15. Oktober 2020

Handreichung für Stiftungen: Partizipation Macht Wirkung

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Stiftungen

Wie sieht die Stiftung der Zukunft aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Initiative »PartizipationMachtWirkung«, mit der sich verschiedene Akteure und Stiftungen für eine partizipative, innovative und diverse Stiftungslandschaft einsetzen. Ihr Ansatz: Stiftungen müssen sich partizipativ ausrichten, um bewusst dem Machtgefälle zwischen fördernden und geförderten Organisationen entgegenzuwirken, Zielgruppen wirklich zu erreichen und die gesellschaftliche Wirkung der Stiftungsarbeit zu verstärken. Dafür braucht es Veränderung auf verschiedenen Ebenen. Aber wie lassen sich partizipative Strukturen nach innen und nach außen in einer Stiftung einführen? In einer kompakten Handreichung hat die Initiative dazu neun Thesen und Erfahrungsberichte aus der Praxis von Stiftungen veröffentlicht.

Weitere Informationen