Podcast stadt:radar

stadt:radar ist ein Podcast, der regelmäßig aktuelle Fragen der Stadtentwicklung aufgreift und diskutiert. Den inhaltlichen Rahmen für die monatlich erscheinenden Folgen bildet die Neue Leipzig-Charta. Wie lässt sich das, was die Neue Leipzig-Charta fordert, in die Praxis der Stadtentwicklung umsetzen? Was sind die Grundprinzipien guter Stadtpolitik? In jeder Folge trifft eine Moderatorin jeweils auf zwei Gäste. Zu Wort kommen Praktiker und Expertinnen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und Zivilgesellschaft. Bislang sind 17 Folgen erschienen. Der Podcast ist ein Angebot der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Kommunen.

Weitere Informationen