Publikation: Glaubwürdig beteiligen – Impulse für die partizipative Praxis

Die Beteiligungslandschaft ist lebendig und entwickelt sich stetig weiter. Neue Projekte und Beteiligungsformate werden ins Leben gerufen, das Wissen über die Faktoren gelingender Beteiligungspraxis wächst. Doch wird Bürgerbeteiligung den bestehenden Qualitätsanforderungen in der Praxis gerecht? Wie lässt sich eine glaubwürdige Beteiligung auf den verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Ebenen konkret mit Leben füllen? Die Autorinnen und Autoren werfen vor diesem Hintergrund einen sachkundigen Blick auf Bedingungen und Anforderungen von glaubwürdiger Bürgerbeteiligung. Die Publikation versammelt gute Beispiele aus Deutschland, Frankreich und Belgien, aus Kommunen, Städten und Quartieren, die alle eins gemeinsam haben: sie geben handlungsorientierte Impulse für eine partizipative Praxis vor Ort.

Stiftung Mitarbeit (Hrsg.): Glaubwürdig beteiligen. Impulse für die partizipative Praxis. Beiträge zur Demokratieentwicklung von unten Nr. 30, Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn 2021, 156 S., 12,00 Euro, ISBN 978-3-941143-43-2

Weitere Informationen