Sächsischer Förderpreis für Demokratie

Die Amadeu Antonio Stiftung vergibt 2024 wieder den Sächsischen Förderpreis für Demokratie. Bis zum 15. Juli können sich Projekte und Initiativen bewerben oder vorgeschlagen werden, die sich z.B. für demokratische Alltagskultur einsetzen, sich mit Diskriminierung, Menschenrechten und Rechtsextremismus beschäftigen oder Betroffene rechter Gewalt unterstützen. Das Ziel des Förderpreises, der auch von Freudenberg Stiftung, Sebastian Cobler Stiftung und Dirk Oelbermann Stiftung ausgelobt wird, ist die öffentliche Würdigung und Sichtbarmachung unterschiedlicher Arten von Engagement. Es wird ein Preisgeld von 5.000 bzw. 1.000 Euro vergeben. Die Online-Bewerbung kann über die Website der Amadeu Antonio Stiftung aufgerufen werden.

Weitere Informationen

Glossar

  • Anerkennungskultur
  • Bürgerbegehren
  • Bürgerentscheid
  • Bürgergesellschaft
  • Bürgerkommune
  • ...
  • Service Learning
  • Sozialkapital
  • Stiftungen
  • Volksentscheid
  • Zivilgesellschaft
     

Gesamtes Glossar