Fördertöpfe für Vereine, Initiativen und Projekte

Ebbe in der Kasse, aber viele gute Ideen? Fundraising gehört für viele gemeinnützige Projekte zum Alltag. Ein neu aufgelegter Ratgeber für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen portraitiert nun mehr als 330 Stiftungen und Förderquellen und bietet umfangreiche Tipps zu bundesweiten Fördermöglichkeiten.

Die Publikation versteht sich als ein praxisorientiertes Nachschlagewerk für alle Gruppen und Initiativen, die nach neuen Finanzierungswegen zur Verwirklichung ihrer Projektideen suchen. Ob in den Bereichen Bildung, Jugend oder Umwelt, ob Soziales, Migration oder Integration, ob Wohnen, Kultur, Frauen, Antifaschismus, Gender oder Entwicklungspolitik: Die umfassenden Hinweise auf Förderungen sowie Tipps und Tricks zur Antragstellung machen die Broschüre zu einem Wegweiser durch den Förderdschungel.

Die Broschüre wird herausgegeben vom Netzwerk Selbsthilfe e.V. Das in Berlin ansässige Netzwerk unterstützt Gruppen, Initiativen und Vereine bei Fragen der Vereinsgründung, bei der Projektplanung und bei der Finanzierung von Projektideen. Netzwerk ist Begründer eines solidarischen Förderfonds, der durch seine Mitglieder getragen wird. So können Projekte gefördert und unterstützt werden, die sich für eine solidarische und lebenswerte Gesellschaft einsetzen.

Mehr Informationen und Bestellung