22. Juli 2020

Kommune als Lernfeld für Klimaschutz und Demokratie vor Ort

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Nachhaltige Entwicklung, Umwelt/ Natur/ Energie

Wie können junge Menschen für kommunalen Klimaschutz interessiert und vielleicht sogar begeistert werden? Im Rahmen des Projektes »Lernfeld Kommune für Klimaschutz« versucht man genau dies herauzufinden. Das Projekt gibt Impulse, wie Schulen, Kommunen und externe Bildungspartner zu einer dauerhaften Kooperation gelangen, die den Schüler/innen eine Mitwirkung an der kommunalen Klimaschutzpolitik ermöglicht. Michael Danner berichtet in seinem Gastbeitrag über die Erfahrungen und Erkenntnisse bei der Umsetzung des Projektes an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen. Für ihn ist klar: Jugendliche wollen mehr sein als nur Adressaten von Appellen.

Danner, Michael:Kommune als Lernfeld für Klimaschutz und Demokratie vor Ort(62 KB)