Publikation: Aktionsbuch Verkehrswende

Die Verkehrswende nimmt Fahrt auf: Initiativen diskutieren kostenlosen ÖPNV, streiten für autofreie Innenstädte und organisieren Fahrraddemos mit Tausenden von Teilnehmenden. Das vorliegende Aktionsbuch steckt dementsprechend voller Erfahrungen und praktischer Tipps für lokale Aktionen. Das Buch ist zudem eine Momentaufnahme der Strategien der zivilgesellschaftlich getragenen Verkehrswende-Bewegung und gibt Impulse für deren Weiterentwicklung.

Clara Thompson, Tobi Rosswog, Jutta Sundermann, Jörg Bergstedt (Hrsg.): Aktionsbuch Verkehrswende. Acker, Wiese & Wald statt Asphalt. München 2021, 112 S., ISBN 978-3-96238-354-1

Weitere Informationen