23. September 2020

Publikation: Dynamiken des Organizing

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft, Gemeinwesenarbeit/ Quartiersmanagement, Publikationen

Der 2010 im Alter von 75 Jahren verstorbene Shel Trapp war ein US-amerikanischer Community Organizer. Er hat in den USA mehrere Community Organizations gegründet, u.a. die National Peoples Action (NPA), das National Training and Information Center (NTIC) oder die Organisation ADAPT, die sich für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen einsetzt. Das erstmals in deutscher Übersetzung vorliegende Buch ist kein Lehrbuch für Organizer, sondern eine Sammlung von lehrreichen Geschichten aus dem Organizer-Alltag von Shel Trapp, die ursprünglich in seinem eigenen Newsletter erschienen und später von ihm in Buchform zusammengefasst und veröffentlicht worden sind. Das Buch wird durch das Forum Community Organizing (FOCO) und das Jane Addams Zentrum (jaz) herausgegeben.

Shell Trapp: Dynamiken des Organizing. Menschen ermutigen, die innere Haltung stärken, Macht aufbauen. München 2020, 238 S., 9,99 Euro, ISBN 978-3-751937047

Information und Bestellung