Meldungen zum gewählten Thema

09. Juli 2010

Politische Mittel der gewaltfreien Konfliktbearbeitung

Die Politik schafft Strukturen, die den Rahmen für menschliches Zusammenleben definieren. Es ist eine Kunst, diese Strukturen so zu schaffen, dass sie die Bedürfnisse aller Betroffenen erfüllen. Andernfalls können sie zu Quellen...

25. Juni 2010

Friedensradfahrt 2010

Bei der Friedensradfahrt 2010 werden Menschen vom 2. Juli bis 29. August 2010 von Paris nach Moskau radeln. Mit der umweltfreundlichen Fahrt, die im fünften Jahr stattfindet, soll ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander,...

25. Juni 2010

Jugendfeuerwehr und Demokratie

»Jugendfeuerwehren strukturfit für Demokratie« nennt sich das seit 2008 laufende Projekt der Jugendfeuerwehr. In diesem Kontext wurde das Trainingshanduch »Demokratie steckt an« für die Jugendleiterausbildung entwickelt. Ein...

25. Juni 2010

Interaktives Theater und Konfliktstrukturen

Die dialogische Beziehung zwischen den Personen auf und denen vor der Bühne ist ein Merkmal des Forumtheaters,  In dem sinnlich wahrnehmbaren »ästhetischen Raum« entstehen Erfahrungen, in die auch das Publikum involviert...

18. Juni 2010

Zivile Konfliktbearbeitung

In vielen Ländern finden Projekte der Zivilen Konfliktbearbeitung statt. Eine Vielzahl von Methoden und Instrumenten sind entwickelt worden, häufig an der Schnittstelle von Enzwicklungszusammenarbeit und Freidensarbeit. Einen...

11. Juni 2010

Publikation: Frieden lernen

Der Friedenspädagogik wird bei der Vorbeugung, Überwindung und Nachbereitung von gewaltvollen Konflikten zunehmend eine Schlüsselfunktion zugeschrieben. Das Interesse an ihr ist in den letzten Jahren weltweit deutlich...

16. April 2010

Bundeswehr-Monitoring

Die kritisch-analytische Auseinandersetzung der Öffentlichkeit mit der Bundeswehr ist das Anliegen des Online-Portals »Bundeswehr-Monitoring«. Informationen zur Bundeswehr und der Militärpolitik der Bundesrepublik werden in...

06. April 2010

Ökumenische Dekade zum gerechten Frieden

Die »Dekade zur Überwindung von Gewalt: Kirchen für Frieden und Versöhnung 2001-2010 (DOV)« ruft alle Menschen dazu auf, sich für Gewaltprävention, Gerechtigkeit und Frieden einzusetzen. Die Dekade ist eine weltweite Bewegung,...

05. März 2010

Wehrpflicht und Freiwilligendienste

Mit einer Petition wird der Bundestag wird aufgefordert, die Wehrpflicht auszusetzen und stattdessen Freiwilligendienste stärker zu fördern. Die Petition nennt sicherheitspolitische, juristische, ökonomische und gesellschaftliche...

05. Februar 2010

Publikation: Diplomatie und Zivilgesellschaft

Die klassische Diplomatie war ursprünglich Domäne des souveränen Staates, politische Partizipation war wesentlich der gesellschaftlichen Oberschicht vorbehalten. Kriege wurden vorwiegend zwischenstaatlich ausgetragen. Heute sind...

22. Januar 2010

Publikation: Globale Trends 2010

Gegenwärtig wird die internationale Politik stark von den Auswirkungen der Weltfinanzkrise beeinflusst. Gerade in einer Zeit, in der ein einzelnes Thema so prominent im Vordergrund steht, wollen die Globalen Trends 2010 auf...

29. Oktober 2009

Alternativer Nobelpreis 2009

Der »Alternative Nobelpreis 2009« geht in diesem Jahr an drei Preisträger und eine Preisträgerin aus Kanada, Kongo, Neuseeland und Äthiopien. Mit dem Preis wird das Engagement zu Klimawandel, Friedenserziehung und die...

25. September 2009

Studie zu kulturellen Konflikten

Gegensätzliche Werte oder die kulturelle Zersplitterung zum Beispiel in Sprache, Religion oder durch unterschiedliche historische Erfahrungen sind nicht die Hauptursache von Konflikten, zudem sind Kulturkonflikte weitgehend...

28. August 2009

Antikriegstag 2009

Der 1. September ist als Antikriegstag traditioneller Gedenk- und Aktionstag gegen Krieg und Unterdrückung. Mit zahlreichen Veranstaltungen erinnern in diesem Jahr Friedensgruppen und Gewerkschaften an den deutschen Überfall...

31. Juli 2009

Geschichtswerkstatt Europa

Die Geschichtswerkstatt Europa ist ein Programm der Stiftung EVZ, das internationale Projekte zur Analyse europäischer Erinnerungskulturen fördert. Ziel ist ein Dialog junger Europäer/innen über die Unterschiede und...

31. Juli 2009

Hans-Götzelmann-Preis für Streitkultur

Die Berghof-Stiftung würdigt mit dem »Hans-Götzelmann-Preis für Streitkultur« Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich für Gewaltabbau und konstruktiven Umgang mit Konflikten einsetzen. Mit der Vergabe des Preises sollen...

17. Juli 2009

Publikation: Spielregeln der Gewalt

Wie viel Kultur steckt in Konflikten? In welchem Zusammenhang stehen etwa Geschlechterverhältnisse, patriarchale Herrschaft, mediale Manipulation und kulturelle Gewalt? Die Publikation fragt nach dem Anteil kultureller Aspekte...

19. Juni 2009

Kunst der Konfliktbearbeitung: Kultur und Konflikt

Welche Werkzeuge und Kompetenzen brauchen Praktiker/innen der Konfliktbearbeitung, um konstruktiv mit den kulturellen Aspekten umgehen zu können? Mit dieser Leitfrage werden die vielfältigen Kompetenzen in der Praxis der...

05. Juni 2009

Dokumentenkoffer »GeschichteN teilen«

Der Berliner Verein Miphgasch/Begegnung hat gemeinsam mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz einen Dokumentenkoffer für eine interkulturelle Pädagogik zum Nationalsozialismus zusammengestellt. Die Türkei im...

22. Mai 2009

Europe,Vote for Peace! - friedenspolitische Kampagne

Eine friedenspolitische Kampagne zu den Europawahlen führen das Forum Ziviler Friedensdienst und der Bund für soziale Verteidigung gemeinsam mit Organisationen aus 11 europäischen Ländern durch. Ziel der Kampagne »Europe, Vote...

08. Mai 2009

Politische Bildung durch Gedenkstättenarbeit

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine äußerst vielfältige und dezentral strukturierte NS-Gedenkstättenlandschaft, wie sie in kaum einem anderen Bundesland zu finden ist. Die Gedenkstätten sind aus dem Wunsch heraus entstanden, die...

27. Februar 2009

Kampagne »60 Jahre NATO«

Zum 60jährigen Gründungsjubiläum der NATO findet Anfang April ein Gipfel der NATO-Mitgliedstaaten in Straßburg statt. Aus diesem Anlass rufen Friedensinitiativen zu vielfältigen Aktionen und zu einem Gegengipfel auf. Die Kampagne...

30. Januar 2009

Publikation: Friedensarbeit als Zeitverschwendung?

Unter der Frage »Reine Zeitverschwendung?« setzt sich ein offener Brief an Friedensstifter/innen kritisch mit Projekten für gewaltfreie Konflikttransformation und Friedensprozesse auseinander. Die Autor/innen formulieren...

16. Januar 2009

Initiative »Vorrang für Zivil«

Im Vorlauf der Europawahlen 2009 haben zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Bereichen Friedensförderung und zivile Konfliktbearbeitung aus neun EU-Mitgliedsstaaten eine gemeinsame Position beschlossen, darunter auch die...

22. Dezember 2008

Wenn die Krippen Trauer tragen...

Das Frauennetzwerk für den Frieden e.V. erinnert an die Situation in Bethlehem, wo die Grenzmauer Israels in das Land und die Lebenszusammenhänge gravierende Einschnitte bringt. Unter dem Motto »Wenn die Krippen Trauer tragen«...

29. August 2008

Publikation: Konfliktbearbeitung in der Nachbarschaft

Jenseits der Schlagzeilen von Straßengewalt, brennenden Autos und anderen Anschlägen haben sich überall in Europa Projekte gegen Gewalt etabliert. Zwischen Krisenmanagement und Prävention stehen diese Projekte vor besonderen...

15. August 2008

Bertha-von-Suttner-Preis

Das Private Friedensinstitut 21 e.V. schreibt in Zusammenarbeit mit der DFG-VK den »Bertha-von-Suttner-Kunst- und Medienpreis« aus. Der Preis wird in den Kategorien »Kunst und Aktion« und »Film und Medien« verliehen. Ziel des...

06. August 2008

Hiroshimatag-Aktionen für Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Zum »Hiroshima- und Nagasaki-Tag« am 6. bzw. 9. August erinnern weltweit Opfer, Hinterbliebene und Friedensgruppen an den nunmehr 63. Jahrestag der Atombombenabwürfe. In der Bundesrepublik finden etwa 45 Veranstaltungen...

04. Juli 2008

Menschenrechte achten, Flüchtlinge schützen

Jedes Jahr sterben Tausende Flüchtlinge und Migrant/innen an den Außengrenzen der Europäischen Union bei ihrem Versuch, europäisches Festland zu erreichen. Diese reagiert auf die Problematik seit einiger Zeit mit einer Strategie...

25. April 2008

Dialogestan – Jugendliche für die Menschenrechte

Das Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationszentrum Berlin (EPIZ) hat das Projekt »Dialogestan – Jugendliche für die Menschenrechte« gestartet. Hauptziel des Projekts ist die Sensibilisierung und Aktivierung Jugendlicher...

Treffer 61 bis 90 von 111