Publikation: Kommunales Open Government

Was versteht man unter Open Government und wie funktioniert es in der kommunalpolitischen Praxis? Welche Erfahrungen haben Kommunen unter anderem in Modellprojekten nicht nur in Deutschland gemacht und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für künftige Projekte? Und welche neuen Perspektiven ergeben sich für das Open Government durch die Digitalisierung? Der Sammelband bündelt Erfahrungen aus der Arbeit vor Ort und macht sie für interessierte kommunale Praktiker/innen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft nutzbar.

Ralf Laumer (Hrsg.): Kommunales Open Government. Grundlagen, Praxis, Perspektiven. Marburg 2021, 272 S., 22,00 Euro, ISBN 978-3-96317-246-5

Weitere Informationen