Meldungen zum gewählten Thema

17. März 2017

Kulturweit: Bewerbungsphase für Internationalen Freiwilligendienst läuft

Seit Anfang März läuft im Rahmen des Programms »kulturweit« die neue Bewerbungsrunde für den Internationalen Freiwilligendienst. Junge Menschen, die sich in Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit engagieren wollen, können...

15. März 2017

Pulse of Europe: Initiative für ein gemeinsames Europa

Über die Rolle, das Selbstverständnis und die politische Bedeutung der Europäischen Union wird nicht erst seit dem Brexit-Votum in der Öffentlichkeit kritisch diskutiert. Vor diesem Hintergrund und angesichts der bevorstehenden...

15. März 2017

Online-Karte für Jugendpartizipation und -engagement

Ab sofort gibt es im Netz für Engagierte und Neugierige eine Gelegenheit, sich einen Überblick über Initiativen im Bereich der Kinder- und Jugendpartizipation zu verschaffen. Die Servicestelle Jugendbeteiligung hat eine...

15. März 2017

Projekt: Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland

Im Projekt »Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland«, das die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchführt, werden...

15. März 2017

Portal »Kommunen innovativ«

Das neue Internetportal »Kommunen innovativ« bietet Kommunen und Regionen Unterstützung im Umgang mit den befürcheten Auswirkungen des demographischen Wandels. Als Bestandteil der gleichnamigen Fördermaßnahme des...

15. März 2017

Transferstelle Politische Bildung: Dokumentation Jahrestagung

Wie kann politische Bildung bessere Zugangsmöglichkeiten für bislang wenig erreichte Zielgruppen schaffen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Jahrestagung der Transferstelle Politische Bildung Anfang Dezember 2016 in Berlin. In...

15. März 2017

Kampagne Bürgerbündnis 2017

Mit der Kampagne »Bürgerbündnis 2017« wollen verschiedene friedenspolitische, entwicklungspolitische, alternativ ökologische und ökonomische Netzwerke und Dachorganisationen in Deutschland ihre Forderungen und Positionen vor der...

15. März 2017

Kinderreport 2017: Befunde zur Demokratiekompetenz und Demokratieerziehung von Kindern und Jugendlichen

Im vergangenen Jahr wurde nicht nur vor dem Hintergrund globaler Krisen sowie dem Zuzug von geflüchteten Menschen nach Deutschland und Europa verstärkt über einen zunehmenden Vertrauensverlust der Bürgerinnen und Bürger in die...

15. März 2017

Welche Parteien bevorzugen Menschen mit Migrationshintergrund?

Die Bevölkerung in Deutschland wandelt sich: nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund auf zuletzt 17 Millionen im Jahr 2015 gestiegen. Das entspricht etwa 21 Prozent der...

15. März 2017

»Kein Geld, geht nicht, machen wir schon«: Der Einfluss von Bürgerbeteiligung auf kommunalpolitische Entscheidungen

Bürgerbeteiligung gehört in vielen Kommunen zum Alltag. Aktuelle Daten zeigen, dass die Entscheidungsträger/innen in deutschen Kommunen mehrheitlich der Auffassung sind, Bürgerbeteiligung in verschiedenen Formen könne politische...

15. März 2017

Quartiersmanagement in der Sozialen Stadt

Das Quartiersmanagement ist im Städtebauförderungsprogramm Soziale Stadt ein zentrales Instrument, das dazu beitragen soll, Lebens- und Wohnbedingungen in sozial benachteiligten Quartieren zu verbessern. Die Aktivierung und...

15. März 2017

Studien zur partizipativen Gesetzgebung

Ob online oder offline: Wenn Bürgerinnen und Bürger bei der Formulierung von Gesetzen mitreden können, erhöht dies bei ihnen die Akzeptanz für den politischen Prozess und führt zugleich zu besseren Gesetzestexten. Das zeigen zwei...

15. März 2017

Publikation: Deutschlands neue rechte Mitte

Die politische Atmosphäre in Deutschland hat sich in den vergangenen zwei Jahren verändert: rechtspopulistische und rechtsextreme Strömungen sind im Aufwind und erweisen sich als anschlussfähig an Akteure, die für sich eine...

15. März 2017

Publikation: Das demokratische Weltparlament

Die Verflechtung der Welt durch die Globalisierung schreitet unablässig voran. Nach Meinung der Autoren überfordern diese globalen Herausforderungen unserer Zeit die Nationalstaaten. Vor diesem Hintergrund formulieren die Autoren...

15. März 2017

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf: 4.4.2017 in Berlin: Die Zukunft beginnt jetztAbschlusstagung im Rahmen des...

06. März 2017

Participedia: Demokratie stärken durch geteiltes Wissen

Die Idee hinter der Plattform Participedia ist einfach: Daten über demokratische Innovationen und Prozesse werden zusammengetragen, gebündelt und auf einer stetig wachsenden und kollaborativ angelegten Open-Source-Plattform...

15. Februar 2017

Teilhabebericht der Bundesregierung

Ende Januar hat die Bundesregierung ihren aktuellen »Teilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen« veröffentlicht. Auf fast 600 Seiten informiert der Bericht über den Stand der Teilhabe der etwa 13...

15. Februar 2017

Engagement reflektieren – Ein Vorschlag

Wenn hilfsbereit motivierte Menschen geflüchtete Menschen treffen und diese unterstützen wollen, kann es zu verschiedenen Missverständnissen kommen. Dabei soll es doch, einem weit verbreiteten und solidarischen Anspruch nach, in...

15. Februar 2017

Diversitätsbewusste Arbeit vor Ort

Die Akzeptanz von und vor allem der Respekt vor kultureller Andersheit werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Die interkulturelle Kommunikation soll dabei eine bessere Verständigung sowie ein besseres gemeinsames Handeln...

15. Februar 2017

»Demokratie gemeinsam lernen und leben«

Fatmagül Tuncay ist Mediatorin und hat als interkulturelle Trainerin in der Erwachsenenbildung langjährige Erfahrung in der Projektleitung von interkulturellen Kooperationsprojekten. Im Gespräch erklärt sie, wieso interkulturelle...

15. Februar 2017

Interkulturelle Kompetenz, Diversity und Teilhabe

In der wissenschaftlichen Diskussion ist der Begriff der Interkulturellen Kompetenz umstritten. So stehen Ansätze Interkultureller Kompetenz gerade aufgrund der Gefahr der Nichtberücksichtigung gesellschaftlicher Bedingungen in...

15. Februar 2017

Vielfalt als Herausforderung und Motivation

Der Berliner Verein Tempelhofer Berg vereint in seiner Arbeit selbstorganisierte Gartenprojekte, bürgerschaftliches Engagement und Hilfe für Geflüchtete. Insbesondere die Arbeit mit geflüchteten Menschen stellt die Aktiven immer...

15. Februar 2017

Publikation: Neorassismus in der Einwanderungsgesellschaft

Die zunehmende kulturelle Pluralisierung der Gesellschaften erfordert die Bereitschaft zu dialogischen Begegnungen, die letztlich alle verändern. Dies nicht als Verlust, sondern als den Beginn von etwas Neuem zu erleben, scheint...

15. Februar 2017

Publikation: Fördertöpfe für Vereine & Co.

Die »Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen« sind ein praxisorientiertes Nachschlagewerk für alle Gruppen und Initiativen, die nach neuen Finanzierungswegen zur Verwirklichung ihrer...

15. Februar 2017

Leitfaden: Freizeitaktivitäten mit Geflüchteten partizipativ gestalten

In einer Projektkooperation des österreichischen Forums Umweltbildung mit den Naturfreunden Internationale ist ein Leitfaden zum Thema »Freizeitaktivitäten mit geflüchteten Menschen partizipativ gestalten« entstanden. Der...

15. Februar 2017

Freiwilligenarbeit mit Geflüchteten

Freiwilliges Engagement von und mit Geflüchteten kann Ausdruck gesellschaftlicher Teilhabe sein. Zu diesem Ergebnis kommt das erste Working Paper des Projektes »Perspektive Teilhabe«. Darin wird der Stand der Forschung aus den...

15. Februar 2017

Förderprogramm: Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Die Robert Bosch Stiftung hat das Förderprogramm »Aktionen für eine Offene Gesellschaft« ins Leben gerufen, um Projekte und Initiativen zu unterstützen, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, für Toleranz und Vielfalt...

Treffer 1 bis 30 von 4648