AdB: Politische Bildung mit Kindern

Ein durch den Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) getragenes Modellprojekt erprobt deutschlandweit Formate der politischen Bildung mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Im Vordergrund steht das Ziel, politische Themen für Kinder im Grundschulalter altersgerecht erfahrbar und zum Bildungsgegenstand zu machen. Grundlage des Projekts ist eine Bedarfserhebung, bei der bestehende Erfahrungen in der politischen Bildungsarbeit mit Kindern eruiert werden sowie der wissenschaftliche Fachdiskurs aufgearbeitet wird. An sieben Pilotstandorten, darunter Heidelberg und Hattingen, werden Modellformate der politischen Bildung mit Kindern zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Diversität, nachhaltige Entwicklung oder Flucht und Migration entwickelt und erprobt. Zudem sollen Beteiligungsstrukturen über den Schulkontext hinaus etabliert werden. Nach und nach entstehen praxisnahe Handreichungen und Dokumentationen, die online zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen