Schulen und Klimakrise: Leitfaden für transformative Bildung

Der Leitfaden legt handlungsorientierte und praxisnahe Anregungen vor, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kontext von Schule umgesetzt werden kann. Die Veröffentlichung zeigt, wie Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Klimabewegung neues Wissen aufnehmen und neue Methoden gemeinsam erproben können. Der Band versammelt Erfahrungsberichte von 15 Schulen, naturwissenschaftliche Hintergründe, gesellschaftspolitische Positionen und Erfahrungen aus Projekten nachhaltiger Bildung. Zudem widmet sich der Leitfaden dem Thema Demokratie-Lernen und erläutert, wie es gelingen kann, Konflikte anregend und wirkungsvoll zu bearbeiten.

Weitere Informationen