Meldungen zum gewählten Thema

18. Februar 2021

Publikation: Jahrbuch Engagementpolitik 2021

Das Jahrbuch Engagementpolitik 2021 thematisiert in seinem Schwerpunkt die Zivilgesellschaft in der Corona-Krise und ihre Gestaltungsaufgaben. Ausdrücklich stehen dabei nach grundsätzlichen Überlegungen zu den notwendigen...

22. Januar 2021

Bürgerrat: Deutschlands Rolle in der Welt

Seit dem 13. Januar 2021 läuft der zweite losbasierte bundesweite Bürgerrat: Auf zehn Online-Veranstaltungen werden bis zum 20. Februar 160 ausgeloste Bürgerinnen und Bürger aus ganz Deutschland Empfehlungen dazu erarbeiten, wie...

22. Januar 2021

Europäische Bürgerinitiative: »Voters without borders«

Seit 2012 gibt es die Europäische Bürgerinitiative. Durch eine Europäische Bürgerinitiative wird die Europäische Kommission in der Regel aufgefordert, eine Gesetzesinitiative einzubringen. Die Ende August 2020 gestartete...

18. Dezember 2020

Positionspapier: Alpine Landschaft als Gemeingut

Die alpine Landschaft ist das Resultat einer engen Beziehung zwischen menschlichen Aktivitäten und natürlichen Entwicklungen. Sie ist aber auch ein Schlüssel für die Verhandlung sozialer und politischer Fragen. Wem gehört sie,...

20. November 2020

Deutsch-Französischer Bürgerfonds unterstützt Zivilgesellschaft

Der im April 2020 gegründete Deutsch-Französische Bürgerfonds berät, vernetzt und finanziert Projekte, die die deutsch-französische Freundschaft und ein lebendiges Europa in der Breite der Bevölkerung erlebbar machen. Er fördert...

20. November 2020

Studie: Zivilgesellschaft in Europa

Eine aktuelle Studie der Maecenata Stiftung widmet sich der Zivilgesellschaft in Europa. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen beispielsweise folgende Fragen: Welche historisch und systemisch bedingten, verschiedenen...

20. November 2020

Publikation: Shrinking Spaces für die Zivilgesellschaft

Autoritäre und illiberale Regime setzen weltweit die Zivilgesellschaft unter Druck. Zweifelsohne lässt sich global ein Trend beobachten, der Gestaltungsräume für zivilgesellschaftliches Engagement einengt. Gleichzeitig sind auch...

23. September 2020

BBE: Dossier zur Reform der Gemeinnützigkeit

Die Diskussionen zur nötigen Reform des Gemeinnützigkeitsrecht reißen in Deutschland nicht ab. Klar ist: seit dem Attac-Urteil des Bundesfinanzhofes und der damit verbundenen Rechtsprechung bangen immer mehr Vereine, Initiativen...

19. Juni 2020

Direkte Demokratie und Volksabstimmungen in Europa: Herausforderungen und Chancen mit Blick auf Minderheiten

Direkte Demokratie hat in den Ländern Europas unterschiedliche Bedeutung und Traditionen. Europaweit gibt es vielfältige praktische Erfahrungen mit direktdemokratischen Verfahren und ihren Ergebnissen. Anna Krämling und Lars...

19. Juni 2020

OECD: Studie zu deliberativen Verfahren

Bei zufällig gelosten Bürgerräten liegt Deutschland im weltweiten Vergleich vorn. Das zeigt ein im Juni 2020 veröffentlichter Bericht der Internationalen Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Von...

18. September 2019

Europäische Bürgerinitiativen gegen den Klimawandel

Im Juli 2019 wurden drei neue Europäische Bürgerinitiativen im Bereich Umweltschutz eingereicht, die noch bis zum Sommer 2020 mitgezeichnet werden können. Eine deutschsprachige Initiative setzt sich beispielsweise für eine...

21. August 2019

EWSA-Preis der Zivilgesellschaft

Der Preis der Zivilgesellschaft des Europäischen Wirtschaft- und Sozialausschusses (EWSA) wird dieses Jahr zum elften Mal vergeben und soll als Anerkennung und Ansporn für Initiativen und Errungenschaften von Organisationen der...

19. Juni 2019

EU-Lobbyreport 2019: Lobbyismus in Brüssel – Eine Bilanz

Laut EU-Lobbyregister sind schätzungsweise 25.000 Lobbyist/innen in Brüssel tätig und vertreten dort meist Partikularinteressen großer Konzerne gegenüber der europäischen Politik. Die EU unternimmt zu wenig gegen diesen...

15. Mai 2019

Europa hört: Dialogreise durch Deutschland

Ein Europa, in dem alle Interessen repräsentiert werden, kann nur existieren, wenn auch alle Menschen gehört werden. Vor diesem Hintergrund hat das Projekt »Europa Hört« gemeinsam mit lokalen Partnern bundesweit 20 Dialoge mit...

15. Mai 2019

Konferenz »Nicht ohne uns«: Zivilgesellschaft für Europa

»Nicht ohne uns!«: Unter diesem Motto organisierte das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) zusammen mit dem European Civic Forum (ECF) vom 21. bis 22. März 2019 eine europäische Konferenz der Zivilgesellschaft zur...

17. April 2019

Stand und Perspektiven der Gelbwestenbewegung in Frankreich

Auch wenn die Zahl der Teilnehmenden aktuell zurück geht und der Brand von Notre-Dame im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit steht: Frankreich wird weiterhin von den sozialen Protesten der sog. Gelbwestenbewegung geprägt. Das...

13. Februar 2019

Lobbyregister: EU-Parlament stimmt für mehr Transparenz

Das Europaparlament hat sich für strengere Lobbyregeln entschieden. Mit vier Stimmen mehr als nötig votierten die Abgeordneten dafür, dass Volksvertreter/innen in Schlüsselpositionen zukünftig verpflichtet werden, ihre...

28. November 2018

Manifest für Europa: Das European Balcony Project

Am 10. November 2018 wurde europaweit in einer Kunstperformance von (Theater-)Balkonen und an öffentlichen Plätzen in mehr als 30 verschiedenen Sprachen die Europäische Republik ausgerufen. Dazu wurde ein Manifest verlesen und...

28. November 2018

Von der Straße an den Küchentisch: Die Europäischen Hausparlamente

Die zivilgesellschaftliche Kampagne Pulse of Europe hat in Deutschland für neuen Schwung in den europäischen Debatten gesorgt. Im Mittelpunkt stehen engagierte Menschen, die trotz aller unbestreitbaren Herausforderungen ein...

28. November 2018

Können Kriegsgräber Frieden fördern? Die Arbeit des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge

In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Seit 1919 widmet sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten...

28. November 2018

Öffentliche Konsultation: EU-Kommission befragt Bürger/innen zur Zukunft Europas

Welchen Weg soll Europa künftig einschlagen? Im Hinblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 hat die EU-Kommission eine Konsultation gestartet, die von einem Bürgerforum von 96 Menschen aus 27 Mitgliedstaaten...

28. November 2018

Auszeichnung: Europaaktive Zivilgesellschaft NRW

Die NRW-Landesregierung hat Anfang November erstmals die Auszeichnung »Europaaktive Zivilgesellschaft« an drei zivilgesellschaftliche Vereine aus Bochum, Nottuln und Wetter verliehen. Außerdem erhielten 25 Kommunen aus NRW die...

20. September 2018

IAVE-Welt-Freiwilligenkonferenz 2018

Im Oktober findet zum ersten Mal in Deutschland die IAVE Weltfreiwilligenkonferenz statt. 700 Teilnehmer/innen aus aller Welt werden zu dieser Konferenz vom 17.-20.10.2018 in Augsburg erwartet. Im Rahmen der...

22. August 2018

Hausparlamente: Ideen für Europa

Eine politische Debatte am Küchentisch, die von der Bundesregierung oder dem EU-Parlament aufgegriffen wird? Das erscheint unwahrscheinlich, aber diese Idee steht hinter den von Pulse of Europe initiierten Hausparlamenten. Mit...

18. Juli 2018

Fairwandler: Preis für entwicklungspolitisch engagierte junge Menschen

Der Fairwandler-Preis würdigt jährlich Projekte, für die ein längerer Auslandsaufenthalt in einem Entwicklungsland (z.B. Praktikum, Freiwilligendienst) den entscheidenden Impuls gegeben hat. Initiiert und koordiniert von der Karl...

20. Juni 2018

Bürger/innen gefragt: Online-Konsultation der EU gestartet

Europa steht vor einer bewegten Zukunft - doch wie soll sich die EU verändern? Ab sofort sind alle  Europäerinnen und Europäer dazu aufgerufen in einer Online-Konsultation der EU-Kommission mitzuteilen, welchen Weg Europa...

25. April 2018

Europäische Bürgerinitiative: EU zieht Zwischenbilanz

Geschätzte neun Millionen Menschen haben sich bisher an einer Europäischen Bürgerinitative beteiligt. Dies geht aus einer aktuellen Bilanz der EU-Kommission hervor, die auswertet, wie sich die Europäische Bürgerinitiative in den...

11. August 2017

Publikation: Community Education - Stark durch Bildung

Community Education ist ein Bildungsansatz, der zur Wahrnehmung eigener Interessen ermutigt und zur Übernahme eines solidarischen, gesellschaftlich-politischen Handelns anregt. Community Education unterstützt Gemeinden bzw....

11. August 2017

Jugenddemokratiepreis 2017: Besser früh als nie! #ErsteWahl

Der Jugenddemokratiepreis wird von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgeschrieben und zeichnet Projekte aus, die sich in herausragenden Weise für Demokratie oder die Demokratisierung in Europa einsetzen. In diesem Jahr...

14. Juni 2017

Allianz Europäischer Stiftungen: Gemeinsame Erklärung zur Stärkung der Zivilgesellschaft

Die Freiheit der Zivilgesellschaft ist in ganz Europa in Gefahr. Der unabhängige Wirkungsraum von Stiftungen, NGOs, akademischen Institutionen und der freien Presse wird durch politische Radikalisierung und Polarisierung immer...

News 1 bis 30 von 297