22. Januar 2021

Bürgerdialog: Chancen und Risiken der Bioökonomie

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Nachhaltige Entwicklung, Umwelt/ Natur/ Energie, Wissenschaft/ Technikgestaltung, Wohnen/ Wohnumfeld/ Konsum/ Verkehr

Statt fossile Ressourcen wie Erdöl, Kohle und Erdgas zu nutzen, setzt die Bioökonomie mit Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen auf nachwachsende Rohstoffe und Organismen, um Produkte und Energieträger herzustellen, ohne die planetaren Belastungsgrenzen zu überschreiten. Mit einem Bürgerdialog möchte das Bundesamt für Naturschutz das Konzept der Bioökonomie bekannter machen und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern darüber ins Gespräch kommen. Ziel des Bürgerdialogs ist es, die unterschiedlichen Vorstellungen, Ansprüche und Gestaltungswünsche von Bürgerinnen und Bürger an eine zeitgemäße Bioökonomie zu ermitteln. Rückmeldungen sind noch bis zum 28. Februar 2021 möglich.

Weitere Informationen