Meldungen zum gewählten Thema

26. April 2017

Projekt: Transparenz-leicht-gemacht©

Der Deutsche Spendenrat e.V. möchte mit einem neuen Angebot zivilgesellschaftliche Akteure im gemeinnützigen Sektor auf ihrem Weg zu mehr Transparenz unterstützen und das Feld der strukturiert und transparent geführten...

26. April 2017

DBT: Fachgespräch zum Thema Gemeinnützigkeitsrecht

Gemeinnützige Organisationen spielen für das bürgerschaftliche Engagement eine wichtige Rolle. Die derzeitige Form des Gemeinnützigkeitsrechts stößt jedoch bereits seit längerer Zeit bei den Betroffenen auf Kritik (vgl. Ausgabe...

26. April 2017

UPJ: Rückblick auf Jahrestagung

Klimawandel, Flucht und Migration, brüchiger gesellschaftlicher Zusammenhalt oder Digitalisierung – angesichts vieler einschneidender Veränderungen steht auch das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen vor neuen...

26. April 2017

Transfercamp #SogehtVielfalt: Nachbarschaftsprojekte zum Nachmachen

Das Förderprogramm »Werkstatt Vielfalt - Projekte für eine lebendige Nachbarschaft« unterstützt lokale Praxisprojekte, die Brücken zwischen Lebenswelten junger Menschen bauen und Vielfalt im Stadtteil gestalten. Ab sofort fördert...

26. April 2017

Studie: Willkommenskultur im Stresstest

Die Willkommenskultur in Deutschland hat ihren ersten großen »Stresstest« bestanden, aber deutliche Kratzer abbekommen: Zu diesem Urteil kommt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung. Darin vergleicht sie die Einstellungen...

26. April 2017

Zweiter Engagementbericht der Bundesregierung

Ende März 2017 hat das Bundeskabinett den Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung beschlossen. Der Schwerpunkt des etwa 600 Seiten umfassenden Berichts liegt auf den Herausforderungen des demografischen Wandels, die...

26. April 2017

Publikation: So schaffen wir das – Zivilgesellschaft im Aufbruch

In der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Zwischen 2015 und 2016 sind etwa 15.000 Projekte entstanden, in denen kreative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der...

26. April 2017

Publikation: Degrowth in Bewegung(en)

Die im Buch versammelten 32 sozialen Bewegungen, alternativ-ökonomischen Strömungen und Initiativen suchen nach Alternativen zum vorherrschenden Wirtschaftsmodell. Sie fordern einen Paradigmenwechsel: weg vom Fokus auf...

26. April 2017

Bürgerbeteiligung in Bebauungsplanverfahren in Berlin

Das Land Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, Bebauungsplanverfahren transparenter zu machen und Online-Beteiligung verpflichtend zu ermöglichen. Das ist auch deshalb wichtig, weil in Berlin stets mehrere Hundert...

26. April 2017

Testen, testen, testen: Taktischer Urbanismus und Bürgerbeteiligung

Einwohnerinnen und Einwohner werden aus guten Gründen verstärkt in Planungsprozesse eingebunden. Aber wie kommen Fachplanung und Bürgerwissen am besten zusammen? Wie kann es gelingen, komplexe Fachprozesse so zu gestalten, dass...

26. April 2017

Risikopartizipation bei komplexen Infrastrukturprojekten am Beispiel von Stuttgart 21

Selbst Jahre nach dem Schlichtungsverfahren schwelt die Auseinandersetzung um Stuttgart 21 weiter. Auf den ersten Blick geht es dabei um die Kosten des Projekts; im Kern ist die Triebfeder der anhaltenden Proteste aber die...

26. April 2017

Das 3x3 einer guten Öffentlichkeitsbeteiligung bei Großprojekten

Es ist kein Geheimnis, dass die Kommunikations- und Beteiligungspraxis bei vielen Großprojekten verbesserungswürdig ist. Stephanie Bock und Bettina Reimann haben im Rahmen einer Studie untersucht, wie die...

26. April 2017

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf: 15. - 19.5.2017 in Würzburg: Steckt Leben in unsere(r) Demokratie!? Politik...

21. April 2017

Fragen & Antworten zur Praxis der Vereinsarbeit

Muss ein Kassenprüfer eines Vereins auch Mitglied des Vereins sein? Wie viel kostet ein Eintrag ins Vereinsregister? Und welche rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen gilt es im Spannungsfeld von Gemeinnützigkeit und...

21. April 2017

Förderprogramm: Aktionen für eine Offene Gesellschaft

Die Robert Bosch Stiftung hat das Förderprogramm »Aktionen für eine Offene Gesellschaft« ins Leben gerufen. Damit will sie insbesondere kleine gemeinnützige Projekte und Initiativen unterstützen, die sich für den...

17. März 2017

Kulturweit: Bewerbungsphase für Internationalen Freiwilligendienst läuft

Seit Anfang März läuft im Rahmen des Programms »kulturweit« die neue Bewerbungsrunde für den Internationalen Freiwilligendienst. Junge Menschen, die sich in Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit engagieren wollen, können...

15. März 2017

Pulse of Europe: Initiative für ein gemeinsames Europa

Über die Rolle, das Selbstverständnis und die politische Bedeutung der Europäischen Union wird nicht erst seit dem Brexit-Votum in der Öffentlichkeit kritisch diskutiert. Vor diesem Hintergrund und angesichts der bevorstehenden...

15. März 2017

Online-Karte für Jugendpartizipation und -engagement

Ab sofort gibt es im Netz für Engagierte und Neugierige eine Gelegenheit, sich einen Überblick über Initiativen im Bereich der Kinder- und Jugendpartizipation zu verschaffen. Die Servicestelle Jugendbeteiligung hat eine...

15. März 2017

Projekt: Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland

Im Projekt »Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland«, das die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchführt, werden...

15. März 2017

Portal »Kommunen innovativ«

Das neue Internetportal »Kommunen innovativ« bietet Kommunen und Regionen Unterstützung im Umgang mit den befürcheten Auswirkungen des demographischen Wandels. Als Bestandteil der gleichnamigen Fördermaßnahme des...

15. März 2017

Transferstelle Politische Bildung: Dokumentation Jahrestagung

Wie kann politische Bildung bessere Zugangsmöglichkeiten für bislang wenig erreichte Zielgruppen schaffen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Jahrestagung der Transferstelle Politische Bildung Anfang Dezember 2016 in Berlin. In...

15. März 2017

Kampagne Bürgerbündnis 2017

Mit der Kampagne »Bürgerbündnis 2017« wollen verschiedene friedenspolitische, entwicklungspolitische, alternativ ökologische und ökonomische Netzwerke und Dachorganisationen in Deutschland ihre Forderungen und Positionen vor der...

15. März 2017

Kinderreport 2017: Befunde zur Demokratiekompetenz und Demokratieerziehung von Kindern und Jugendlichen

Im vergangenen Jahr wurde nicht nur vor dem Hintergrund globaler Krisen sowie dem Zuzug von geflüchteten Menschen nach Deutschland und Europa verstärkt über einen zunehmenden Vertrauensverlust der Bürgerinnen und Bürger in die...

15. März 2017

Welche Parteien bevorzugen Menschen mit Migrationshintergrund?

Die Bevölkerung in Deutschland wandelt sich: nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund auf zuletzt 17 Millionen im Jahr 2015 gestiegen. Das entspricht etwa 21 Prozent der...

15. März 2017

»Kein Geld, geht nicht, machen wir schon«: Der Einfluss von Bürgerbeteiligung auf kommunalpolitische Entscheidungen

Bürgerbeteiligung gehört in vielen Kommunen zum Alltag. Aktuelle Daten zeigen, dass die Entscheidungsträger/innen in deutschen Kommunen mehrheitlich der Auffassung sind, Bürgerbeteiligung in verschiedenen Formen könne politische...

15. März 2017

Quartiersmanagement in der Sozialen Stadt

Das Quartiersmanagement ist im Städtebauförderungsprogramm Soziale Stadt ein zentrales Instrument, das dazu beitragen soll, Lebens- und Wohnbedingungen in sozial benachteiligten Quartieren zu verbessern. Die Aktivierung und...

15. März 2017

Studien zur partizipativen Gesetzgebung

Ob online oder offline: Wenn Bürgerinnen und Bürger bei der Formulierung von Gesetzen mitreden können, erhöht dies bei ihnen die Akzeptanz für den politischen Prozess und führt zugleich zu besseren Gesetzestexten. Das zeigen zwei...

Treffer 1 bis 30 von 4666