerbungen bis 15. März 2018 möglich

Junge Menschen in Deutschland wachsen in einer Gesellschaft auf, die so bunt und vielfältig ist wie nie zuvor. Kontakte zwischen Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen oder religiösen Milieus sind von grundlegender...

15. September 2017

Rat für Migration: Manifest zur Einwanderungspolitik

Der »Rat für Migration« (RfM) hat Anfang September 2017 ein Manifest mit Forderungen für eine zukunftsfähige Migrations-, Integrations- und Flüchtlingspolitik verfasst. Der RfM ist ein bundesweiter Zusammenschluss von rund 150...

15. September 2017

Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

Unter dem Titel »Auf dem Weg zum neuen Wir« hat die Bundesfamilienministerin Anfang September 2017 in Berlin eine Erklärung für mehr Teilhabechancen für Menschen mit Migrationshintergrund vorgestellt. Vorangegangen war ein...

11. August 2017

E-Paper: Lehren aus der Flüchtlingspolitik 2014–2016

Die Flüchtlingspolitik seit 2014 war in Hinblick auf die Betreuung von Flüchtlingen durch verschiedene Phasen geprägt: Ankunft, Aufnahme und beginnende Integration. Was hat sich bewährt, was wurde gelernt und was kann in der...

11. August 2017

Initiative kulturelle Integration: 15 Thesen

Die Mitglieder der Initiative kulturelle Integration wollen angesichts aktueller Debatten mit 15 Thesen einen Beitrag zu gesellschaftlichem Zusammenhalt und zur kulturellen Integration leisten. Das Engagement vieler Bürgerinnen...

11. August 2017

Yallah! Junge Muslime engagieren sich

Junge Muslime gehören zu Deutschland und sie engagieren sich für diese Gesellschaft: Sie organisieren Festivals oder Vorträge, sie betreuen Kinder und helfen bei Stadtteilfesten. Die Robert Bosch Stiftung unterstützt Projekte...

11. August 2017

Aktiv für Demokratie und Toleranz

Mit dem Wettbewerb »Aktiv für Demokratie und Toleranz« sucht das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) jährlich vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und...

11. August 2017

Zusammenleben Hand in Hand – Kommunen gestalten

Der Wettbewerb möchte herausragende kommunale Aktivitäten zur Integration von Zuwanderern und zur Förderung des Zusammenlebens mit der Bevölkerung vor Ort initiieren, identifizieren, prämieren sowie in der Öffentlichkeit bekannt...

19. Juli 2017

bagfa-Analyse: Ankommenspatenschaften

Wie funktioniert ein Patenschaftsformat, das niedrigschwellig angelegt ist? Dieser Frage nimmt sich eine Evaluation der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) an, die das Modellprojekt...

14. Juni 2017

Publikation: Gemeinwesenarbeit und Migration

Gemeinwesenarbeit hat eine lange Tradition. Seit etwa 125 Jahren werden Methoden und Prinzipien der ursprünglich aus England und den USA kommenden Gemeinwesenarbeit in Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf erfolgreich...

17. Mai 2017

Interreligiöser Dialog: Ein Beitrag zur Demokratie

Ein Kennzeichen moderner Gesellschaften ist ihre kulturelle und religiöse Pluralität. Globalisierung, moderne Kommunikationstechnologie und Migrationsbewegungen sorgen für eine wachsende Präsenz unterschiedlicher Kulturen und...

17. Mai 2017

Interreligiöser und Interkultureller Dialog: Ein Beispiel aus Hamburg

St. Georg und Borgfelde sind zwei Hamburger Stadtteile, in denen die Vielfältigkeit der Bevölkerung besonders deutlich wird. Auf engstem Raum leben und arbeiten hier Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Glaubensrichtungen und...

17. Mai 2017

Flüchtlingshilfe und sorgende Gemeinschaft: Reformation von unten?

Ob im 2016 veröffentlichten Altenbericht oder im Ende April diesen Jahres vorgelegten Engagementbericht der Bundesregierung: das Narrativ der »sorgenden Gemeinschaft« spielt auch im Kontext von Kirche und Flüchtlingshilfe eine...

17. Mai 2017

Forschungscluster: Solidarität im Wandel?

Was passiert bei der Flucht, auf die sich so viele Menschen in den letzten Jahren begeben haben? Was erleben die Menschen während dieser Zeit? Welche Solidarisierungs- und Entsolidarisierungsbewegungen konnten seit dem Sommer der...

17. Mai 2017

Soziokulturelle Zentren in Zahlen

Soziokulturelle Zentren sind Kultureinrichtungen wie Bürgerhäuser, Stadtteilzentren oder Kulturläden. Sie verstehen sich als »Dienstleister« in einem Stadtteil und bieten Räume für Vereine, Gruppen und Veranstaltungen. Die...

26. April 2017

Studie: Willkommenskultur im Stresstest

Die Willkommenskultur in Deutschland hat ihren ersten großen »Stresstest« bestanden, aber deutliche Kratzer abbekommen: Zu diesem Urteil kommt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung. Darin vergleicht sie die Einstellungen...

26. April 2017

Transfercamp #SogehtVielfalt: Nachbarschaftsprojekte zum Nachmachen

Das Förderprogramm »Werkstatt Vielfalt - Projekte für eine lebendige Nachbarschaft« unterstützt lokale Praxisprojekte, die Brücken zwischen Lebenswelten junger Menschen bauen und Vielfalt im Stadtteil gestalten. Ab sofort fördert...

26. April 2017

Publikation: So schaffen wir das – Zivilgesellschaft im Aufbruch

In der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Zwischen 2015 und 2016 sind etwa 15.000 Projekte entstanden, in denen kreative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der...

15. März 2017

Welche Parteien bevorzugen Menschen mit Migrationshintergrund?

Die Bevölkerung in Deutschland wandelt sich: nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund auf zuletzt 17 Millionen im Jahr 2015 gestiegen. Das entspricht etwa 21 Prozent der...

15. Februar 2017

Engagement reflektieren – Ein Vorschlag

Wenn hilfsbereit motivierte Menschen geflüchtete Menschen treffen und diese unterstützen wollen, kann es zu verschiedenen Missverständnissen kommen. Dabei soll es doch, einem weit verbreiteten und solidarischen Anspruch nach, in...

15. Februar 2017

Diversitätsbewusste Arbeit vor Ort

Die Akzeptanz von und vor allem der Respekt vor kultureller Andersheit werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Die interkulturelle Kommunikation soll dabei eine bessere Verständigung sowie ein besseres gemeinsames Handeln...

15. Februar 2017

Interkulturelle Kompetenz, Diversity und Teilhabe

In der wissenschaftlichen Diskussion ist der Begriff der Interkulturellen Kompetenz umstritten. So stehen Ansätze Interkultureller Kompetenz gerade aufgrund der Gefahr der Nichtberücksichtigung gesellschaftlicher Bedingungen in...

15. Februar 2017

»Demokratie gemeinsam lernen und leben«

Fatmagül Tuncay ist Mediatorin und hat als interkulturelle Trainerin in der Erwachsenenbildung langjährige Erfahrung in der Projektleitung von interkulturellen Kooperationsprojekten. Im Gespräch erklärt sie, wieso interkulturelle...

15. Februar 2017

Vielfalt als Herausforderung und Motivation

Der Berliner Verein Tempelhofer Berg vereint in seiner Arbeit selbstorganisierte Gartenprojekte, bürgerschaftliches Engagement und Hilfe für Geflüchtete. Insbesondere die Arbeit mit geflüchteten Menschen stellt die Aktiven immer...

15. Februar 2017

Publikation: Neorassismus in der Einwanderungsgesellschaft

Die zunehmende kulturelle Pluralisierung der Gesellschaften erfordert die Bereitschaft zu dialogischen Begegnungen, die letztlich alle verändern. Dies nicht als Verlust, sondern als den Beginn von etwas Neuem zu erleben, scheint...

15. Februar 2017

Leitfaden: Freizeitaktivitäten mit Geflüchteten partizipativ gestalten

In einer Projektkooperation des österreichischen Forums Umweltbildung mit den Naturfreunden Internationale ist ein Leitfaden zum Thema »Freizeitaktivitäten mit geflüchteten Menschen partizipativ gestalten« entstanden. Der...

15. Februar 2017

Freiwilligenarbeit mit Geflüchteten

Freiwilliges Engagement von und mit Geflüchteten kann Ausdruck gesellschaftlicher Teilhabe sein. Zu diesem Ergebnis kommt das erste Working Paper des Projektes »Perspektive Teilhabe«. Darin wird der Stand der Forschung aus den...

18. Januar 2017

BBE: Engagementpolitische Empfehlungen

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) hat engagementpolitische Empfehlungen zur Bundestagswahl 2017 erarbeitet. Mit dem Papier benennt das BBE gegenüber den politischen Parteien die aus seiner Sicht wichtigsten...

18. Januar 2017

Mehrgenerationenhäuser: Neues Bundesprogramm

Unter dem Motto »Wir leben Zukunft vor« ist Anfang Januar 2017 die dritte Auflage des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus gestartet. Bundesweit wurden 550 Einrichtungen ausgewählt, die nun über vier Jahre gefördert werden. Die...

Treffer 1 bis 30 von 332