Publikation: Der Humus der Gesellschaft

Was bewegt Menschen, sich für andere zu engagieren und in welchen Formen tun sie dies? Dieses Buch setzt sich mit bürgerschaftlichem Engagement aus verschiedenen Perspektiven auseinander. So wird bürgerschaftliches Engagement unter anderem als demokratisches Heilmittel, Innovationsmotor oder Gestaltungskraft für demografischen Wandel diskutiert. Seine Wirkung entfaltet bürgerschaftliches Engagement besonders dann, wenn zivilgesellschaftliche Netzwerke und eine vorausschauende Engagementpolitik für entsprechende Rahmenbedingungen und Förderung sorgen.

Thomas Röbke: Der Humus der Gesellschaft. Über bürgerschaftliches Engagement und die Bedingungen, es gut wachsen zu lassen. Heidelberg 2021, 360 S., 64,99 Euro, ISBN 978-3-658-33500-7

Weitere Informationen